Deutschlandfunk - Der Tag - Deutschlandfunk

Feed provided by Deutschlandradio. Click to visit.

http://www.deutschlandfunk.de/

subscribe
share



 
 

recommended podcasts


      Der Tag - Weidel wackelt


      Eine Parteispenden-Affäre bei der AfD wirft Fragen auf, insbesondere gegenüber Co-Fraktionschefin Alice Weidel. Kann sie sich halten? Außerdem: Warum die Gewalt in Israel und Gaza wieder eskaliert und keine Entspannung im Haushaltsstreit zwischen Italien und der EU zu erwarten ist.

      Von Philipp May
      www.deutschlandfunk.de, Deutschlandfunk - Der Tag
      Hören bis: 22.05.2019 18:00
      Direkter Link zur Audiodatei



      share





         27m
       
       

      Der Tag - Ein Rückzug nach Salami-Art


      Horst Seehofer gibt den CSU-Vorsitz ab, will aber Bundesinnenminister bleiben. Warum er nicht loslassen kann. Und 100 Jahre Frauenwahlrecht: Brauchen wir eine Quote für politische Ämter?

      Von Philipp May
      www.deutschlandfunk.de, Deutschlandfunk - Der Tag
      Hören bis: 21.05.2019 18:00
      Direkter Link zur Audiodatei



      share





         25m
       
       

      Der Tag - #9November – Wie Geschichte in die Gegenwart reicht


      Der 9. November – oft wird er als „deutsches Datum“ bezeichnet. Er ist verbunden mit der Ausrufung der Weimarer Republik und dem Fall der Mauer, aber auch mit der „Reichspogromnacht“. Wie fiel das Gedenken in Berlin aus? Und wie erinnert man sich in Frankreich an das Ende des Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren?

      Von Dirk-Oliver Heckmann
      www.deutschlandfunk.de, Deutschlandfunk - Der Tag
      Hören bis: 18.05.2019 18:00
      Direkter Link zur Audiodatei



      share





         35m
       
       

      Der Tag - Trump flippt aus


      Nur einen Tag nach den Zwischenwahlen in den USA ist Präsident Trump massiv gegen Journalisten vorgegangen. Wie hat er die Pressekonferenz erlebt, fragen wir einen, der dabei war. Außerdem: Wie falsch liegt die AfD mit ihrer General-Kritik am geplanten UNO-Migrationspakt?

      Von Dirk-Oliver Heckmann
      www.deutschlandfunk.de, Deutschlandfunk - Der Tag
      Hören bis: 17.05.2019 18:00
      Direkter Link zur Audiodatei



      share





         25m
       
       

      Der Tag - midterm elections: Kein Blauer Tsunami


      Der „blaue Tsunami“ – also ein Erfolg der Demokraten auf ganzer Linie bei den Zwischenwahlen in den USA – ist ausgeblieben. Immerhin eroberten sie aber das Abgeordnetenhaus. Wird das am Ende vor allem Trump nutzen? Außerdem: Annegret Kramp-Karrenbauer begründet ihre Kandidatur für den CDU-Vorsitz.

      Von Dirk-Oliver Heckmann
      www.deutschlandfunk.de, Deutschlandfunk - Der Tag
      Hören bis: 16.05.2019 18:00
      Direkter Link zur Audiodatei



      share





         18m
       
       

      Der Tag - American Angst


      Invasion, Überfremdung, Import von Drogen und Kriminalität: Donald Trump setzt rund um die Midterms voll auf rassistische Schreckensszenarien. Wie soll die tief gespaltene Gesellschaft je wieder zusammenfinden? Und: Matteo Salvinis Freundin hat auf Instagram mit ihm Schluss gemacht. Wer macht denn so was?

      Von Sarah Zerback
      www.deutschlandfunk.de, Deutschlandfunk - Der Tag
      Hören bis: 15.05.2019 18:00
      Direkter Link zur Audiodatei



      share





         21m
       
       

      5.11.18 - Maaßens radikale Rhetorik


      Autor: Büüsker, Ann-Kathrin
      Sendung: Deutschlandfunk - Der Tag
      Hören bis: 14.05.2019 18:00


      share





         21m
       
       

      Der Tag - AfD sucht Feindbild 2.0


      "Merkel-muss-weg" - Das ist das Credo der AfD und der kleinste gemeinsame Nenner. Was passiert, wenn Merkel bald wirklich weg ist? Und: Hochsensible Daten über Atomkraftwerke in den Händen von Hackern, wie jetzt beim Cyberangriff in Frankreich. Wie sicher ist Europas kritische Infrastruktur?

      Von Sarah Zerback
      www.deutschlandfunk.de, Deutschlandfunk - Der Tag
      Hören bis: 11.05.2019 18:00
      Direkter Link zur Audiodatei



      share





         20m
       
       

      Der Tag - Männerfixierter Egojournalismus


      Wieso betrachten viele Journalisten Friedrich Merz geradezu als Messias? Vielleicht, weil er für einen Politikstil steht, mit dem man besser klüngeln kann. Außerdem: Was die neue Musterfeststellungsklage kann und wo ihre Grenzen liegen.

      Von Ann-Kathrin Büüsker
      www.deutschlandfunk.de, Deutschlandfunk - Der Tag
      Hören bis: 10.05.2019 18:00
      Direkter Link zur Audiodatei



      share





         20m
       
       

      Der Tag - Rettet Bernie Sanders die SPD?


      Die SPD bräuchte einen Typen wie Sanders, sagt Peer Steinbrück. Aber Moment, er hätte das ja selbst sein können? Warum die SPD immer viel redet, aber nie was tut. Außerdem: Kriegsübungen in Norwegen. Oder sind es doch eher Kriegsspiele?

      Von Ann-Kathrin Büüsker
      www.deutschlandfunk.de, Deutschlandfunk - Der Tag
      Hören bis: 09.05.2019 18:00
      Direkter Link zur Audiodatei



      share





         17m