Das E&U-Gespräch

In jeder Folge unterhalten sich Benjamin und Markus über zwei Themen aus E wie ernster und U wie unterhaltsamer Kultur. Zwischen Kunst, Pop, Literatur, Musik und Film kann alles passieren. Mal mehr, mal weniger kompetent. Viel Spaß!

https://eundugespraech.wordpress.com

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 1h52m. Bisher sind 58 Folge(n) erschienen. Alle 4 Wochen erscheint eine Folge dieses Podcasts
subscribe
share



 

recommended podcasts


Folge 058 – Alexis Rockman &„The OA“


Markus stößt mit seiner Begeisterung für den US-Amerikanischen Maler Alexis Rockman bei Benjamin auf wenig Resonanz. Benjamin ist (ab 0:38) so fasziniert von der Netflixserie The OA, dass er über einige Ausrutscher ins arg Esoterische hinwegsieht. Ab 1:06


share





   n/a
 
 

Folge 057 – H. P. Lovecraft & Tim Burton


Mit seinem Gast Marian (@HerrUschi) spricht Markus im ersten Teil über den literarischen Urvater des modernen Horrors, H.P. Lovecraft, der dem alten Gothic Horror das naturwissenschaftlich orientierte Kosmische Grauen entgegensetzte und außerdem ein vehem


share





 2019-03-21  n/a
 
 

Folge 056 – Roald Dahl & Die Freiheit der Kunst


Markus berichtet von der befremdlichen Erfahrung, als Kind von begeisterten Erwachsenen Bücher von Roald Dahl vorgelesen bekommen zu haben. Ab 0:46:00 diskutiert Benjamin den Status der Kunstfreiheit anlässlich eines neuen Buches von Hanno Rauterberg. Ab


share





 2019-02-17  n/a
 
 

Folge 055 – Andreas Eschbach &“Mama, Papa, Zombie“


Benjamin spricht anlässlich des neuen Romans „NSA“ über den deutschen Science-Fiction Autoren Andreas Eschbach. Ab 53:50 öffnet Markus das große Diskurs-Fass „mediale Gewalt“ mithilfe der ZDF-Doku „Mama, Papa, Zombie“ von 1984. Zwischendurch gibt es eine


share





 2019-01-31  n/a
 
 

Folge 054 – Rien Poortvliet & Die Neuen Wilden


Markus stellt den niederländischen Maler, Illustrator und passionierten Jäger Rien Poortvliet und seine Buchreihe über die Heinzelmännchen vor. Ab 0:38:45 spricht Benjamin über die deutschen Künstler, die als Die Neuen Wilden um 1980 die Malereiszene aufm


share





 2018-12-30  n/a
 
 

Folge 053 – „The Beatles“ &„Life, Animated“/„The Wolfpack“


Anlässlich des 50. Geburtstags des Albums The Beatles, häufig auch White Album genannt, verortet Benjamin selbiges innerhalb der mit Klassikern gespickten Diskografie der Beatles. Im zweiten Teil (ab 1:18:20) stellt sich Markus die Frage nach der Bedeutun


share





 2018-11-26  n/a
 
 

Folge 052 – Kate Bush & Stephen Jay Gould


Mit seinem Gast Nils (@ngeisemeyer) redet Markus über die britische Musikerin Kate Bush, die große Geschichtenerzählerin des Pop, und (ab 1:04:55) über den amerikanischen Paläontologen, Wissenschaftshistoriker und Evolutionstheoretiker Stephen Jay Gould.


share





 2018-10-30  n/a
 
 

Folge 051 – „Ein wenig Leben“ &„Welt am Draht“


Benjamin erzählt, warum der Roman Ein wenig Leben von Hanya Yanagihara eines seiner emotional forderndsten Leseerlebnisse war. In Markus‘ Teil (ab 40:11) geht es um Rainer Werner Fassbinders Science-Fiction-Film Welt am Draht von 1973. Ab 1:21:45 gi


share





 2018-09-22  n/a
 
 

Folge 050 – Jubiläumsfolge


Diese Jubiläumsfolge ist ein buntes Themenpotpourri: Benjamin und Markus sprechen u.a. über ein Roger-Waters-Konzert, den Kitschmaler Thomas Kinkade, die neuen Romane von Cixin Liu und Frank Schätzing, Björk, den Film Fight Club als Mens-Rights-Activist-B


share





 2018-06-27  2h44m
 
 

Folge 049 – Anne Imhof: Faust/Tehching Hsieh & Bob Ross


Benjamin stellt anlässlich der vergangenen Biennale mit Anne Imhof und (ab 0:30:21) Tehching Hsieh zwei beeindruckende Konzepte der Aktionskunst vor. Markus spürt (ab 0:52:53) der Faszination von Bob Ross nach, dem berühmtesten Fernsehmaler aller Zeiten.


share





 2018-05-25  1h33m