BredowCast

Im BredowCast kommen die Forscher*innen des Leibniz-Instituts für Medienforschung zu Wort. Einmal im Monat diskutieren sie mit Gastgeberin Johanna Sebauer aktuelle Themen aus der Medienwelt.

https://podcast.leibniz-hbi.de

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 36m. Bisher sind 82 Folge(n) erschienen. Alle 5 Wochen erscheint eine Folge dieses Podcasts.

Gesamtlänge aller Episoden: 2 days 2 hours 12 minutes

subscribe
share






recommended podcasts


episode 60: Regulierung von Telegram und Zoom


Inhalte auf Telegram und Zoom unterliegen kaum rechtlicher Kontrolle oder plattforminterner Moderation. Soll das so bleiben? Die Medienrechtsexpert*innen Amélie Heldt und Martin Fertmann wägen ab.


share








 2020-11-25  47m
 
 

episode 59: Europäische Medienkonferenz


Die Medienjurist*innen Prof. Dr. Wolfgang Schulz und Amélie Heldt berichten von der EU-Medienkonferenz und erklären das komplexe Zusammenspiel von Wissenschaft und Politik.


share








 2020-11-20  35m
 
 

episode 58: Wie wird man Medienforscher*in?


Wiebke Loosen gehört zu den bekanntesten Journalismusforscher*innen in Deutschland. Im BredowCast spricht sie mit Johanna Sebauer darüber, wie sich ihr beruflicher Werdegang entwickelt hat.


share








 2020-10-14  1h11m
 
 

episode 57: Ethnographic Media Research


To find out how science journalists do their job, Irene Broer became one herself.


share








 2020-09-24  35m
 
 

episode 56: Europäische Medienordnung


BRC056 Europäische Medienordnung


share








 2020-08-12  42m
 
 

episode 55: Die Normative Ordnung des Internets


Die Normative Ordnung des Internets


share








 2020-07-28  39m
 
 

episode 54: Auch im Internet sind nicht alle gleich


Auch im Internet sind nicht alle gleich


share








 2020-07-08  46m
 
 

episode 53: Lokaljournalismus digital


BRC053 Lokaljournalismus digital


share








 2020-06-14  54m
 
 

episode 52: Was Journalisten sollen und wollen


Eine neue Studie des HBI untersucht die Erwartungen der deutschen Bevölkerung an den Journalismus und vergleicht sie mit den Erwartungen, die Journalist*innen an sich selbst haben. Ergebnis: Zwischen beiden Parteien herrscht große Einigkeit.


share








 2020-05-29  34m
 
 

episode 51: Watchdog Journalism in Mexico


Veronica Sánchez is a young Mexican journalist and media researcher currently researching watchdog journalism in her country. On the BredowCast she talks to Johanna Sebauer about the slow development of critical reporting in Mexiko, the challenges of the Mexican media industry and why she, while working as a journalist, would never touch the buffet table at press conferences.


share








 2020-02-27  48m