CoronaCast aus Dresden

Updates zur Lage in Sachsen, aktuelle Informationen und spannende Gespräche mit Experten, Politikern und Menschen, die in der Corona-Krise Besonderes leisten: Das ist der CoronaCast von Sächsische.de. Durch den Podcast führt Fabian Deicke, der meist per Video-Konferenz mit seinen Gästen spricht. Redaktionell wirkt der Dresdner Social-Media-Experten und Corona-Twitterer Andreas Szabó mit - teils auch vor dem Mikrofon.

https://www.saechsische.de

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 33m. Bisher sind 92 Folge(n) erschienen. .

Gesamtlänge aller Episoden: 2 days 23 minutes

subscribe
share





episode 62: Zünden die Hausärzte jetzt den Impfturbo in Sachsen?


Im Wechsel der Impfstrategie sieht der Präsident der Landesärztekammer Vorteile. Das Ende der Impfzentren knüpft Erik Bodendieck aber an eine Bedingung.


share







 2021-04-30  39m
 
 

episode 61: Was steckt hinter der Künstleraktion "allesdichtmachen"?


Die Aktion "allesdichtmachen" von 53 Promis der deutschen Filmlandschaft wirft Fragen auf. Was ist Ziel der satirischen Corona-Kritik? Feuilleton-Redakteur Oliver Reinhard analysiert es.


share







 2021-04-23  28m
 
 

episode 60: Wieso Kretschmers Russlandreise so heikel ist


Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer reist mit einer Delegation nach Russland. Doch nicht nur wegen Corona ist das heikel. SZ-Politikchefin Annette Binninger erklärt, wieso.


share







 2021-04-21  20m
 
 

episode 59: Johannes Filous über Impfen, Corona-Demos und harte Schicksale auf der Intensivstation


Als angehender Arzt hat Johannes Filous mitten in der zweiten Welle auf einer Intensivstation gearbeitet. Neben der Arbeit impft er im Impfzentrum Dresden und berichtet als Reporter von Demos.


share







 2021-04-16  45m
 
 

episode 58: Haben Kinder öfter Corona als offiziell nachgewiesen?


Zahlen des Helmholtz Zentrums München zeigen: Corona-Fällen bei Kindern nehmen deutlich zu. Studien-Autor Markus Hippich erklärt die Details der Frida-Studie.


share







 2021-04-13  26m
 
 

episode 57: Long Covid: So ernst sind die Langzeitfolgen


Der sächsische CDU-Politiker Jan Hippold macht auf Facebook sein "Long Covid"-Leiden öffentlich. Im CoronaCast sprechen er und Lungen-Facharzt Dirk Koschel darüber.


share







 2021-04-06  33m
 
 

episode 56: Das steckt hinter der Marke von 1.300 Corona-Betten


Statt auf die Inzidenz blickt Sachsen künftig verstärkt auf die Krankenhausbelastung. Prof. Dr. Michael Albrecht, Vorstand des Dresdner Uniklinikums, erklärt was das bedeutet.


share







 2021-03-31  48m
 
 

episode 55: Wie kann die Politik verlorenes Vertrauen zurück gewinnen?


Deutschland sucht den Weg aus der Corona-Krise. Hans Vorländer, Politikwissenschaftler der TU Dresden, analysiert die brisanten Entwicklungen dieser Woche.


share







 2021-03-25  39m
 
 

episode 54: So analysiert die Polizei den "Querdenken"-Protest in Dresden


Die Bilder der Corona-Proteste in Dresden am 13. März hängen nach. Polizeisprecher Thomas Geithner analysiert den Einsatz und die Folgen.


share







 2021-03-19  36m
 
 

episode 53: Wie passen Lockerungen zur aktuellen Infektionslage, Herr Dulig?


Sachsens Wirtschaftsminister Martin Dulig spricht über gelockerte Corona-Regeln, die neue Test-Strategie und Vorteile für Geimpfte.


share







 2021-03-08  49m