Das Broletariat

Leleledies and Gentleman. Die Welt kippt aus den Latschen und wir drei Bois, Rob Hackemesser, Tob Meißner und Philipp "Dö" Döring, haben nichts besseres zu tun, als den 1.986.987sten Podcast voll prosaischem Dünpfiff und übersteigertem Mitteilungsbedürfnis zu launchen? Ja! Ein Podcast wie das wendlersche Gliedbildchen. Sanft abstoßend, straffe Profilneurose, dennoch überraschend stattliche Potenz und irgendwie liebenswert. Begleitet drei Ost-Jungs durch ihre Litanei an Halbwahrheiten, Dorfjugendanekdoten, flachen Witzchen und slomkaischen Analysen des Weltgeschehens.

https://anchor.fm/dasbroletariat

subscribe
share





episode 11: Darkroom Duck


Zwo, eins, Risiko! Der Genuss dieser Podcast-Paella ist diese Woche mit größter Vorsicht zu genießen. Das liegt an den Ingredienzen: Lüsterne Superhelden-Enten, Niederländische Sexualpraktiken, Norbert, Buschige Augenbrauen, beinahe amputierte Finger, richtig unangenehme Begegnungen in der Bahn mit Menschen, die gar nicht da sind und am Ende auch noch die Steile These, dass die Schlümpfe und ihr Schöpfer kranke Antisemiten sind...


share







 2021-05-07  1h0m
 
 

episode 12: Das schwächste Glied der Kette


Goethe, Schiller, Heine, Rilke, Meißner. Ja, unser Mann aus der Hansestadt, das sind 197 cm pure Poesie auf zwei Stelzen und er darf zu recht in der Riege dieser großen Dichter und Denker genannt werden... "Betrunken sein... Das ist sich die Freude von morgen leihen." Mit diesem epochalen Meisterwerk pflückt er wieder einen lyrischen Wortstern vom Himmel und läutet für Euch das Wochenende ein. Mit Herrentags-Kater...


share







 2021-05-14  1h20m