Breitband - Medien und digitale Kultur - Deutschlandfunk Kultur

Feed provided by Deutschlandradio. Click to visit.

https://www.deutschlandfunkkultur.de/breitband.1263.de.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 7m. Bisher sind 1068 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint alle 0 Tage.

Gesamtlänge aller Episoden: 7 days 17 hours 20 minutes

subscribe
share





recommended podcasts


Memes im Bundestagswahlkampf - "Das kann auch kontraproduktiv sein"


In den USA sind Memes in den sozialen Medien spätestens seit Donald Trump ein wichtiger Faktor im Wahlkampf. Auch im aktuellen Bundestagswahlkampf spielen sie eine Rolle. Doch nicht immer können Politiker daraus Nutzen ziehen, meint Berit Glanz.

Berit Glanz im Gespräch mit Katja Bigalke und Martin Böttcher
www.deutschlandfunkkultur.de, Breitband
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







   9m
 
 

Medien in Afghanistan - "Wir haben viele Mitarbeitende verloren"


Tausende Menschen sind aus Afghanistan geflohen, darunter viele Journalistinnen und Journalisten. Für Medienmanager vor Ort wie Saad Mohseni ist es kompliziert: Er will seine Angestellten nicht gefährden, aber um das Programm aufrechtzuerhalten, braucht er Leute.

Saad Mohseni und Thomas Johnson im Gespräch mit Katja Bigalke und Martin Böttcher
www.deutschlandfunkkultur.de, Breitband
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







   17m
 
 

Beschwerde gegen Cookie-Banner - Undurchsichtiges Datensammeln


Mit Inkrafttreten der Europäischen Datenschutzverordnung muss man auf Internetseiten dem Datensammeln zustimmen oder ablehnen. Für ihre Einwilligungs-Praxis haben sich manche Verlage aber eine Beschwerde von einem Datenschutzverein eingefangen.

Moderation: Vera Linß und Marcus Richter
www.deutschlandfunkkultur.de, Breitband
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







   17m
 
 

Afghanistan nach dem Triumph der Taliban - Debakel deutscher Außenpolitik


Autor: Senocak, Zafer
Sendung: Breitband
Hören bis: 19.01.2038 04:14


share







   6m
 
 

Klimakrise in den Medien - Ein sehr beängstigendes Thema


"Aktivismus", "Grünen-Werbung" – wer über die Klimakrise berichtet, wird oft mit Vorwürfen konfrontiert. Dabei sind die Folgen der Erderwärmung nicht zu leugnen. Um das allen klarzumachen, müssen Berichterstatter zu Klimajournalisten werden.

Moderation: Vera Linß und Marcus Richter
www.deutschlandfunkkultur.de, Breitband
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







   20m
 
 

Gesundheits-Apps in Kenia - Was Afrika uns voraus hat


Autor: Nickoleit, Katharina; Sickert, Teresa; Wiese, Tim
Sendung: Breitband
Hören bis: 19.01.2038 04:14


share







 2021-08-14  8m
 
 

Bitcoin-Zitadelle in Sachsen-Anhalt - Wer sind die Menschen hinter der digitalen Währung?


Bitcoin ist mit Abstand die erfolgreichste Kryptowährung. Geprägt ist sie jedoch vor allem von einer durchaus diversen Community. Teile davon hat Journalist Jochen Dreier auf einem Schloss in Sachsen-Anhalt kennengelernt.

Jochen Dreier im Gespräch mit Teresa Sickert und Tim Wiese
www.deutschlandfunkkultur.de, Breitband
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







 2021-08-14  10m
 
 

Apple durchsucht iPhones auf Kinderpornografie - Adé Privatsphäre?


Datenschützer sind in Alarmbereitschaft: Apple möchte nach Bildern scannen, die kinderpornografische Inhalte zeigen und greift dabei auf private Daten zu. Markus Reuter von Netzpolitik.org fürchtet, dass ein solches Vorgehen auch andere Begehrlichkeiten weckt.

Markus Reuter im Gespräch mit Teresa Sickert und Tim Wiese
www.deutschlandfunkkultur.de, Breitband
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







 2021-08-14  11m
 
 

Soziale Medien und Prüderie - Wie Filter großer Plattformen unsere Sprache beeinflussen


"Corn" statt "porn" – also Mais statt Porno: Um die Filter von TikTok und Co. zu überlisten, müssen Userinnen und User kreativ sein. Welche Auswirkungen das auf die Sprache insgesamt hat, erklärt die Linguistin Konstanze Marx.

Konstanze Marx im Gespräch mit Vera Linß und Dennis Kogel
www.deutschlandfunkkultur.de, Breitband
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







 2021-07-31  9m
 
 

Soziale Medien und Prüderie - Wie Filter großer Plattformen unsere Sprache beeinflussen


"Corn" statt "porn" – also Mais statt Porno: Um die Filter von TikTok und Co. zu überlisten, müssen Userinnen und User kreativ sein. Welche Auswirkungen das auf die Sprache insgesamt hat, erklärt die Linguistin Konstanze Marx.

Konstanze Marx im Gespräch mit Vera Linß und Dennis Kogel
www.deutschlandfunkkultur.de, Breitband
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







 2021-07-31  9m