Der Erwachsenenbildungspodcast

ein Projekt von Denkeffekt e.V.

https://ebpod.denkeffekt.org

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 39m. Bisher sind 25 Folge(n) erschienen. Alle 4 Wochen erscheint eine Folge dieses Podcasts.

Gesamtlänge aller Episoden: 15 hours 48 minutes

subscribe
share





  • 1
  • 2
  •    
  • 3
  • >

EB24 - Auf ein Bier mit Pädagog:innen - eine Buchvorstellung


Haltung und Kommunikation hängen zusammen – so sehen das Anna und Alex, die ein Buch geschrieben haben. „Auf ein Bier mit Pädagog:innen“ heißt es und soll, wie der Titel verspricht, dazu anregen, mal anders über pädagogische Professionsfragen nachzudenken...


share







 2021-10-05  39m
 
 

episode 23: EB23 Klassismus und Bildungsarbeit - im Gespräch mit Dr*in Francis Seeck


Diskriminierung bedeutet immer, dass das "Andere" mit bestimmten negativen Stereotypen markiert wird, um diese bestimmte Personengruppen abzuwerten. Bei Klassismus geschieht das aufgrund der sozialen und ökonomischen Position in der Gesellschaft. Aber was bedeutet das genau? Wie macht sich klassistisches Denken im Alltag bemerkbar? Und wie hängt Klassismus mit Bildung zusammen? Das haben wir Francis Seeck in unserer neuen Podcastfolge gefragt...


share







 2021-09-20  31m
 
 

episode 22: EB22 Solidarität in Krisenzeiten?! – Im Gespräch mit Prof.in Dr.in Eva Maria Klinkisch


Anmerkung: Diese Folge wurde bereits im Februar 2021 aufgenommen. Krieg, Ausbeutung, Hunger, Flucht, Klimawandel, Umweltzerstörung, Wohnen, Armut, Corona – Nahezu egal wo wir hinschauen, unsere moderne Welt ist von vielfältigen Krisen und Konflikten geprägt. In Zeiten wie diesen wird schnell der Ruf nach Solidarität laut...


share







 2021-08-20  40m
 
 

episode 21: EB21 Brasilianische Befreiungspädagogik heute? - eine studentische Perspektive


Die Welt um sich herum verstehen lernen und in Bildungsarbeit dialogisch gemeinsam mit Lernenden am Erkenntnisgewinn zu arbeiten, um selbstbestimmt die eigenen Lebensverhältnisse gestalten zu wollen. Das sind zentrale Bestandteile der brasilianischen Befreiungspädagogik, die sich Nico und Katja in unserer neuen Podcast-Folge genauer angesehen haben. Worum geht's da eigentlich genau und welche Impulse könnten wir hier für unsere heutige Bildungsarbeit mitnehmen? Hört rein!


share







 2021-08-02  44m
 
 
share







 2021-07-02  33m
 
 

episode 19: EB 19 Erwachsenenbildung und soziale Arbeit - im Gespräch mit Prof.in Dr. Kira Nierobisch


Beratung ist in vielen Berufsfeldern ein großes Thema und wird dabei oft ganz unterschiedlich aufgefasst...


share







 2021-05-29  40m
 
 

episode 18: EB18 Zukünftiges Lernen? - Im Gespräch mit Daniele Casasanta


Digitalisierung verändert Bildungsarbeit - das hört man fast schon gebetsmühlenartig immer wieder. Durch die aktuelle Pandemie sind die unterschiedlichen Chancen und Herausforderungen bzgl. Digitalisierung in der Bildungspraxis auf verschiedenen Ebenen deutlich geworden...


share







 2021-04-20  45m
 
 

episode 17: EB17 Weiterbildungswiderstand - im Gespräch mit Prof. Dr. Daniela Holzer


Die meisten Menschen sind heute fest davon überzeugt: Ohne lebenslanges (Weiter-)Lernen geht nichts! Dahinter steckt eigentlich, dass wir uns erhoffen, unser zukünftiges Leben durch ständiges Um- und Weiterbilden positiv zu beeinflussen. Was passiert aber, wenn ich darauf keine Lust habe, wenn ich mich weigere? Ist das in Ordnung, oder eher nicht? Darum geht es unter anderem in unserer neuen Podcast-Folge! Wir haben mit Prof. Dr...


share







 2021-03-06  37m
 
 

episode 16: EB16 STAY - Im Gespräch mit Stiftungsgründer und Geschäftsführer Benjamin Wolf


In unserer neuen Podcastfolge haben wir uns dieses Mal etwas abseits von pädagogischen Themen mit dem Gründer und Geschäftsführer der Stiftung STAY unterhalten. Anders als bei der sogenannten Entwicklungshilfe, die von vielen klassischen Institutionen praktiziert wird, verfolgt STAY den Ansatz, Projekte vor Ort so zu unterstützen, dass nicht erneut Abhängigkeiten zu den Geldgeber*innen entstehen...


share







 2021-02-04  27m
 
 

episode 16: EB16 Herzensbildung - eine Ethik des 21. Jahrhunderts? Im Gespräch mit Dr. Gabriele Sigg


Schaut man auf die Erwachsenenbildung zeigt sich in vielen Bereichen eine Tendenz: Es geht immer stärker darum, verwertbares Wissen und konkrete Fertigkeiten zu schulen. Über diese Entwicklungen haben wir uns in unserer neuen Podcastfolge mit Dr. Gabriele Sigg gesprochen. Als eine Art Gegenentwurf zu einer sehr nutzenorientierten Bildung bringt sie den Begriff der Herzensbildung ins Spiel, zu dem sie umfangreich geforscht hat...


share







 2021-01-12  42m
 
 
  • 1
  • 2
  •    
  • 3
  • >