Der Lila Podcast. Feminismus aufs Ohr.

Katrin Rönicke, Susanne Klingner und Barbara Streidl betrachten gesellschaftliche Debatten durch die feministische Brille.

https://lila-podcast.de

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 53m. Bisher sind 171 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint jede zweite Woche
subscribe
share



 

recommended podcasts


Lila021 Redet auch mit Katholiken!


Seine Meinung über den Islam herumzuposaunen ist ja immer in Mode und seit Oktober bringt eine sehr eingeengte Sicht auf die Religion Menschen zu Zehntausenden auf die Straße. Und darum posaunen wir mit.


share





 2015-01-21  57m
 
 

LILA020 Gamergate, Pickup-Schrott und Nutteriche


Susanne und Katrin über Schnee, den 31C3, das Gamergate und wie man Hater an ihre Mütter verpetzt, Hokuspokus Koitus, Sexarbeit und Sexstreik als politisches Machtmittel...


share





 2015-01-06  1h7m
 
 

Lila019 Korrekte Tüpen werden Sexisten, wenn sie sich mit Axe einsprühen!! – Atzventzsendung mit Fiona


Die Jahresend-Sondersendung des Lila Podcasts mit Fiona Krakenbürger, Chaospatin, In Schwarze Boxen-Guckerin, Podcasterin und Open Knowledgerin.


share





 2014-12-16  1h56m
 
 

Lila018 Feminist Washing


Grundsatzsendung zur Frage: Wie finden wir eigentlich den modernen Feminismus? Ist der besser und cooler, als das, was "EMMA" macht? Oder ist er zu einer Marke verkommen, die man halt trägt, weils gerade "in" ist?


share





 2014-11-20  1h0m
 
 

Lila017 Die Pumuckl-Version von Heidi Klum


Bürgermeisterinnen regieren nur jedes zehnte Rathaus, warum? Und was hat Susanne Gaschke, ehemalige Bürgermeisterin von Kiel zu erzählen? Außerdem: Kristina Schröder im Nachklang, Übergewichtige Frauen im Job, Catcalling als Alltag und vieles mehr.


share





 2014-11-05  1h1m
 
 

Lila016 “Ist doch egal, ob Atomstrom, Waffenaktien oder Barbie!”


Über #HeForShe, Saudi-Arabiens erste Chefredakteurin, Transgender und Karriere, Hochstaplerinnensyndrom, Frauenzeitschriften, Top Model, Pinkifizierung, Elois und Morlocks.


share





 2014-10-14  1h1m
 
 

Lila 015 “Wir müssen den Hitler fangen!”


Machen Beyoncé und Always Feminismus nur zu Marketing-Zwecken? Warum haben Eltern nie Zeit und wie können sie sich Freiheiten erkämpfen? Was lernen wir bei Roger Willemsen über Macht? Und warum gibt es kein neutrales Wort für "staatsmännisch"?


share





 2014-09-08  1h2m
 
 

Lila014 Von Hausfrauen, Prinzessinnen und Quings


über Publixphere, Gender Balance in Anwaltskanzleien, Maria Wersig und den langen Schatten der Hausfrauenehe, Sookee, die solidarischste Quing der Welt, Superheroes und Prinzessinnen...


share





 2014-07-03  1h1m
 
 

Lila013 Weltreise – weil es einfach wurst ist, woher man kommt


Wir reisen um die Welt der Themen: Von der re:publica und der Debatte über Activist Burnout, geht es nach Kopenhagen zu Conchita Wurst. Von Frankreichs Jungen in Rock, zu Belgiens Anti-Harassment-Gesetz und Nigerias entführten Mädchen.


share





 2014-06-10  1h11m
 
 

Lila012 Überhaupt nicht instagramable!


Über Sex-Selfies, Duckface-Selfies und sich selber von oben fotografieren. Über den Blick auf das Ich als Objekt, das Netz als Katalysator für Beautyzentrismus. Über Tavi Gevinson, Caitlin Moran, und "Shopping Queen". Kurz: Spieglein Spieglein.


share





 2014-04-25  53m