Deutschlandfunk - Der Tag - Deutschlandfunk

Ausgewählte Themen hintergründig eingeordnet – das ist der Anspruch unseres täglichen Podcasts „Der Tag“. Was steckt hinter einer Nachricht und was ergibt sich daraus?

https://www.deutschlandfunk.de/podcast-104.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 25m. Bisher sind 1323 Folge(n) erschienen. Dies ist ein täglich erscheinender Podcast.

Gesamtlänge aller Episoden: 23 days 12 hours 15 minutes

subscribe
share






recommended podcasts


Der Tag - 12 Euro - mindestens


Die Forderung nach einem höheren Mindestlohn fehlte auf keiner Wahlkampfveranstaltung von Olaf Scholz. Jetzt stimmt der Bundestag zu. Und hebelt dabei einen wichtigen Grundsatz aus. Außerdem: Mit welchen Mitteln Russlands Truppen versuchen, die eroberten Gebiete in der Ukraine zu unterwerfen. Und warum der Krieg noch viele Monate weitergehen dürfte.

Von Jasper Barenberg
Direkter Link zur Audiodatei



share








   24m
 
 

Der Tag - Knickt von der Leyen vor Polen ein?


Wie Europas höchste Richter hält auch die EU-Kommission die Justizreform der polnischen Regierung für einen Angriff auf Demokratie und Rechtstaatlichkeit. Trotzdem könnten jetzt blockierte Milliardenhilfen nach Warschau fließen. Ein riskantes Spiel der Kommissionspräsidentin. Außerdem: 70 Jahre auf dem Thron: Die Queen lässt sich feiern.

Von Jasper Barenberg
Direkter Link zur Audiodatei



share








   25m
 
 

Der Tag - Merz vs. Scholz


Generaldebatte im Bundestag: Der Oppositionsführer provoziert und der Kanzler kommt aus der Reserve. Stephan Detjen, Leiter des Deutschlandfunk-Hauptstadtstudios, warum der kämpferische Auftritt von Olaf Scholz auch eine Botschaft an die eigene Koalition gewesen ist. Außerdem: Die Senkung der Benzinsteuer wirkt…wirklich? Warum es für eine Bewertung der noch zu früh und die grundsätzliche Kritik am so genannten „Tankrabatt“ weiter gültig ist. Dazu DLF-Wirtschaftskorrespondent Jörg Münchenberg...


share








 2022-06-01  27m
 
 

Der Tag - Das Öl-Embargo der EU


Die EU will die Öl-Importe aus Russland auf ein Minimum herunterfahren - aber wie viel Wirkung kann dieser Schritt haben? Klaus Remme nennt uns die Pros und Cons. Außerdem heute: Hubertus Heil will mit einem "Klima-Geld" die Folgen der Inflation bekämpfen - Jörg Münchenberg erklärt, ob das funktionieren kann.

Armbrüster, Tobias
www.deutschlandfunk.de, Wirtschaft und Gesellschaft
Direkter Link zur Audiodatei



share








 2022-05-31  25m
 
 

Der Tag - Bremser: Endlosdebatte um Waffenlieferungen


Wer den Kanzler oder die Kanzlerpartei fragt, warum Deutschland der Ukraine nicht mehr, schneller, schwerere Waffen liefert, bekommt wechselnde Begründungen geliefert. Nicht alle stimmen. Fakt ist: Die Lieferungen stocken, die Ukraine ist wütend, internationale Partner irritiert...


share








 2022-05-30  35m
 
 

China und die deutsche Wirtschaft


Deutschland ist gar nicht so abhängig von China wie oft behauptet wird, sagt der China-Experte Mikko Huotari – und trotzdem ist eine Entkopplung schwierig. Und: Der Katholikentag nimmt an Bedeutung ab, aber Politiker gehen immer noch gerne hin. Woran das liegt, erklärt Christiane Florin.

Von Tobias Armbrüster
www.deutschlandfunk.de, Wirtschaft und Gesellschaft
Direkter Link zur Audiodatei



share








 2022-05-27  24m
 
 

Der Tag - Schulmassaker - Sick and tired


Ein Amoklauf an einer US-amerikanischen Schule, der schlimmste seit zehn Jahren: Zählt in den USA das Waffenrecht mehr als das Leben der Kinder? Außerdem: Was die „Xinjiang Police Files“ über die Verbrechen an den Uiguren in China enthüllen. Und: Der #IchBinArmutsbetroffen zeigt, dass Armut in Deutschland viele Gesichter hat, aber noch immer nicht sichtbar genug ist.

Von Sarah Zerback
Direkter Link zur Audiodatei



share








 2022-05-25  32m
 
 

Der Tag - Drei Monate Krieg


Am 24. Februar hat Russland seinen Einmarsch in die Ukraine begonnen. Wie der Krieg das Leben und die Einstellungen der Menschen in Kiew verändert hat, erzählt Deutschlandfunk-Korrespondent Florian Kellermann. Außerdem: Die Linkspartei sucht neue Vorsitzende. Heute haben mit Martin Schirdewan und Sören Pellmann zwei Kandidaten ihren Hut in den Ring geworfen. Wofür sie stehen, sagt Johannes Kuhn aus dem DLF-Hauptstadtstudio...


share








 2022-05-24  28m
 
 

Der Tag - Alles anders in Davos?


Russlands Krieg gegen die Ukraine steht im Mittelpunkt des Weltwirtschaftsforums. Auch das Treffen selbst sehen die Macher an einem historischen Wendepunkt. Der erste Tag liefert Belege. Außerdem: Was wir über Affenpocken wissen sollten.

Von Jasper Barenberg
Direkter Link zur Audiodatei



share








 2022-05-23  29m
 
 

Der Tag - Was bringt der Mali-Einsatz der Bundeswehr?


Der Bundestag hat den Mali-Einsatz der Bundeswehr verlängert. Doch was hat das gefährliche Engagement der Weltgemeinschaft im Sahel bisher gebracht? Nicht viel, sagt ARD-Nordwestafrika-Korrespondentin Dunja Sadaqi. Außerdem: Altkanzler Gerhard Schröder legt seinen Aufsichtsratsposten beim russischen staatlichen Ölkonzern Rosneft nieder. Warum ihm das auch nicht mehr helfen wird, erklärt Frank Capellan aus dem Deutschlandfunk-Hauptstadtstudio...


share








 2022-05-20  28m