Darf sie das?

Nicole Schöndorfer kommentiert wöchentlich ein Thema. Es geht um Feminismus.

http://www.darfsiedas.at/

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 23m. Bisher sind 72 Folge(n) erschienen. Dies ist ein wöchentlich erscheinender Podcast
subscribe
share





recommended podcasts


episode 58: #58 Familienplanung: Nicht nur Fundis sind gegen Selbstbestimmung


Die sogenannte “Abtreibungspille” Mifegyne ist in Österreich nun nicht mehr nur in Kliniken, sondern auch bei Gynäkolog*innen erhältlich. Ein wichtiger und richtiger Schritt für ungewollt Schwangere, aber noch lange nicht alles. Was noch zu tun ist und warum beim Thema Familienplanung so wenig so langsam weitergeht. Nicole Schöndorfer lebt als freie Journalistin und Vortragende in Wien. Seit 2019 gibt es ihre feministischen Inhalte auch im Audio-Format...


share







   24m
 
 

episode 57: #57 Eine Gerechtigkeit, die die Verhältnisse ändert


Was ist Gerechtigkeit? Das Konzept von Strafen und Einsperren dient nicht nur dem Kapital, es ist bekannt und logisch, dass es weder zur Resozialisierung, noch zur Vorbeugung weiterer Schäden beiträgt. Außerdem bleiben die Opfer in dem Prozess außen vor. Transformative Gerechtigkeit ist eine Alternative. Nicole Schöndorfer lebt als freie Journalistin und Vortragende in Wien. Seit 2019 gibt es ihre feministischen Inhalte auch im Audio-Format...


share







   21m
 
 

episode 56: #56 Was tun statt Strafen?


Was tun wir mit Leuten, die kriminell werden? Wie kann eine Gesellschaft angemessen auf Grenzüberschreitungen aller Art reagieren, wenn nicht mit Bestrafung? Noch so ein Thema, bei dem es zuallererst eine Vorstellung von einem anderen Zusammenleben braucht. Und dann Diskussionen. Nicole Schöndorfer lebt als freie Journalistin und Vortragende in Wien. Seit 2019 gibt es ihre feministischen Inhalte auch im Audio-Format. Interesse an Werbung im Podcast? Dann sendet ein E-Mail an info@darfsiedas...


share







   22m
 
 

episode 55: #55 Wir reden zu wenig über Gefängnisse


Wer die Polizei abschaffen will, muss auch Gefängnisse abschaffen. Auch sie existieren wie selbstverständlich für uns, wir leben neben ihnen her und hinterfragen ihre Funktion und Berechtigung kaum. Umso weniger noch, wenn wir nicht direkt oder indirekt von institutioneller Gewalt bedroht oder betroffen sind. Das muss sich ändern. Nicole Schöndorfer lebt als freie Journalistin und Vortragende in Wien. Seit 2019 gibt es ihre feministischen Inhalte auch im Audio-Format...


share







   25m
 
 

episode 54: #54 Eine Gesellschaft ohne Polizei?


Die letzte Folge ließ noch viele Fragen offen. Die Vorstellung einer Gesellschaft ohne die Polizei in ihrer jetzigen Form ist geradezu utopisch oder für viele (noch) nicht möglich. Was bedeutet es, die Polizei abzuschaffen? Wie können wir unser Vorstellungsvermögen dahingehend erweitern? Mehr Gedanken. Nicole Schöndorfer lebt als freie Journalistin und Vortragende in Wien. Seit 2019 gibt es ihre feministischen Inhalte auch im Audio-Format...


share







 2020-06-10  23m
 
 

episode 53: #53 Don’t call the cops!


Don’t call the cops!


share







 2020-06-03  24m
 
 

episode 52: #52 Der Antifeminismus hinter Generationenclinch und Sozialabbau


Im Zuge der Corona-Krise wurde immer wieder vorgeschlagen, Ältere zu isolieren, damit die Jüngeren weiter halbwegs unbeeinträchtigt leben, also konsumieren und produzieren können. Hinter dem immer wieder aufkeimenden Herbeikonstruieren eines Generationenkonflikts steckt allerdings mehr. 

Nicole Schöndorfer lebt als freie Journalistin und Vortragende in Wien. Seit 2019 gibt es ihre feministischen Inhalte auch im Audio-Format...


share







 2020-05-27  22m
 
 

episode 51: #51 Corona ist kein Anlass für nationalistischen Wettbewerb


Diese Krise ist kein Wettbewerb.


share







 2020-05-20  20m
 
 

episode 51: #50 Über befreiten Sex im Kapitalismus


Ökonomische Abhängigkeit drängt oder hält Frauen in Beziehungen, die sie nicht nur nicht glücklich machen, sondern in denen sie auch Kontrolle und Gewalt ausgesetzt sind. Private romantische und sexuelle hetero Beziehungen sollten eingegangen werden können, ohne dass Sex für die Frau zur Ware werden muss, die gegen die ökonomische Absicherung durch einen Mann getauscht wird. Nicole Schöndorfer lebt als freie Journalistin und Vortragende in Wien...


share







 2020-05-13  26m
 
 

#49 Kinderhass ist nicht feministisch


#49 Kinderhass ist nicht feministisch


share







 2020-05-06  n/a