CROPfm Podcast

Die Radiosendung CROPfm erscheint via livestream auf cropfm.at und beschäftigt sich mit allen möglichen Themen am Tellerrand der kollektiven Wahrnehmung.

https://cropfm.at

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 2h30m. Bisher sind 158 Folge(n) erschienen. Dies ist ein zweiwöchentlich erscheinender Podcast.

Gesamtlänge aller Episoden: 6 days 10 hours 6 minutes

subscribe
share






recommended podcasts


CROPfm Lagerfeuer #8


Der Herbst ist da und es wird ein heißer, respektive stellenweise wohl auch ein kalter. In jedem Fall wird es Zeit für ein weiteres CROPfm Lagerfeuer, um uns ein wenig aufzuwärmen und all die Dinge zu besprechen, die anstehen bzw. von den Hörerinnen und Hörern von CROPfm angesprochen werden wollen. Sabine Zancolo und Tarek Al-Ubaidi sammeln schon mal das Brennholz und freuen sich auf eure Beiträge, Fragen und Schilderungen...


share








   n/a
 
 

Apropos "Seeungeheuer"


In dieser Ausgabe widmet sich mein Gast Wladislaw Raab dem "Ungeheuer", das, wie von vielen Besuchern und Anwohnern des Loch Ness bezeugt, sein sagenumwobenes Dasein in eben jenem langgezogenen Süßwassersee nahe der Stadt Inverness fristet...


share








   n/a
 
 

Verschwörungen, Theorien und Wahrheit


Verschwörungstheorien, v.a. wenn gegen einzelne Gruppen oder Personen gerichtet, haben das Potential, großes Unheil anzurichten - das gilt nicht nur für die aktuelle, explosive, globale Gemengelage. Mein live Gast der Soziologe Dr...


share








 2022-08-26  n/a
 
 

Psychedelilka II


Ging es in der ersten Sendung zum großen Themenkomplex der Psychedelika v.a. um Lysergsäurediethylamid (vulgo "LSD"), berichtet mein Gast Joe Schraube in dieser Ausgabe von DMT, N,N-Dimethyltryptamine oder, wie es der Psychiater Prof. Rick Strassman auch nennt, dem "Molekül des Bewusstseins" und dessen Derivate 5-MeO-DMT und 4-AcO-DMT...


share








 2022-07-15  n/a
 
 

Vom Wesen der Alchemie


Alchemie - Urahn der Chemie und anderer Naturwissenschaften, der sich mit der Veredelung der Stoffe und der Suche nach Bedeutung befasst und seit Beginn des 19. Jahrhunderts als "Quacksalberei" verschrien ist. Torge Homolka versucht den Mythos rund um dieses Thema zu entrümpeln und sich dieser "ganzheitlichen Naturphilosophie", in der es ja letztlich auch um die "Veredelung" des Menschen selbst geht, zu nähern...


share








 2022-07-01  n/a
 
 

Cannabis und die Medizin


Hanf - eine seit Jahrtausenden gehegte Kulturpflanze mit unzähligen Anwendungsmöglichkeiten - von der Erzeugung von Papier und Kleidung, dem Einsatz als Dämmstoff oder der Gewinnung hochwertiger Öle und Omega-3 Fettsäuren bis zum Ersatz für Lithium in Batterien reicht das Spektrum. Hanf enthält 1064 Inhaltsstoffe, darunter 113 Cannabinoide, mit vielen, zum Großteil noch kaum erforschten Anwendungsmöglichkeiten...


share








 2022-06-17  n/a
 
 

CROPfm Lagerfeuer #7


In Zeiten, in denen es offenbar immer schwieriger wird, die weit auseinander liegenden Standpunkte und gesellschaftlichen Extreme unter einen Hut zu bringen, ist es umso wichtiger, dass man sich zusammensetzt und mal wieder alles in Ruhe reflektiert. Das CROPfm Lagerfeuer dient genau diesem Zweck und Sabine und Tarek freuen sich wie immer auf eure Anrufe und Beiträge via Skype...


share








 2022-06-03  n/a
 
 

Geld und Sühne


Geld regiert die Welt, aber wie entsteht es eigentlich? Eine Frage, die sich erstaunlicherweise kaum jemand stellt und selbst in den Führungsetagen internationaler Großkonzerne, Investment-Fonds und Banken oft nur mit Achselzucken quittiert wird. Mein Gast, der Politik- und Verwaltungswissenschaftler Klaus Karwat, beschäftigt sich schon viele Jahre intensiv mit dieser Thematik und ist Vorsitzender der Monetative e.V...


share








 2022-05-20  n/a
 
 

Tesla, Kugelblitze und Plasmoide


Blitze und andere Plasmaphänomene sind faszinierende Naturerscheinungen, die Tim Roth schon seit jeher in ihren Bann zogen. Mittlerweile beschäftigt sich der heute in Serbien lebende Deutsche bereits seit über 14 Jahren mit Tesla`s Forschungen, die nicht nur in der Hochspannungstechnik ihrer Zeit oft weit voraus waren...


share








 2022-05-06  n/a
 
 

Der Besucher


Im Juli 1987, als Caroline Lacson gerade bei ihrer Familie in Sacramento Kalifornien zu Besuch war, machte sie eine Erfahrung, die sie bis zum heutigen Tage nicht mehr loslassen sollte. Mitten in der Nacht, kurz nachdem sie zu Bett gegangen aber noch nicht eingeschlafen war, konnte sie sich plötzlich nicht mehr bewegen. Sie öffnete mit Mühe ihre Augen und sah eine humanoide Gestalt, die vor ihrem Bett stand. Im Interview vom 3...


share








 2022-04-22  n/a