Das E&U-Gespräch

In jeder Folge unterhalten sich Benjamin und Markus über zwei Themen aus E wie ernster und U wie unterhaltsamer Kultur. Zwischen Kunst, Pop, Literatur, Musik und Film kann alles passieren. Mal mehr, mal weniger kompetent. Viel Spaß!

https://eundugespraech.wordpress.com

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 1h52m. Bisher sind 96 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint alle 4 Wochen.

Gesamtlänge aller Episoden: 3 days 22 hours 34 minutes

subscribe
share





recommended podcasts


Folge 096 – Shirley Jackson & die Stone Tape Theory


Es ist Halloween, der Spuktober nähert sich dem Ende und so geht es auch im E&U-Gespräch um „das Unheimliche“, nämlich um das Werk von Shirley Jackson, der Meisterin des psychologischen Horrors, um ihre Kurzgeschichte „The Lottery“ und die Romane „We


share







 2021-10-27  n/a
 
 

Folge 095 – Tove Jansson & A Wrinkle In Time


Mit seiner Gästin Britt-Marie (@dunderklumpen) spricht Markus über die finnische Grafikerin, Malerin und Mumin-Erfinderin Tove Jansson und (ab 1:09:50) über das Buch „A Wrinkle in Time“ von Madeleine L’Engle und dessen Verfilmung mit Oprah Winfrey.


share







 2021-10-17  n/a
 
 

Folge 094 – Pop-Art & die Killer- und die Wasser-Affen-Hypothese


Im ersten Teil setzt Benjamin „seine“ Geschichte der Modernen US-amerikanischen Kunst fort und bringt die Pop-Art der 1960er-Jahre mit ihren knallbunten Bildern von Alltagsmotiven wie Suppendosen, Comics und Zeitungsfotos als Antagonistin des Abstrakten E


share







 2021-09-19  n/a
 
 

Folge 093 – Sonderfolge – Space Art


In dieser Folge geht es um Space Art, also Kunst, die den Weltraum, die Raumfahrt und die Zukunft der Menschheit im All darstellt. Mit seinem Gast Sebastian (@Filmeonkel) spricht Markus über den „Vater der Space Art“ Chesley Bonestell, der in den 1950er J


share







 2021-08-15  n/a
 
 

Folge 092 – Sonderfolge – die Filme von Gregg Araki


#EuUGayCinema geht in die sechste Runde! Mit dem US-amerikanischen Filmemacher Gregg Araki sprechen Nils und Markus über einen der wichtigsten Vertreter des New Queer Cinema der 1990er Jahre. Insbesondere geht es um die Teen(age) Apocalypse Trilogy und Ar


share







 2021-07-18  n/a
 
 

Folge 091 – Der Eurovision Song Contest &„Kinder brauchen Märchen“ / Maurice Sendak


Im ersten Teil sprechen Markus und Benjamin mit ihrem Gast Christian Eichler (@chr_eichler) über den Eurovision Song Contest. Neben einem Rückblick auf den diesjährigen Wettbewerb geht es unter anderem um die Faszination der Show zwischen ironischer Fremd


share







 2021-06-16  n/a
 
 

Folge 090 – Sonderfolge – King Kong


Mit seinem Gast Jan (@Zwangsdemokrat) spricht Markus über den größten und wichtigsten Affen der Filmgeschichte: King Kong! Nach einem Schweinsgalopp durch sämtliche Filme des Franchises (die sich Jan dankenswerterweise alle angeschaut hat) sprechen die be


share







 2021-05-14  n/a
 
 

Folge 089 – Bewahrpädagogik & NFTs


Schon öfters hat Markus im E&U-Gespräch über die Wellen bürgerlicher Medien-Skepsis gesprochen. Jetzt nähert er sich diesem Phänomen, indem er sich zwei medienpädagogische Paradigmen anschaut, die im 20. Jahrhundert aufeinander folgten: das der Bewahr


share







 2021-04-30  n/a
 
 

Folge 088 – Sonderfolge – David Cronenberg: „eXistenZ“ und Body Horror


Zu Gast ist Stanislav (@starlesslav) und er spricht mit Markus über Cronenbergs frühe Body-Horror-Filme „Shivers“, „Rabid“ und „The Brood“. Im zweiten Teil (ab 34:12) geht es um den VR-Game-Thriller „eXistenZ“, in dem sich Cronenberg die Frage nach der Re


share







 2021-04-11  n/a
 
 

Folge 087 – Abstrakter Expressionismus & Peter Wohlleben /„The Secret Life Of Plants“


Benjamin beginnt in dieser Folge seine kleine Serie zur Geschichte der modernen Kunst mit dem Abstrakten Expressionismus inmitten im New York der 1940er-Jahre inkl. riesenhaften Schmierbildern, einer Kapelle für Gemälde und toxischem Geniekult. Im zweiten


share







 2021-03-26  n/a