Die Korrespondenten in Delhi

Indien ist faszinierend und erschreckend zugleich. Delhi, das sind mehr als 20 Millionen Menschen, Lärm, Smog und Tropenkrankheiten auf der einen Seite - grüne Parks, farbenfrohe Festivals, leckere Küchen auf der anderen Seite. Für die Korrespondenten im ARD-Studio Südasien ist nicht nur Indien eine tägliche Herausforderung. Wie gefährlich ist es, in Afghanistan? Was passiert auf einer Busfahrt in Pakistan und was passiert, wenn in Nepal plötzlich die Erde bebt? Dieser Podcast ist ein Blick hinter die Kulissen des ARD-Studios Neu-Delhi. Persönlich, unterhaltsam - und aus einer anderen Welt.

https://www.ndr.de/nachrichten/info/podcast4384.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 23m. Bisher sind 202 Folge(n) erschienen. Dies ist ein wöchentlich erscheinender Podcast.

Gesamtlänge aller Episoden: 3 days 4 hours 12 minutes

subscribe
share





Nachts auf der Straße


Wer als Frau nachts zu Fuß in Indiens Hauptstadt unterwegs ist, braucht Mut und Selbstbewusstsein. Genau das zeigen die Frauen beim regelmäßigen "Women walk at midnight".


share







   25m
 
 

Die Touristen kommen zurück


Nach der Corona-Pause: Indien macht auf Nach anderthalb Jahren Corona-Pause dürfen wieder Touristen nach Indien kommen - und deshalb sind Silke und Peter diesmal auf einem Markt mit Handwerkerinnen und Handwerkern aus dem ganzen Land, sozusagen Indien in der Nussschale. Instagram: ndr.neudelhi


share







   22m
 
 

Airpokalypse und toxischer Fluss


Das Leben in Delhi ist kein Zuckerschlecken. Die Luft ist schlecht und auf dem Fluß schwimmt giftiger Schaum.


share







   28m
 
 

Lichterfest mit Antikörpern


Silke und Peter sind zurück mit ihrem Neu-Delhi-Podcast und haben gleich eine gute Nachricht: Zum Lichterfest Diwali haben fast alle Menschen in Delhi Corona-Antikörper. Alle 30-Sonderfolgen der Afghanistan-Korrespondenten gibt es hier weiter zu hören im Kanal. Und hier haben wir euch den Artikel von Peter zur Corona-Situation in Indien verlinkt: https://www.tagesschau.de/ausland/asien/corona-indien-161.html


share







   23m
 
 

Banges Warten auf Nachrichten


Viele Menschen hoffen immer noch auf einen Weg raus aus Afghanistan. Aber wer sich um sie kümmert, ist völlig unklar.


share







 2021-10-26  33m
 
 

Great Game - nächste Runde


Wie blicken die Nachbarn Afghanistans auf den Konflikt? Und: Neuigkeiten von Malala.


share







 2021-10-19  21m
 
 

Ein brüchiger Frieden


Es gibt wieder Terror in Afghanistan. Der Frieden ist brüchig. Und die humanitäre Lage düster.


share







 2021-10-12  25m
 
 

Eine unvorhersehbare Lage


Für diejenigen, die Silke in Afghanistan sprechen konnte, ändert sich die Lage täglich - und zum Teil dramatisch.


share







 2021-10-07  27m
 
 

In der geistigen Schmiede der Taliban


Die Taliban berufen sich in ihrer Ideologie auf eine Hochschule in Indien. Was hat es damit auf sich? Peter war dort.


share







 2021-10-04  24m
 
 

Raus aus Afghanistan - und ratlos


Millionen von Menschen in Afghanistan wissen derzeit nicht, wo sie ihre nächste Mahlzeit herbekommen sollen. Sie sind geflohen vor den Kämpfen der letzten Monate. Unsere Korrespondentin war in Afghanistan unterwegs und hat Binnenflüchtlinge getroffen. Sie war mit Taliban-Kämpfern unterwegs und hat auch Regionen besucht, die in den vergangenen fünf Jahren für Journalisten zu gefährlich waren...


share







 2021-09-30  25m