Die Literaturagenten

Literaturagenten verdienen gemeinhin damit Geld, weil sie wissen, welche Bücher zu welchen Verlagen passen. Die Literaturagenten auf radioeins wissen, welche Bücher der geneigte radioeins-Hörer liebt, liest und lesen lässt. Jeden Sonntag stellen sie die spannendsten Bücher der Woche vor. Auf ganz unterschiedliche Weise. Sie streiten sich über ein Buch, das der eine mag und der andere nicht. Sie sprechen mit Autoren über deren Bücher oder treffen sich mit ihnen an besonderen Orten oder machen sie gleich selbst zu Kritikern – Karen Duve, Thea Dorn, Annett Gröschner, Tanja Dückers und Jakob Hein empfehlen im Wechsel Bücher ihrer Kollegen. Doch damit nicht genug. Jede Woche setzen die Literaturagenten zwanzig Bücher in Berlin und Brandenburg aus. In allen steht ein Datum, eine Uhrzeit, eine Telefonnummer und eine Parole. Wer zuerst mit der richtigen Parole anruft, gewinnt ein Paket mit allen Büchern aus der Show.

https://www.radioeins.de/archiv/podcast/literaturagenten.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 48m. Bisher sind 412 Folge(n) erschienen. Dies ist ein wöchentlich erscheinender Podcast.

Gesamtlänge aller Episoden: 13 days 20 hours 16 minutes

subscribe
share






recommended podcasts


Die radioeins Sommer-Buch-Beratung


Endlich Sommer, endlich Ferien, endlich mal wieder ein richtig gutes Buch lesen...


share








   1h8m
 
 

Schlachtensee, Zeit Zuflucht, Cooper


Interview mit Helene Hegemann über ihren Roman "Schlachtensee" // Eindrücke von der spanischen Buchmesse und vom Treffen mit Maria Hesse ("Lust") // Wirkungstreffer: Irene Valleja ("Papyrus") über die Odyssee von Homer // "Zeit Zuflucht" von Georgi Gospodinov // Bücherliste // Gregor Sander über Jens Eisel "Cooper" // Lit Potsdam


share








   48m
 
 

John Strelecky, Vernon Subutex und Church Ladies


John Strelecky über seinen Bestseller "Café am Rande der Welt...


share








   53m
 
 

Ein Mann sein


Alle Welt kennt E.T.A. Hoffmann, der vor 200 Jahren in Berlin verstarb. Aber wer kennt seinen Freund Julius Eduard Hitzig, der Hoffmann überhaupt erst zur Schriftstellerei überredete? Die Literaturagenten widmen sich dieser Freundschaft - und der Kurzgeschichtensammlung von Nicole Krauss "Ein Mann sein". | Die radioeins-Bücherliste - kommentiert von Eleni Efthimiou (Buchhandlung Leseglück) // Mithu Sanyal über Amia Srinivasan: "Das Recht auf Sex. Feminismus im 21...


share








 2022-05-29  56m
 
 

Der Räuber Hotzenplotz, die Kleine Hexe, Krabat


Kinderbuchfiguren, die weltweit bekannt sind. Kindheit und Jugend ihres Schöpfers Otfried Preußler waren bisher weitgehend unbekannt - u.a. die Jahre, die er in Kriegsgefangenschaft verbracht hat. Der Germanist Carsten Gansel hat in russichen Archiven Dokumente dazu gefunden...


share








 2022-05-22  56m
 
 

Vom Sinn des Lebens bis zu den Neandertalern


Diesmal bohren die Literaturagenten dicke Bretter: Von der Frage nach dem Sinn des Lebens gehen wir zurück bis zu den Neandertalern! Christian Uhle hat fast sieben Jahre lang über einer Frage gebrütet. Wir stellen sein Buch "Wozu das alles?" vor, das in dieser Woche unser "Favorit Buch" bei radioeins ist...


share








 2022-05-08  47m
 
 

Bücherfrühling, Emmanuel Carrère u.a.


Bücherfrühling // Emmanuel Carrère: „Yoga“ // Romanreihe „Catherine“ von Juliette Benzoni // Viktor Schklowski „Zoo. Briefe nicht über Liebe, oder Die Dritte Heloise“ // „Die rote Herzogin“ von Svetlana Lavochkina // radioeins Bücherliste // Stine Pilgaard „Meter pro Sekunde“ // Björn Kern "Kein Vater Kein Land"


share








 2022-04-24  59m
 
 

Über singuläre und ungeduldige Frauen


"Erst seit ich nicht mehr Teil eines Paares bin, gab es kaum mehr einen Tag, an dem ich mich allein gelassen fühlte", schreibt die Berliner Autorin Katja Kullmann in ihrem neuen Buch "Die singuläre Frau", in dem sie sehr persönlich und pointiert erzählt, was das Leben ohne Begleitung ausmacht, wieso Begriffe wie Single oder alleinstehende Frauen ausgedient haben und wieso den Solistinnen die Zukunft gehört...


share








 2022-04-17  51m
 
 

"Der Morgenstern" von Karl Ove Knausgård uvm.


Arnes Frau hat psychische Probleme – doch statt ihr zu helfen, betrinkt Arne sich lieber mit einem Nachbarn. Die Pfarrerin Katherine behauptet gegenüber ihrem Mann, das Flugzeug verpasst zu haben. Tatsächlich will sie allein im Hotel darüber nachdenken, ihn zu verlassen. Dem Erzieher Emil fällt ein Kind beim Winkeln auf den Boden, landet auf dem Kopf. Emil erzählt niemandem etwas davon, obwohl er befürchtet, das Kind habe sich verletzt...


share








 2022-04-10  44m
 
 

Brandenburger Buchfenster, "Öl und Bienen" und Kurt Cobain über "Das Parfüm"


Die Literaturagenten sprechen mit dem Autor Torsten Schulz über sein neues Buch "Öl und Bienen" und erfahren von Initiator Hans Jörg Rafalski mehr über das "Brandenburger Buchfenster", welches Buchhandlungen und Verlage zusammenbringt. Darüber hinaus Themen der Sendung; Reinhard Kaiser-Mühleckers "Wilderer", Albrecht Selges "Luyanta", Catherine Meurisses "Nami und das Meer" und Kurt Cobain über "Das Parfum" von Patrick Süskind.


share








 2022-04-03  47m