BUND Naturschutz Radio

Jeden 3. Donnerstag im Monat gehen wir auf Sendung und bringen ab 19 Uhr eine Stunde lang interessante Geschichten rund um den Natur- und Umweltschutz auf Radio LORA München. In jeder Sendung kommen Experten zu Wort, die kompetent und anschaulich über ihr Fachgebiet informieren. Außerdem geben wir viele Tipps zur Freizeitgestaltung und umweltverträglichen Aktivitäten. So sind wir zu hören: Jeden dritten Donnerstag im Monat von 19 – 20 Uhr auf UKW 92,4 und im Münchner Kabelnetz von KDG/Vodafone und KMS auf 96,75 sowie über DAB+ Kanal 11C. Live-Stream im Internet: www.lora924.de Lust mitzumachen? Dann melde dich einfach bei uns: Infos zum bn-phonstudio: Tel. 089 / 51 56 76 0 oder phonstudio(at)bn-muenchen.de

https://bn-muenchen.de/

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 12m. Bisher sind 87 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint alle 0 Tage
subscribe
share





recommended podcasts


Umweltskandal ums Trinkwasser, Teil 1


Ohne Wasser überlebt der Mensch etwa drei Tage. Sauberes Trinkwasser ist daher lebensnotwendig, der Zugang dazu ist ein Menschenrecht. Das hat die Generalversammlung der Vereinten Nationen mit der Resolution 64/292 am 28. Juli 2010 anerkannt. Trotzdem is


share







 1970-01-01  10m
 
 

Umweltskandal ums Trinkwasser, Teil 2


Christian Leeb, Leitender Baudirektor beim Wasserwirtschaftsamt München PFC im Trinkwasser sind leider auch in München ein Thema. Wir unterhalten uns mit unserem Studiogast über einen Fall, der alle Züge eines Krimis trägt.


share







 1970-01-01  7m
 
 

Umweltskandal ums Trinkwasser, Teil 3


Interview Frank Bremauer und Dr. Rolf Hengel, Bürgerinitiative Netzwerk Trinkwasser, Landkreis Altötting, PFOA im Trinkwasser Teil 2.


share







 1970-01-01  12m
 
 

Freiflächen oder Bebauung?, Teil 3


Klaus Bäumler, Leiter des Arbeitskreises „Öffentliches Grün“ im Münchner Forum und langjähriger Vorsitzender im Bezirksausschuss Maxvorstadt Welche Möglichkeiten hat die Stadt, dem Druck auf die Freiflächen zu begegnen? Welche positiven Beisp


share







 1970-01-01  11m
 
 

Freiflächen oder Bebauung?, Teil 2


Thomas Kiesmüller, Bürgerinitiative zur Rettung der Frischluftschneise im Hachinger Tal Wir klären im Gespräch, warum dieser regionale Grünzug mehr ist als nur eine Freifläche am Stadtrand zu Neubiberg und warum sich eine Bebauung hier verbietet. (Interv


share







 1970-01-01  12m
 
 

Die Klimakrise – München wird aktiv, Teil 3


Interview Ivo Gloël, MyMuesli, Interview Sebastian Meyer, Flixbus, Telefon-Interview Christof Lützel, GLS Bank, Live-Interview Michael P. Blasius, BKK ProVita Wieso gehen diese Unternehmen für das Klima streiken und wofür stehen sie? (Interview: Petra Sp


share







 1970-01-01  18m
 
 

Die Klimakrise – München wird aktiv, Teil 2


Live-Interview Martin Hänsel, stellv. Geschäftsführer, BN München Artenschutz und Klimaschutz – geht das zusammen? (Teil 1) Außerdem: Telefon-Interview Sofia Freund, Ladenbesitzerin von Patagonia Store München Wie bereitet sich der Patagonia Store


share







 1970-01-01  9m
 
 

Die Klimakrise – München wird aktiv, Teil 1


Wir stecken schon mitten in der Klimakrise – deswegen muss München handeln! Schon seit über einem Jahr streiken freitags Schüler für die Rettung des Klimas. Am 20.9. war es wieder soweit: Weltweit sind die Menschen mit Fridays for Future (FFF) auf


share







 1970-01-01  11m
 
 

Tipps: nicht nur für einen Sommer, Teil 3


Christian Jungwirth, Autor von „Umwelt-Kinderbüchern“ und Liedermacher Nicht erst seit der Fridays For Future – Bewegung weiß man, dass Umwelt und Kinder sehr gut zusammengehen. Das Interesse auf Seiten der Kinder ist auf jeden Fall da,


share







 1970-01-01  17m
 
 

Tipps: nicht nur für einen Sommer, Teil 2


Michael Reimer, Autor des Buches „Nachhaltig unterwegs in München und Umgebung“ So schillernd der Begriff Nachhaltigkeit ist, so schillernd und spannend ist die Zusammenstellung der Touren in diesem Buch. Naturwanderungen finden sich hier ebe


share







 1970-01-01  16m