Der Benecke | radioeins

Er ist Vorsitzender der Deutschen Dracula - Gesellschaft. Er ist Mitglied des Komitees des Nobelpreises für kuriose wissenschaftliche Forschungen. Er ist der bekannteste Kriminalbiologe der Welt. Er ist Dr. Mark Benecke. Und er ist jeden Samstag zwischen 9.00 und 12.00 Uhr zu Gast in der Sendung Die Profis auf radioeins.

https://www.radioeins.de/archiv/podcast/die_profis_benecke.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 5m. Bisher sind 354 Folge(n) erschienen. Dies ist ein wöchentlich erscheinender Podcast
subscribe
share





recommended podcasts


Kleptomanie nach Schönheits-OP


Dass Schönheits-Operationen Nebenwirkungen haben können, ist bekannt. Doch dass der Eingriff bei einer Frau einen unaufhaltsamen Langfinger-Trieb auslöst, bringt OP-Risiken auf ein neues Level. Was es mit der Kleptomanie nach dem schönheitschirurgischem Eingriff auf sich hat – das kann nur einer aufklären: Dr. Mark Benecke.


share







 2016-03-05  7m
 
 

Kleptomanie nach Schönheits-OP


Dass Schönheits-Operationen Nebenwirkungen haben können, ist bekannt. Doch dass der Eingriff bei einer Frau einen unaufhaltsamen Langfinger-Trieb auslöst, bringt OP-Risiken auf ein neues Level. Was es mit der Kleptomanie nach dem schönheitschirurgischem Eingriff auf sich hat – das kann nur einer aufklären: Dr. Mark Benecke.


share







 2016-03-05  7m
 
 

Der Sound hinter dem Mond


The Dark Side Of The Moon ist das vielleicht bekannteste Album von Pink Floyd. Aber schon vier Jahre vor dem Erscheinen des Albums hörten die Astronauten der Apollo 10 Mission bei ihrer Mondumrundung eine Musik die von der Rückseite des Mondes zu kommen schien. Ob es sich hier um Musik von Außerirdischen handelte, das weiß Doktor Mark Benecke.


share







 2016-02-27  9m
 
 

Die Masernwette


Die einen tun's einfach, die anderen scheuen sich oder führen mal mehr, mal weniger überzeugende Argumente ins Feld. Es geht ums Impfen und diesem ganz konkreten Fall um einen Impfgegner, der eine Belohnung ausrief, wenn ihm jemand wissenschaftlich hieb- und stichfest nachweisen kann, dass das Masern-Virus exisiert...


share







 2016-02-20  8m
 
 

Verschwörungstheorien


Zu großen Ereignissen wie der Mondlandung oder 9/11 kursieren jede Menge Verschwörungstheorien im Netz. Ein Forscher widerlegt diese nun alle. Er sagt nämlich, dass sich große Komplotte unmöglich dauerhaft verheimlichen lassen - und begründet dies mit einer Formel zur Berechnung der Plauder- Wahrscheinlichkeit. Wir sprechen darüber mit einem, der alle Geheimnisse aus der Welt der Wissenschaft ausplaudert: Dr. Mark Benecke.


share







 2016-02-13  7m
 
 

Genversuche an Embryonen


Eingriffe in die menschliche DNA, in die genetische Grundlage eines Menschen, sind immer noch höchst umstritten. Kritiker haben Angst, dass mit dieser Forschung Designerbabys geschaffen werden könnten. Befürworter sehen darin die Möglichkeit, mehr über Fehlgeburten und Unfruchtbarkeit herauszufinden. In Großbritannien ist es einem Forscherteam seit dieser Woche erlaubt, an menschlichen Embryonen zu forschen und deren Erbgut gezielt zu verändern...


share







 2016-02-06  8m
 
 

Wer eine Stammkneipe hat, ist zufriedener mit seinem Leben!?


Die Stammkneipe ist für so manchen ein Ort der Sicherheit und der Glückseligkeit. Hier trifft man Gleichgesinnte, hier trinkt man gerne mal einen über den Durst und hängt bis morgens früh am Tresen rum. Warum dieses Konstrukt der gemeinsam um die Ohren geschlagenen Nächte gar nicht so ungesund ist, wie man denken könnte, das erklärt, wie immer, der Vorsitzende der Dracula-Gesellschaft: Dr. Mark Benecke.


share







 2016-01-30  6m
 
 

Männerschnupfen


Das Winterwetter und die kalten Temperaturen sorgen für verschnupfte Nasen, Halsschmerzen und Husten. Die Grippe geht wieder einmal um. Dabei hält sich hartnäckig das Gerücht, dass Männer besonders wehleidig sind. Laut einer neuen US-Studie ist dieser Vorwurf aber völlig unbegründet. Männerschnupfen heißt die Krankheit, die den Herren der Schöpfung zu schaffen macht. Alles nur Spinnerei oder doch Ernst? Wir haben Dr. Mark Benecke auf den Fall angesetzt.


share







 2016-01-23  5m
 
 

Wie hygienisch waren die Römer wirklich?


Die Römer sind die Erfinder der modernen Toilette, wenn man so will. Aber die ganzen Wasserleitungen und Latrinen der antiken Römer waren, wenn man einer neuen Studie glaubt, gar nicht so sauber, wie man annimmt. Im Gegenteil: Sie waren richtige Bakterienschleudern. Was dran ist an dieser Studie, das verrät unser Experte für saubere Wissenschaft, Dr. Mark Benecke.


share







 2016-01-16  8m
 
 

Experimente mit Horrorfilmen


Kennen sie das? Sie schauen einen Horrorfilm und dabei haben sie das Gefühl ihr Blut stockt? An diesem Gefühl ist was Wahres dran. Eine neue Studie aus Holland zeigt: ein Gerinnungsfaktor des Blutes verändert sich wirklich wenn sie einen Horrorfilm schauen. Was in ihrem Körper passiert, wenn Sie sich richtig gruseln, weiß unser Lieblingskriminologe und Vorsitzender der Dracula-Gesellschaft Dr. Mark Benecke.


share







 2016-01-09  7m