Deutschlandfunk - Der Tag - Deutschlandfunk

Feed provided by Deutschlandradio. Click to visit.

http://www.deutschlandfunk.de/

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 23m. Bisher sind 766 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint täglich
subscribe
share





recommended podcasts


Laut, lauter, Trump - Der Tag


Bei der TV-Debatte zwischen US-Präsident Donald Trump und seinem Herausforderer Joe Biden ging es wenig um Inhalte und sehr viel darum, wer lauter schreit. Trotzdem hat das Duell wichtige Einblicke in die Perspektiven der Präsidentschaftswahl gewährt. Außerdem: Nach knapp 16 Monaten hat Belgien endlich eine neue Regierung.

Von Katharina Peetz
www.deutschlandfunk.de, Deutschlandfunk - Der Tag
Hören bis: 19.01...


share







   25m
 
 

Die Rolle der Türkei im Konflikt um Berg-Karabach - Der Tag


Seit Jahrzehnten schwelt der Konflikt zwischen Aserbaidschan und Armenien um die Region Berg-Karabach im Südkaukasus. Seit einigen Tagen kommt es wieder zu heftigen Gefechten. Die Türkei unterstützt Aserbaidschan - wieso? Außerdem: Bus und Bahn stehen vielerorts still wegen eines bundesweiten Warnstreiks im ÖPNV.

Von Katharina Peetz
www.deutschlandfunk.de, Deutschlandfunk - Der Tag
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







   25m
 
 

Atomendlager ohne Gorleben - Der Tag


90 Gebiete in Deutschland eigenen sich als Atomendlager - Gorleben allerdings nicht. Außerdem: kurz vor der Zielgeraden wird der Wahlkampf in den USA immer härter. Dabei wird auch der Supreme Court so politisiert.

Von Sonja Meschkat
www.deutschlandfunk.de, Deutschlandfunk - Der Tag
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







   31m
 
 

Stadtratwahl Gera - ein zweiter Tabubruch? - Der Tag


Ein AfD-Politiker führt den Stadtrat von Gera an. Der Wahlausgang in der thüringischen Stadt sorgt für heftige Reaktionen. Außerdem: Alexej Nawalny will nach Russland zurückkehren. Aber kann er das so einfach?

Von Sonja Meschkat
www.deutschlandfunk.de, Deutschlandfunk - Der Tag
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







   26m
 
 

Sexismus in der Politik - Der Tag


Sexismus in der Politik - wie verschiebt sich der Diskurs? Außerdem: Wie sinnvoll ist der UEFA-Supercup in Budapest, wenn die Corona-Infektionszahlen steigen?

Von Sonja Meschkat
www.deutschlandfunk.de, Deutschlandfunk - Der Tag
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







   26m
 
 

Ein neuer Plan? - Der Tag


Die EU-Kommission will die Flüchtlingspolitik völlig neu sortieren - mit brisanten Nebenwirkungen. Außerdem: Warum es gerade wieder knirscht zwischen China und Taiwan und wo das enden könnte.

Von Tobias Armbrüster
www.deutschlandfunk.de, Deutschlandfunk - Der Tag
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







   26m
 
 

Der natürliche Platz der Frau in der Kirche? - Der Tag


Warum tut sich die katholische Kirche so schwer damit, Frauen gleichberechtigt zu behandeln? Außerdem: Wieso Umweltschützer*innen den Fehmarnbelttunnel verhindern wollen, das in Dänemark aber kaum eine Rolle spielt.

Von Ann-Kathrin Büüsker
www.deutschlandfunk.de, Deutschlandfunk - Der Tag
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







   30m
 
 

Ruth Bader Ginsburg und die Zukunft des liberalen Amerikas - Der Tag


Nach dem Tod von Ruth Bader Ginsburg, der liberalen Richterin am Supreme Court der USA und Ikone der Gleichberechtigung weltweit, wird über ihre Nachfolge heftig gestritten. Das Thema beeinflusst auch die Präsidentschaftswahlen im November. Außerdem: Die EU ringt weiter um neue Sanktionen gegen Belarus.

Von Katharina Peetz
www.deutschlandfunk.de, Deutschlandfunk - Der Tag
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







   25m
 
 

Entschädigung ist wichtig, aber die Entschuldigung ist wichtiger - Der Tag


Schwule Soldaten, die bei der Bundeswehr diskriminiert wurden, sollen rehabilitiert und entschädigt werden. Außerdem: Die Waldbrände in den USA und wie Trump und Biden darauf reagieren.

Von Sonja Meschkat
www.deutschlandfunk.de, Deutschlandfunk - Der Tag
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







   32m
 
 

Hoffnung für Libyen - Der Tag


Der Chef der international anerkannten Regierung in Libyen, Fajis al-Sarradsch, hat seinen Rücktritt angekündigt. Endet dadurch die politische Blockade im Bürgerkriegsland? Außerdem: Wie die EU gegen Desinformation kämpft.

Von Katharina Peetz
www.deutschlandfunk.de, Deutschlandfunk - Der Tag
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







   30m