Das Feature - Deutschlandfunk

Feed provided by Deutschlandradio. Click to visit.

http://www.deutschlandfunkkultur.de/dlf-das-feature.3139.de.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 45m. Bisher sind 418 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint alle 3 Tage
subscribe
share



 

recommended podcasts


Über den unerbittlichen Streit um Tierversuche - Die Affen von Tübingen


An keinem anderen Lebewesen wird die Diskussion um Tierversuche so erbittert geführt wie am Affen. Die Forschung am lebenden Tier sei unersetzlich, sagen die einen. „Tierquälerei“, rufen die anderen. Der Graben könnte tiefer kaum sein.

Von Marius Elfering
www.deutschlandfunk.de, Das Feature
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


share





 2019-06-12  49m
 
 

Ein Integrationsmodell wird abgewickelt - Riace im Visier der Lega


Riace war ein Musterbeispiel an Integration. Flüchtlinge brachten neues Leben in das sterbende Dorf an der ionischen Küste Kalabriens. Bis 2018 lebten Einheimische und Migranten friedlich miteinander. Dann kam der Bürgermeister unter Hausarrest, und die Flüchtlinge wurden weggebracht.

Von Aureliana Sorrento
www.deutschlandfunk.de, Das Feature
Hören bis: ..
Direkter Link zur Audiodatei


share





 2019-06-10  51m
 
 

Elterntagebücher aus zwei Jahrhunderten - Erinnern und verklären


„Jede große Zeit erfordert große und harte Menschen, groß im Können, im Charakter und im Glauben. Hierzu wollen wir Dich erziehen …” (für Hans-Martin, 1939). Eltern - viele Väter! - halten Gedanken und Empfindungen fest, die nach der Ankunft ihres Kindes über sie hereinbrechen, formen ein Erinnerungsbuch, einen Wegweiser für die Heranwachsenden.

Von Almut Schnerring und Sascha Verlan
www.deutschlandfunk.de, Das Feature
Hören bis: ....


share





 2019-06-07  50m
 
 

Tiananmen - 30 Jahre Amnesie


30 Jahre nach der Niederschlagung der Studentenbewegung 1989 ist das Schweigen in China zur Norm geworden. Der schwarze Fleck in der Erinnerung wird kaum mehr wahrgenommen; Zensur funktioniert nahezu lückenlos. Wie erinnert sich die Generation, die das Massaker miterlebt hat? Was hingegen wissen die um 1989 Geborenen?

Von Lilian Baum und Fritz Apfel
www.deutschlandfunk.de, Das Feature
Hören bis: ..
Direkter Link zur Audiodatei


share





 2019-06-04  43m
 
 

Ostdeutsche Leben (4/4) - Ruth, Robert, René - eine Künstlerfamilie in Ostberlin


Renés Haare sind zu lang. Sein Vater Robert muss zum Schuldirektor. Roberts Haare sind noch länger. Der Direktor gibt auf: Künstler! Narrenfreiheit! So einfach ist das nicht, sagt Ruth und dichtet: „Ich will was ich will aber was ich will kann ich nicht.”

Von Ulrike Bajohr
www.deutschlandfunk.de, Das Feature
Hören bis: ..
Direkter Link zur Audiodatei


share





 2019-05-21  49m
 
 

Ostdeutsche Leben (3/4) - Licht am Ende von Tunnel B


Eine Arbeiterin, ein Ingenieur und eine Buchhalterin: Sie haben in einer Stadt gelebt, in einem Betrieb gearbeitet - an einem Projekt: dem Fortschritt der Mikroelektronik in der DDR. Und doch könnten ihre Geschichten nicht unterschiedlicher sein.

Von Holger Siemann
www.deutschlandfunk.de, Das Feature
Hören bis: 27.05.2020 19:15
Direkter Link zur Audiodatei


share





 2019-05-21  43m
 
 

Ostdeutsche Leben (2/4) - Liebe in Zeiten der Schichtarbeit


Die Entrümpelung eines lange leer stehenden Hauses in einem früheren Leipziger Arbeiterviertel fördert ein unscheinbares Notizheftchen zutage. Es ist randvoll gekritzelt mit Liebesschwüren, Kochrezepten und vergeblichen Verabredungsversuchen. Wer hat das geschrieben und warum?

Von Marcel Raabe und Manuel Waltz
www.deutschlandfunk.de, Das Feature
Hören bis: ..
Direkter Link zur Audiodatei


share





 2019-05-21  49m
 
 

Ostdeutsche Leben (1/4) - Kinderreich


Es kommt, wie es kommt, sagte sich das Ehepaar Heine aus Halle an der Saale bei jedem Kind: Es wurden sieben Söhne und zwei Töchter. Vater und Mutter waren voll berufstätig - trotzdem hatten sie den Alltag im Griff. Wie das ging? An Patenonkel Walter Ulbricht lag es jedenfalls nicht.

Von Simone Trieder
www.deutschlandfunk.de, Das Feature
Hören bis: ..
Direkter Link zur Audiodatei


share





 2019-05-21  43m
 
 

Kinderreich


Autor: Trieder, Simone
Sendung: Das Feature
Hören bis: 19.01.2038 04:14


share





 2019-05-21  43m
 
 

Segeln mit Agassiz - Paradigma


Im Jahre 1840 bereiste der Schweizer Naturforscher Louis Agassiz die schottischen Highlands. Dort entdeckte er im Glen Roy die Spuren eines großen Gletschers. Ab dem Moment sah er die Welt anders. Ein Paradigma, wie die Erde entstanden sei, brach in sich zusammen.

Von Kai-Uwe Kohlschmidt
www.deutschlandfunk.de, Das Feature
Hören bis: ..
Direkter Link zur Audiodatei


share





 2019-05-15  49m