Breitband - Medien und digitale Kultur (ganze Sendung) - Deutschlandfunk Kultur

Feed provided by Deutschlandradio. Click to visit.

http://www.deutschlandfunkkultur.de/breitband.1263.de.html

subscribe
share



 
 

recommended podcasts


      Algorithmisch Benachteiligte? - Breitband Sendungsüberblick


      In mehreren europäischen Ländern urteilen Algorithmen in Behörden über finanziell schwächer Gestellte. Reiner Zufall, dass Digitalisierung hier ansetzt? Stirbt YouTube 2019 - und die Urheberrechtsreform ist Schuld? Und: ein Besuch der Ausstellungsserie „Field Experiments”: Gestaltet den gesellschaftlich-biotechnologischen Wandel mit!


      www.deutschlandfunkkultur.de, Breitband
      Hören bis: 19.01.2038 04:14
      Direkter Link zur Audiodatei



      share





         55m
       
       

      Eine neue Netzöffentlichkeit in Brasilien? - Breitband Sendungsüberblick


      Jaier Bolsonaro kündigte "Säuberungen" für den Fall seines Wahlsieges an. Nun hat er die Präsidentschaftswahlen gewonnen. Bringt er jetzt auch die Kritik in sozialen Netzwerken zum Schweigen?

      Moderation: Vera Linß und Martin Böttcher
      www.deutschlandfunkkultur.de, Breitband
      Hören bis: 19.01.2038 04:14
      Direkter Link zur Audiodatei



      share





         54m
       
       

      Brauchen wir einen anderen Populismus im Netz? - Debatte um Aktivismus


      Populismus hat einen schlechten Ruf. Doch ist es möglich, ihn wertfrei als Werkzeug zu betrachten, als eine Art aktivistische Strategie? Kann Populismus inhaltliche Substanz haben? Brauchen wir gar eine neue, humanistische Version davon im Netz?

      Moderation: Philip Banse
      www.deutschlandfunkkultur.de, Breitband
      Hören bis: 19.01.2038 04:14
      Direkter Link zur Audiodatei



      share





         54m
       
       

      Wir Sklaven der Digitalisierung - Breitband Sendungsüberblick


      Befreit uns die Digitalisierung oder werden wir durch sie erneut zum Sklaven? Für die US-Wirtschaftswissenschaftlerin Shoshana Zuboff ist klar: für Google & Co. gelten wir Menschen nur noch als Rohstofflieferanten. Können wir uns wehren und wenn ja, wie?

      Moderation: Vera Linß und Marcus Richter
      www.deutschlandfunkkultur.de, Breitband
      Hören bis: 19.01.2038 04:14
      Direkter Link zur Audiodatei



      share





         55m
       
       

      Breitband Sendungsüberblick - „Ausgemerkelt“: die mediale Lust am Untergang


      Kauders Abwahl ist eine Schlappe für die Kanzlerin. Aber ist es auch der Anfang vom Ende ihrer Ära? Auf Merkel wurden schon viele Abgesänge angestimmt – bislang ohne Wirkung. Andere Politiker kennen das Phänomen ebenfalls. Warum singen Medien dieses Lied?

      Moderation: Jenny Genzmer und Tim Wiese
      www.deutschlandfunkkultur.de, Breitband
      Hören bis: 19.01.2038 04:14
      Direkter Link zur Audiodatei



      share





       2018-10-06  54m
       
       

      Breitband Sendungsüberblick - Die Medienmacht des "Intellectual Dark Web"


      Das Darknet hat einen ominösen Ruf und gilt als Umschlagplatz für Illegales aller Art. In den USA hat sich ein Netzwerk gebildet, das sich selbst den Anstrich eines speziellen Ortes geben will: das „Intellectual Dark Web“. Es hat ein konkretes Ziel.

      Moderation: Teresa Sickert und Tim Wiese
      www.deutschlandfunkkultur.de, Breitband
      Hören bis: 19.01.2038 04:14
      Direkter Link zur Audiodatei



      share





       2018-09-29  55m
       
       

      Breitband Sendungsüberblick - Radikalisiert YouTube seine Nutzer?


      Kurz nach den Ereignissen von Chemnitz zeigte eine Analyse: Bei Youtube landet man schnell in rechten Filterblasen. Ist Youtube eine Radikalisierungsmaschine? Außerdem: Was erwartet uns in der neuen Staffel des Erfolgspodcasts "Serial"? Und: die diesjährige Netzpolitik-Konferenz.


      www.deutschlandfunkkultur.de, Breitband
      Hören bis: 19.01.2038 04:14
      Direkter Link zur Audiodatei



      share





       2018-09-22  54m
       
       

      Breitband Sendungsüberblick - Warum ist Regulierung so schwierig?


      Hinter dem Wunsch nach Regulierung im Internet steht meist ein sinnvoller Gedanke: Urheberrechte dem digitalen Zeitalter anzupassen oder zu verhindern, dass unerwünschte Inhalte im Netz kursieren. Warum aber geht Regulierung so oft nach hinten los?

      Moderation: Jenny Genzmer und Marcus Richter
      www.deutschlandfunkkultur.de, Breitband
      Hören bis: 19.01.2038 04:14
      Direkter Link zur Audiodatei



      share





       2018-09-15  54m
       
       

      Breitband Sendungsüberblick - 20 Jahre Google – Vom Paulus zum Saulus?


      Am 4. September feierte Google 20-jähriges Jubiläum. Als großer Heilsbringer für die Internetsuche gestartet und zum Monopolisten aufgestiegen, gibt es auch jede Menge Kritik am Unternehmen. Wir blicken auf die Vergangenheit und die Zukunft von Google.


      www.deutschlandfunkkultur.de, Breitband
      Hören bis: 19.01.2038 04:14
      Direkter Link zur Audiodatei



      share





       2018-09-08  54m
       
       

      Krawalle in Chemnitz - Rechte Gewalt und die Medien


      In Chemnitz begehen Nazis in aller Öffentlichkeit Straftaten, in die Sprache der Medien und Politik mischt sich rechte Rhetorik. Was tun gegen die Radikalisierung?


      www.deutschlandfunkkultur.de, Breitband
      Hören bis: 19.01.2038 04:14
      Direkter Link zur Audiodatei



      share





       2018-09-01  51m