Der Politik-Podcast - Deutschlandfunk

Feed provided by Deutschlandradio. Click to visit.

http://www.deutschlandfunk.de/

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 27m. Bisher sind 183 Folge(n) erschienen. Jede Woche gibt es eine neue Folge dieses Podcasts
subscribe
share





recommended podcasts


Folge 23 - Der Anschlag vom Breitscheidplatz und die Folgen


Ein Jahr nachdem ein selbsternannter IS-Terrorist einen Lastwagen in den den Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz lenkte, schauen wir zurück: Wie ist die Politik, wie sind wir Journalisten mit dem umgegangen, was dort passierte? Wie mit dem, was anschließend über die Arbeit der Sicherheitsbehörden bekannt wurde?


www.deutschlandfunk.de, Der Politikpodcast
Hören bis: 27.06.2018 02:17
Direkter Link zur Audiodatei



share







 2017-12-19  24m
 
 

Folge 22 - Groko-Koko-Toleranz: Besser kooperieren, als falsch zu koalieren?


Immer neue Modelle werden in der Regierungsfindung SPD-seitig ins Spiel gebracht - von Tolerierung über Kooperationsmodell bis hin zur klassischen Koalition. Was spricht für was - und wem würde welche Variante nutzen? Was könnte auf den Weg gebracht werden, was könnten sich die tolerierend kooperierenden Koalitionspartner überhaupt leisten?


www.deutschlandfunk.de, Der Politikpodcast
Hören bis: 20.06.2018 02:17
Direkter Link zur Audiodatei



share







 2017-12-12  24m
 
 

Folge 21 - An den Rändern


Was ist auf dem Parteitag der Alternative für Deutschland (AfD) passiert? Und wie ist die Thronfolgeregelung bei den Christsozialen zu werten? Wie weit wird Horst Seehofer die Bühne räumen? Und was passiert währenddessen am anderen Ende des politischen Spektrums, bei der Linkspartei? Am Konferenztisch: Nadine Lindner, Katharina Hamberger und Falk Steiner.


www.deutschlandfunk.de, Der Politikpodcast
Hören bis: 12.06...


share







 2017-12-04  24m
 
 

Folge 20 - Das Ende der Bequemlichkeit


Alles deutet auf eine große Koalition. Wirklich alles? Vor wenigen Wochen noch schien alles auf Jamaika hinzudeuten - und darauf, dass die SPD sich als größte Oppositionspartei neu aufstellt. Immer neue Querschüsse lassen an der Neuauflage der GroKo leise Zweifel aufkommen. Katharina Hamberger, Frank Capellan und Klaus Remme in Folge 20 des Deutschlandfunk Politikpodcasts. Wer kann sich seiner Sache wie sicher sein?


www.deutschlandfunk...


share







 2017-12-01  21m
 
 

Folge 19 - Regierungsbildung: Die eigenen Schatten


Der Bundespräsident nimmt die Parteivorsitzenden ins Gebet - und aus der SPD kommen erste Stimmen, die eigene Position aufzugeben. Ist das möglich? Gar wahrscheinlich? Wie viel Stabilität braucht es, wie viel Flexibilität steckt nach den Festlegungen in den Akteuren? Was würde eine Neuwahl für FDP, SPD und Union bedeuten? Frank Capellan, Klaus Remme und Stephan Detjen über mögliche und unmögliche Wege.


www.deutschlandfunk.de, Der Politikpodcast
Hören bis: 31.05...


share







 2017-11-22  18m
 
 

Folge 18 - Ein Scheiterhaufen?


Als wenige Minuten vor Mitternacht die Jamaika-Sondierungsgespräche von FDP-Chef Christian Lindner für beendet erklärt wurden, lagen vier Wochen Verhandlungen hinter CSU, CDU, Grünen und FDP. Dass es nicht leicht werden würde, war klar. Aber was macht dieses Scheitern nun mit den Akteuren, was macht dies mit dem politischen System?


www.deutschlandfunk.de, Der Politikpodcast
Hören bis: 29.05.2018 02:17
Direkter Link zur Audiodatei



share







 2017-11-20  18m
 
 

Folge 17 - Verlängerung bei den Sondierungen


Eigentlich wollten wir heute über die Ergebnisse der Sondierungen sprechen. Aber nein, Grüne, CSU, CDU und FDP sind noch nicht so weit - es wird verlängert, voraussichtlich bis Sonntag. Zugleich ringen alle Parteien um die Deutungshoheit, an wem es denn liegen würde.


www.deutschlandfunk.de, Der Politikpodcast
Hören bis: 26.05.2018 02:17
Direkter Link zur Audiodatei



share







 2017-11-17  16m
 
 

Folge 16 - Von wegen prima Klima


Es sind große Streitthemen zwischen den möglichen Koalitionären: Umweltpolitik, Klimapolitik, Energiepolitik und Verkehrspolitik. Das Klima bei diesen Verhandlungspunkten ist eher eisig, von kleineren Vulkanausbrüchen in den Sondierungen abgesehen - während die Erdoberfläche sich erwärmt.


www.deutschlandfunk.de, Der Politikpodcast
Hören bis: 18.05.2018 02:17
Direkter Link zur Audiodatei



share







 2017-11-09  21m
 
 

Folge 15 - Jamaika-Sondierungen: Scheitern als Option?


Halbzeit bei den Sondierungen zu einer möglichen Schwarz-Gelb-Grünen Koalition - und öffentlich wird gestritten. Ist das Theaterdonner oder einfach nur Ausdruck der vorhandenen inhaltlichen Differenzen? Und können die vier Akteure sich ein Scheitern überhaupt leisten?


www.deutschlandfunk.de, Der Politikpodcast
Hören bis: 12.05.2023 02:17
Direkter Link zur Audiodatei



share







 2017-11-03  18m
 
 

Folge 14 - Groß und gespalten - die ersten Sitzung des Bundestages


Die konstituierende Sitzung des Bundestages hat schon mal gezeigt: Dieser Bundestag ist ein anderer als der vorangegangene.


www.deutschlandfunk.de, Der Politikpodcast
Hören bis: 02.05.2018 01:17
Direkter Link zur Audiodatei



share







 2017-10-24  20m