Die Korrespondenten in London

It's Tea äh Podcast-Time. Unsere Korrespondenten in London zeigen sich und Groß Britannien noch mal von einer anderen Seite - abseits von schlechtem Wetter. Wer ist Royalist, wer brennt für Fußball? Wann ist denn tatsächlich Tea Time im Studio und was passiert bei Breaking News? Die Geschichten hinter den Geschichten - persönlich, überraschend, witzig.

https://www.ndr.de/nachrichten/info/podcast4396.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 23m. Bisher sind 163 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint wöchentlich.

Gesamtlänge aller Episoden: 2 days 15 hours 22 minutes

subscribe
share





recommended podcasts


Prinz Andrews tiefer Fall


Der Sohn der Queen steckt in einem Missbrauchsskandal. Wie gefährlich ist die Klage eines mutmaßlichen Opfers für die britische Monarchie?


share







   24m
 
 

Die 18 Probleme des Boris Johnson


Afghanistan-Abzug, Steuererhöhung, Flüchtlinge: Boris Johnson hat derzeit viele Baustellen. Die Korrespondenten in London gehen die schwersten Aufgaben mal durch.


share







   25m
 
 

Geflüchtete in Großbritannien


Sven berichtet von seinen Recherchen über Hongkonger, die nach Großbritannien ausgewandert sind. Und Gabi war im Südosten unterwegs, wo viele ankommen.


share







   25m
 
 

Milchshakeflaute und Hähnchennotstand


Gabi und Christoph sprechen über die Lieferengpässe im ganzen Land, über die britische Afghanistanpolitik und natürlich über den Tod von Stones-Drummer Charlie Watts.


share







   25m
 
 

Heizen mit Wasser aus alten Minen


Großbritannien will klimaneutral werden. Das soll gelingen unter anderem mit Geothermie. Im Norden des Landes helfen Wärmepumpen, Häuser zu beheizen.


share







   23m
 
 

Sonderregeln für die Queen beim Klimaschutz


Valerie, Christoph und Imke sprechen über neue Klimavorgaben, den Rassismus im Fußball und das Wandern im Regen.


share







 2021-08-13  24m
 
 

Großbritannien auf dem Skateboard


Großbritannien ist im Olympiafieber und die Korrespondenten sind es auch. Skateboarden ist plötzlich total hipp in London. Dazu passen die Corona-Lockerungen im Land.


share







 2021-08-06  25m
 
 

Corona, UNESCO und Philip Morris


Christoph und Imke reden über die Lockerung der Quarantäne, über Liverpools Verlust des Weltkulturerbetitels und über den Tabakkonzern Philip Morris.


share







 2021-07-30  29m
 
 

Nach dem Lockdown, vor dem Lockdown


Alle Corona-Beschränkungen sind aufgehoben. Schon deutet sich eine Wende in der Politik an. Imke, Annette und Christoph diskutieren außerdem über Täuschungsmanöver.


share







 2021-07-23  24m
 
 

Time to say goodbye


Thomas Spickhofens Zeit in London endet. Zusammen mit Überraschungsgast Jens-Peter Marquardt und Imke Köhler blickt er auf die vergangenen fünf Jahre zurück.


share







 2021-07-16  26m