Breitband - Medien und digitale Kultur - Deutschlandfunk Kultur

Feed provided by Deutschlandradio. Click to visit.

http://www.deutschlandfunkkultur.de/breitband.1263.de.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 7m. Bisher sind 930 Folge(n) erschienen. Alle 0 Tage erscheint eine Folge dieses Podcasts.

Gesamtlänge aller Episoden: 6 days 14 hours 37 minutes

subscribe
share





recommended podcasts


Ego-Shooter "Blade of Agony" - Sechs Jahre Arbeit an einem Hobbyspiel


Für sein Hobby hat der Grafikdesigner Daniel Gimmer bis zu 40 Stunden die Woche unbezahlt gearbeitet. Herausgekommen ist ein komplett neues Videospiel, das auf dem Klassiker "Doom" basiert und für alle gratis herunterladbar ist.

Von Dennis Kogel
www.deutschlandfunkkultur.de, Breitband
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







   7m
 
 

Fehlende Nachrichtenkompetenz - Welche Rolle spielt der Journalismus?


Desinformation, Information, Werbung, Meinung: Diese zu unterscheiden, fällt laut einer Studie vielen Menschen schwer. Sind auch Journalistinnen und Journalisten schuld an den Defiziten bei der Nachrichtenkompetenz?

Anna-Katharina Meßmer im Gespräch mit Katja Bigalke und Martin Böttcher
www.deutschlandfunkkultur.de, Breitband
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







   12m
 
 

Kurzvideoplattform TikTok - Hinter dem Videoschnipsel steckt die Diskursverkürzung


Der Wahlkampf steht vor der Tür. In den vergangenen vier Jahren ist die Bedeutung von sozialen Medien stark gestiegen. Vor allem TikTok erreicht viele junge Menschen. Welchen Einfluss hat das auf die Wahl?

Simon Hegelich im Gespräch mit Katja Bigalke und Martin Böttcher
www.deutschlandfunkkultur.de, Breitband
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







   17m
 
 

Podcast-Kritik zu "Clanland" - Vom Versuch Vorurteile abzubauen


Wenn in der Öffentlichkeit über Clans gesprochen wird, dann geht es meistens um Kriminalität. Der Podcast "Clanland" möchte das öffentliche Bild ändern und gibt Clanmitgliedern eine Stimme. Funktioniert das?

Von Carina Schroeder
www.deutschlandfunkkultur.de, Breitband
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







   6m
 
 

CDU-Meme-Wahlkampf: "trauriger Versuch, sich an die Netzkultur anzubiedern"


Autor: Dirk von Gehlen, Teresa Sickert, Dennis Kogel
Sendung: Breitband
Hören bis: 19.01.2038 04:14


share







   7m
 
 

Kampfdrohnen und Lenkwaffen - "Wir sehen zunehmend Autonomie im militärischen Bereich"


Zwar gibt es noch viele Fragen, ein aktueller UN-Bericht ist aber ein Weckruf. Was können sogenannte "Killerdrohnen" heute schon und wozu werden sie genutzt? Militärdrohnen-Expertin Ulrike Franke hat vor allem sicherheitspolitische Bedenken.

Ulrike Franke im Gespräch mit Teresa Sickert und Dennis Kogel
www.deutschlandfunkkultur.de, Breitband
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







   16m
 
 

Überangebot der Streaming-Dienste - Die Online-Piraterie nimmt zu


Die Zahl der Streamingdienste wächst immer weiter: Netflix, Amazon Prime, Disney+ und Co. Wer heute alle Serien schauen will, braucht mehrere Abonnements. Das Überangebot führt dazu, dass Online-Piraterie wieder attraktiver wird.

Von Hagen Terschüren
www.deutschlandfunkkultur.de, Breitband
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







   6m
 
 

RTL und ProSieben - We love to inform you


Linda Zervakis arbeitet jetzt für ProSieben, auch der ehemalige Tagesschau-Sprecher Jan Hofer ist zum Privatfernsehen gewechselt. Kein Zufall: Zur Bundestagswahl starten die Privaten eine neue Nachrichtenoffensive.

Vera Linß im Gespräch mit Jochen Dreier und Max von Malotki
www.deutschlandfunkkultur.de, Breitband
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







   6m
 
 

Mainstream im Zeitalter der Medienvielfalt - Was begeistert die Massen?


Der eine schaut Tanzvideos auf TikTok, die andere streamt australischen Rugby. Die Medienwelt bietet immer mehr Nischen. Gibt es ihn heute noch, den Mainstream? Wenn ja: Wie entsteht er, was zeichnet ihn aus?

Stephan Schwingeler und Anna Schnauber-Stockmann im Gespräch mit Jochen Dreier und Max von Malotki
www.deutschlandfunkkultur.de, Breitband
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







   20m
 
 

Neues Buch von Bildblog - Wie die "Bild" die Gesellschaft spaltet


"Ohne Rücksicht auf Verluste" heißt es im Titel des Enthüllungsbuchs von Mats Schönauer und Moritz Tschermak. Sie beobachten seit fast zehn Jahren, wie toxisch die "Bild"-Machenschaften für die Gesellschaft sind. Doch wie viel Macht hat das Blatt?

Moritz Tschermak im Gespräch mit Teresa Sickert und Tim Wiese
www.deutschlandfunkkultur.de, Breitband
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







   7m