das ARD radiofeature

Das ARD radiofeature ist ein Gemeinschaftsprojekt der ARD mit aufwändigen, investigativ-journalistischen Dokumentationen. Renommierte Radio-Autor*innen recherchieren Themen, die unser soziales und politisches Leben berühren: von der Übertherapie am Lebensende bis zum Bankenskandal. Ihr Motto: "hören was dahinter steckt". - Auch als Podcast

http://radiofeature.ard.de

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 52m. Bisher sind 59 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint alle 4 Wochen
subscribe
share



recommended podcasts


Keine Angst, Germany


Populisten und Hassprediger schüren Angst in Deutschland, Gewalt auf der Straße und in der Sprache befeuern sie. Es gibt die Angst vor Flüchtlingen und es gibt die Angst der Flüchtlinge. Wohin bewegt sich Deutschland? Gibt es sich der Angst hin oder findet sich ein neuer gesellschaftlicher Konsens?


share





 2017-11-22  52m
 
 

Die zwei Gesichter der Telekom


Europäische Konzerne, die zu Hause die Sozialpartnerschaft beschwören, halten in den USA häufig die Gewerkschaften aus ihren Betrieben raus. Arbeitnehmer der deutschen Telekom und der amerikanischen Tochter T-Mobile haben jedoch ein einzigartiges Bündnis gebildet.


share





 2017-10-25  53m
 
 

Arme Bauern und globales Business


Mosambik ist eines der ärmsten Länder der Welt. Globale Player stülpen dort - im Namen der Armutsbekämpfung - den Bauern unser westliches Wirtschaftssystem über. Doch die Bauern in Mosambik geraten in Abhängigkeiten, anstatt zu profitieren.


share





 2017-09-20  51m
 
 

Fussball ist unser Tod


Korruptionsvorwürfe, Todesfälle, katastrophale Arbeitsbedingungen auf WM-Baustellen und nun Wirtschaftsboykott wegen Terrorismusvorwurf. Die Vergabe der WM 2022 an Katar ist für die FIFA zum Dauerproblem geworden. Wegen der Menschenrechtsverletzungen im Ausrichterland wird sie von internationalen Gewerkschaften verklagt.


share





 2017-06-21  52m
 
 

Fussball ist unser Tod


Korruptionsvorwürfe, Todesfälle, katastrophale Arbeitsbedingungen auf WM-Baustellen und nun Wirtschaftsboykott wegen Terrorismusvorwurf. Die Vergabe der WM 2022 an Katar ist für die FIFA zum Dauerproblem geworden. Wegen der Menschenrechtsverletzungen im Ausrichterland wird sie von internationalen Gewerkschaften verklagt.


share





 2017-06-21  52m
 
 

Lebensgefahr!


Schmerzmittel, Krebsmedikamente oder Blutverdünner. Verunreinigte und gefälschte Medikamente landen auch in Deutschland in Apotheken und Krankenhäusern. Ein tödliches Risiko für die Patienten.


share





 2017-05-13  53m
 
 

Pulverfass Baltikum


Seit 2004 sind die drei Staaten des Baltikums Mitglied der NATO. Im Frühjahr 2017 werden in Litauen 500 Soldaten der Bundeswehr stationiert. Als „Stolperdraht“ gegen eine befürchtete russische Invasion. Käme es zum Krieg, würden diese Truppen einem übermächtigen Angreifer gegenüberstehen.


share





 2017-04-23  53m
 
 

Neun Stockwerke neues Deutschland


120 Wohnungen in die Höhe gestapelt. 350 Bewohner. Die eine Hälfte Deutsche, die andere Migranten aus zehn Nationen. Ein Mikrokosmos, ein ungesteuertes Experiment, vielleicht auch ein Frühwarnsystem für eine neue Mischung am sozialen Rand der Republik.


share





 2017-03-22  52m
 
 

Neun Stockwerke neues Deutschland


120 Wohnungen in die Höhe gestapelt. 350 Bewohner. Die eine Hälfte Deutsche, die andere Migranten aus zehn Nationen. Ein Mikrokosmos, ein ungesteuertes Experiment, vielleicht auch ein Frühwarnsystem für eine neue Mischung am sozialen Rand der Republik.


share





 2017-03-22  52m
 
 

Terrorwarnung


Tausende junger Männer und Frauen aus Europa zogen in den Krieg im Nahen Osten. Viele kehrten zurück, manche kampfentschlossen, manche desillusioniert. Gesellschaft und Behörden haben ein massives Problem: Wie erkennt man Radikalisierung? Wie stoppt man Terroristen?


share





 2017-02-19  53m