DAMALS und heute - Der Podcast zur Geschichte

Die beiden Historiker David Neuhäuser und Felix Melching stellen zweimal im Monat spannende Geschichten von Alexander dem Großen bis ins 21. Jahrhundert vor. Der Podcast wird präsentiert von DAMALS – Das Magazin für Geschichte.

https://damalsundheute.podigee.io

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 33m. Bisher sind 25 Folge(n) erschienen. Alle zwei Wochen gibt es eine neue Folge dieses Podcasts.

Gesamtlänge aller Episoden: 13 hours 3 minutes

subscribe
share





recommended podcasts


  • 1
  • 2
  •    
  • 3
  • >

Folge 24 - Starfighter


Als die Bundesregierung in den 1950er Jahren beschließt, eine moderne und schlagkräftige Luftwaffe aufzubauen, fällt die Wahl auf den „Starfighter“ der US-amerikanischen Firma Lockheed. Die deutschen Piloten verlieben sich in die Maschine, doch bald beginnt eine Absturzserie, die sich bis in die 1980er Jahre fortsetzen wird.


share







   33m
 
 

Folge 23 - Die gefährliche Flucht der Boat People


Schon vor dem Fall der südvietnamesischen Hauptstadt Saigon am 30. April 1975 wurden tausende Menschen von den andauernden Kampfhandlungen in Vietnam, Laos und Kambodscha aus ihren Dörfern und Häusern vertrieben. Doch erst in den späten 1970er Jahren kam die Flüchtlingslawine so richtig ins Rollen. Hunderttausende versuchten über das Meer dem Elend in ihrer Heimat zu entkommen. Das Schicksal der sogenannten Boat People bewegte bald die ganze Welt - und zwang sie zum Handeln.


share







   30m
 
 

Folge 22 - Sex and Drugs and Flötenmusik


Im antiken Griechenland gibt es eine ausgeprägte Genusskultur. Über Essen wird gedichtet, Wein wird Teil der griechischen Identität, und der abendliche Umtrunk im kleinen Kreise, das Symposion, ist in adligen Kreisen eine Institution, die über tausend Jahre Bestand hat. Zu einem Symposion gehören Essen, Trinken, Gedichte, Gesänge, Diskussionen und nicht zuletzt: Prostituierte.


share







 2021-06-17  35m
 
 

Folge 21 - Pablo Escobar


Der kolumbianische Kleinkriminelle Pablo Escobar stieg in den 70er und 80er Jahren zum größten Drogenbaron aller Zeiten auf. Das Medellín-Kartell kontrollierte zeitweise 80% des globalen Kokainhandels. Doch statt seine Milliarden im Stillen zu Genießen, wagte Escobar den Gang in die Öffentlichkeit. Ab Mitte der 80er führte er parallel zwei Kriege: Einen gegen das konkurrierende Cali-Kartell, den anderen gegen den kolumbianischen Staat...


share







 2021-06-02  25m
 
 

Folge 20 - Operation Salomon


Im Mai 1991 herrscht Bürgerkrieg in Äthiopien. In der Hauptstadt des Landes warten über 14 000 äthiopische Juden auf die lang ersehnte Ausreise nach Israel. Die israelische Regierung versucht schon seit Jahren, den Juden eine schnelle Ausreise zu ermöglichen und macht sich nun daran, alle Wartenden gleichzeitig ins Heilige Land zu holen. Die Operation Salomon läuft an.


share







 2021-05-20  36m
 
 

Folge 19 (Bonus) - Cäsar, der trickreiche Autor


Als Cäsar in Gallien Krieg führt, schreibt er den Kriegsverlauf in seinen Comentarii De Bello Gallico nieder. Diese Bücher dienen ihm als politisches Werkzeug. Sie ermöglichen es Cäsar, die öffentliche Wahrnehmung seiner Taten zu formen. Buch 1 beginnt mit der Rechtfertigung des Krieges. Und schon hier gibt es Ungereimtheiten ...


share







 2021-05-12  22m
 
 

Folge 18 - Mörder, Medicis und die Jungfrau Maria


Mehr als einmal haben Verschwörer dem amtierenden Bischof von Rom nach dem Leben getrachtet. Doch es ist nicht einfach, den päpstlichen Sicherheitsapparat zu überlisten. Ein Blick zurück in die Geschichte zeigt: Wer es auf das Leben des Papstes abgesehen hat, ist besser auf der Hut, denn die Augen und Ohren des Heiligen Vaters sind überall...


share







 2021-04-29  34m
 
 

Folge 17 - Rom vs. die Gallier


Kaum hat Julius Cäsar Gallien unterworfen, da erhebt es sich schon wieder gegen ihn. Der Aufstand beginnt im Stammesland der Karnuten und ergreift schnell das ganze Land. Cäsar kehrt aus Italien zurück und nimmt den Kampf mit den Galliern und mit ihrem Oberbefehlshaber Vercingetorix auf.


share







 2021-04-15  37m
 
 

Folge 16 - Benjamin Franklin - Unternehmer, Erfinder, Gründervater


Bei seinem Amtsantritt ließ der 46. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika, Joe Biden, ein Porträt von Benjamin Franklin im Oval Office aufhängen. Als Ort für seine erste außenpolitische Grundsatzrede wählte er den Benjamin Franklin State Dining Room im amerikanischen Außenministerium. Zufall? Sicher nicht...


share







 2021-04-01  34m
 
 

Folge 15 - Nach dem Super-GAU


Als sich am 16. April 1986 im Reaktor 4 des Atomkraftwerks Tschernobyl der Super-GAU ereignet, erfährt die Welt zuerst nichts davon. Erst als die radioaktiven Isotope den Westen erreichen, sieht sich Moskau gezwungen, über die Katastrophe zu informieren. Es beginnt der Kampf um die Deutung des Desasters.


share







 2021-03-18  34m
 
 
  • 1
  • 2
  •    
  • 3
  • >