Der Erwachsenenbildungspodcast

ein Projekt von Denkeffekt e.V.

https://ebpod.denkeffekt.org

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 39m. Bisher sind 26 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint alle 4 Wochen.

Gesamtlänge aller Episoden: 16 hours 25 minutes

subscribe
share





episode 16: EB16 Herzensbildung - eine Ethik des 21. Jahrhunderts? Im Gespräch mit Dr. Gabriele Sigg


Schaut man auf die Erwachsenenbildung zeigt sich in vielen Bereichen eine Tendenz: Es geht immer stärker darum, verwertbares Wissen und konkrete Fertigkeiten zu schulen. Über diese Entwicklungen haben wir uns in unserer neuen Podcastfolge mit Dr. Gabriele Sigg gesprochen. Als eine Art Gegenentwurf zu einer sehr nutzenorientierten Bildung bringt sie den Begriff der Herzensbildung ins Spiel, zu dem sie umfangreich geforscht hat...


share







 2021-01-12  42m
 
 

episode 15: EB15 Islamdebatte und Bildung? - im Gespräch mit Jannik Veenhuis


In unserer neuen Folge hatten wir den Islamwissenschaftler Jannick Veenhuis zu Gast. Wir haben ihn gefragt: Was kann uns die Islamdebatte eigentlich über uns und unsere Gesellschaft sagen und welche Rolle spielt Bildung dabei? Janniks These: Eigentlich geht es gar nicht um den Islam...


share







 2020-12-16  52m
 
 

episode 14: EB14 Utopie und Bildung - ein Gespräch mit Dr. Ina-Maria Maahs


" Das ist doch utopisch!" - kennt ihr diesen Satz? Was hat es damit auf sich? Dr. Ina-Maria Maahs hat zum Thema Politik und Utopien promoviert. Gemeinsam besprechen wir mit ihr, was Utopien eigentlich sind, ob sie wirklich nur idealistische Träumereien sein können und was das ganze mit Bildung zu tun haben kann. Hört rein


share







 2020-11-20  48m
 
 

episode 13: EB13 Bildung für nachhaltige Entwicklung - Was bedeutet das für die Erwachsenenbildung?


In dieser Folge unterhalten sich Nico und Jenny über das Konzept BNE (Bildung für nachhaltige Entwicklung) und die Bedeutung von Nachhaltigkeit in der Erwachsenenbildung. Seid gespannt auf einen unterhaltsamen und informativen Austausch darüber, welche Rolle BNE in der Erwachsenenbildung spielt und welche Schritte nötig wären, um das Thema in der Erwachsenenbildung weiter zu etablieren.


share







 2020-10-08  32m
 
 

episode 12: EB 12 Das pädagogische Selbstverständnis #4 - Eine studentische Perspektive II: Was ist Erwachsenenbildung?


In der vierten Folge zum Thema "Pädagogisches Selbstverständnis" ist wieder eine studentische Perspektive zu hören. Katja und Elisa beschäftigen sich mit der Frage was Erwachsenenbildung für sie eigentlich bedeutet. Hört rein.


share







 2020-09-15  33m
 
 

episode 11: EB11 Pädagogisches Selbstverständnis #3 - Über die Professionalität von Pädagog*innen mit Stephan Schweyer-Wagenhals


In unserer dritten Folge zum Thema Pädagogisches Selbstverständnis haben wir uns mit Stephan Schweyer-Wagenhals zusammengesetzt. Dabei hat uns neben seinem Selbstverständnis als Erwachsenenbilder auch das Thema Professionalität interessiert. Was verbirgt sich hinter diesem Begriff, welche Spannungsfelder ergeben sich daraus für Bildung und wann bin ich als Pädagog*in überhaupt professionell? So viel können wir vorweg nehmen: Es gibt viele interessante Impulse und Anregungen. Hört selbst!


share







 2020-08-22  59m
 
 

episode 10: EB10 Pädagogisches Selbstverständnis #2 - Über die Neutralität von Pädagog*innen mit Dr. Helmut Däuble


In Folge 2 unserer Mini-Serie zum Thema "Pädagogisches Selbstverständnis" haben wir Dr. Helmut Däuble eingeladen. Die Frage nach Neutralität und danach, was Pädagog*innen in Lehr-/Lernsituationen sagen dürfen, können oder sogar müssen, und was nicht, beschäftigt Politikdidaktiker*innen schon länger. Doch spielt das auch außerhalb von politischer Bildung einer Rolle? Und wie neutral sollen, dürfen oder müssen Pädagog*innen sein? Hört selbst!


share







 2020-07-21  38m
 
 

episode 9: EB09 Das pädagogische Selbstverständnis #1 - Eine studentische Perspektive


In der ersten Folge der Serie sind Alessio und Nico - Studierende der Erwachsenenbildung - zu hören. Sie setzen sich auf subjektive Weise mit der Thematik auseinander und berichten von ihren eigenen Erfahrungen sowie ihrem Weg hin, zum eigenen pädagogischen Selbstverständnis. Hört doch mal rein!


share







 2020-07-07  56m
 
 

episode 8: EB08 Erwachsenenbildung und Gewerkschaft - im Gespräch mit Tom Nagl


Trauert nicht, organisiert euch!“, meinte Joe Hill, ein amerikanischer Gewerkschaftsaktivist, am Anfang des 20. Jahrhunderts...


share







 2020-06-24  30m
 
 

episode 7: EB07 Diversitätssensible Bildung - Im Gespräch mit Inna Zeitler


Heterogenität, Migration und Herkunft sind Themen, die täglich Bestandteil der pädagogischen Praxis sind und häufig als Herausforderung gesehen werden. Was diversitätssensible Bildung damit zu tun hat und wie diese in der pädagogischen Praxis umgesetzt werden kann, erfahrt ihr hier im Gespräch mit Inna Zeitler.


share







 2020-05-19  33m