Die Korrespondenten in London

It's Tea äh Podcast-Time. Unsere Korrespondenten in London zeigen sich und Großbritannien noch mal von einer anderen Seite - abseits von schlechtem Wetter. Wer ist Royalist, wer brennt für Fußball? Wann ist denn tatsächlich Tea Time im Studio und was passiert bei Breaking News? Die Geschichten hinter den Geschichten - persönlich, überraschend, witzig.

https://www.ndr.de/nachrichten/info/podcast4396.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 24m. Bisher sind 291 Folge(n) erschienen. Dies ist ein wöchentlich erscheinender Podcast.

Gesamtlänge aller Episoden: 4 days 21 hours 48 minutes

subscribe
share






recommended podcasts


Ganz unten


Die Parteien im britischen Unterhaus haben sich bei einer Abstimmung und Debatte zu einem Waffenstillstand für Gaza komplett zerlegt. Außenpolitisch und vor allem innenpolitisch ein fatales Signal. Beschäftigen sich die Abgeordneten nur mit sich selbst?


share








   25m
 
 

Assanges Fall


Dem Wikileaks-Gründer droht eine baldige Auslieferung in die USA. Was ihn retten könnte und warum es auch um die Pressefreiheit geht, besprechen Sven, Valerie und Christoph in dieser Folge.


share








   24m
 
 

Diebstahl aus Verzweiflung


Die Zahl der Diebstähle in Großbritannien nimmt drastisch zu. Viele klauen aus blanker Not. Hilfe bekommen Bedürftige bei Helen, die einen Charity-Shop betreibt. Annette Dittert hat dazu im Norden Englands gedreht und einen Film gemacht, über den wir sprechen.


share








   23m
 
 

Ein vereintes Irland?


Die Partei Sinn Fein stellt erstmals die Ministerpräsidentin von Nordirland. Sie heißt Michelle O´Neill. Kommt jetzt die Vereinigung mit der Republik Irland?


share








   23m
 
 

Robert und Mark – berühmte schottische (Song)-Poeten


Christoph, Sven und Gabi ziehen Bilanz zu vier Jahren Brexit und feiern zwei große Schotten: Den Dichter Robert Burns und den Musiker Mark Knopfler.


share








   29m
 
 

Von niedlichen Katzen und Kerosin aus Klärschlamm


Christoph, Gabi und Valerie sprechen über die skurrilsten Fundstücke im Fundbüro der Londoner Verkehrsbetriebe, eine Ausstellung über die Kraft des "Niedlichen" und eine Firma, die aus Klärschlamm Flugzeugbenzin herstellt.


share








 January 26, 2024  24m
 
 

Gefangen im Populismus


Flüchtlinge nach Ruanda ausfliegen – das ist der Plan der britischen Regierung. Doch so einfach ist es nicht. Annette Dittert und Christoph Prössl sprechen über das Psychodrama der Tories und politische Phantasiewelten.


share








 January 19, 2024  24m
 
 

Ein historischer Justizirrtum


Im Rahmen des sogenannten „Post Office“- Skandals wurden hunderte Leiterinnen und Leiter von britischen Postfilialen dazu verurteilt, vermeintlich veruntreute Gelder zurückzuzahlen, obwohl der Fehler beim Computersystem lag. Sie sollen jetzt entschädigt werden. Außerdem sprechen Annette, Imke und Gabi über bröckelnde Schlösser und Burgen, denen der Klimawandel zusetzt.


share








 January 12, 2024  26m
 
 

Happy New Year


Was bringt 2024? Imke, Gabi und Sven blicken auf das neue Jahr, das in Großbritannien gleich mit Streiks beginnt. 2024 wird mit großer Wahrscheinlichkeit aber auch ein Wahljahr sein. Geht die Regierungszeit der Torys nach 14 Jahren zu Ende?


share








 January 5, 2024  24m
 
 

2023 in Britain! What a year!


Imke und Gabi blicken zurück auf die Höhepunkte des Jahres 2023 im Vereinigten Königreich - und das waren nicht wenige! Allen Podcast-Fans ein frohes neues Jahr!


share








 December 29, 2023  26m