Das E&U-Gespräch

In jeder Folge unterhalten sich Benjamin und Markus über zwei Themen aus E wie ernster und U wie unterhaltsamer Kultur. Zwischen Kunst, Pop, Literatur, Musik und Film kann alles passieren. Mal mehr, mal weniger kompetent. Viel Spaß!

https://eundugespraech.wordpress.com

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 1h52m. Bisher sind 64 Folge(n) erschienen.
subscribe
share



 

recommended podcasts


Folge 064 – „The Family Of Man“ &„Am liebsten mag ich Monster“


Benjamin stellt mit The Family Of Man die wohl erfolgreichste Fotografieausstellung aller Zeiten und ihre pazifistische Agenda im Kontext der 1950er-Jahre vor. Markus stellt (ab 0:45:04) das Graphic-Novel-Meisterwerk Am liebsten mag ich Monster von Emil F


share





   n/a
 
 

Folge 063 – Sonderfolge – Werner Herzogs Dokumentarfilme


Mit seinem Gast Christian (@GiornataNera) spricht Markus in dieser Folge über die Dokumentarfilme von Werner Herzog, insbesondere über Im Land des Schweigens und der Dunkelheit, La Soufrière, Julianes Sturz in den Dschungel und Grizzly Man. Folge 063 – je


share





 2019-09-06  n/a
 
 

Folge 062 – Birger Sellin & die New Yorker Kunstmuseen


Im ersten Teil geht es um Birger Sellin, der trotz Autismus-Spektrum-Störung den Bestseller „ich will kein inmich mehr sein“ schrieb, was Markus und Benjamin zum Anlass nehmen, u.a. über die umstrittene Methode der „Gestützten Kommunikation“ zu diskutiere


share





 2019-08-23  n/a
 
 

Folge 061 – Ai Weiwei &„Schweinchen Babe in der großen Stadt“


Benjamin ist sich nach dem Besuch der Ausstellung von Ai Weiwei in Düsseldorf unsicher über die Qualität der Werke des japanischen Künstlers. Markus hat sich endlich einen Film angesehen, der schon lange auf der E&U-Themenliste steht, nämlich Schweinc


share





 2019-07-14  n/a
 
 

Folge 060 – Game of Thrones Follow-Up & die Broken-Earth-Trilogie


Anlässlich des Endes der Serie geht es diesmal erneut um Game of Thrones. Zu Gast ist Stefan (@drama_dandy). Im zweiten Teil (ab ca. 1:00:00) redet er mit Markus außerdem über die gefeierte Broken-Earth-Trilogie der US-amerikanischen Fantasy-Autorin N.K.


share





 2019-06-16  n/a
 
 

Folge 059 – Radiohead & Thomas Pynchon


Mit seinem Gast Stanislav (@holomorphicguy) spricht Markus über die Band Radiohead und (ab 1:21:40) den Schriftsteller Thomas Pynchon. Folge 059 – jetzt abspielen Radiohead (Thom Yorke, Jonny und Colin Greenwood, Ed O’Brien, Philip Selway), ihre Alb


share





 2019-05-18  n/a
 
 

Folge 058 – Alexis Rockman &„The OA“


Markus stößt mit seiner Begeisterung für den US-Amerikanischen Maler Alexis Rockman bei Benjamin auf wenig Resonanz. Benjamin ist (ab 0:38) so fasziniert von der Netflixserie The OA, dass er über einige Ausrutscher ins arg Esoterische hinwegsieht. Ab 1:06


share





 2019-04-21  n/a
 
 

Folge 057 – H. P. Lovecraft & Tim Burton


Mit seinem Gast Marian (@HerrUschi) spricht Markus im ersten Teil über den literarischen Urvater des modernen Horrors, H.P. Lovecraft, der dem alten Gothic Horror das naturwissenschaftlich orientierte Kosmische Grauen entgegensetzte und außerdem ein vehem


share





 2019-03-21  n/a
 
 

Folge 056 – Roald Dahl & Die Freiheit der Kunst


Markus berichtet von der befremdlichen Erfahrung, als Kind von begeisterten Erwachsenen Bücher von Roald Dahl vorgelesen bekommen zu haben. Ab 0:46:00 diskutiert Benjamin den Status der Kunstfreiheit anlässlich eines neuen Buches von Hanno Rauterberg. Ab


share





 2019-02-17  n/a
 
 

Folge 055 – Andreas Eschbach &“Mama, Papa, Zombie“


Benjamin spricht anlässlich des neuen Romans „NSA“ über den deutschen Science-Fiction Autoren Andreas Eschbach. Ab 53:50 öffnet Markus das große Diskurs-Fass „mediale Gewalt“ mithilfe der ZDF-Doku „Mama, Papa, Zombie“ von 1984. Zwischendurch gibt es eine


share





 2019-01-31  n/a