Die Neue Norm

Muss man drei "Behinderten" zuhören? Muss man nicht, man sollte. Judyta Smykowski, Jonas Karpa und Raúl Krauthausen brechen die Norm des Normalen auf und sprechen über Vielfalt, Inklusion und das Leben von Menschen mit Behinderung.

https://www.br.de/mediathek/podcast/die-neue-norm/827

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 36m. Bisher sind 54 Folge(n) erschienen. Alle 3 Wochen erscheint eine Folge dieses Podcasts.

Gesamtlänge aller Episoden: 16 hours 20 minutes

subscribe
share






recommended podcasts


Religion und Behinderung - Warum wir nicht an Heilung glauben


Menschen mit Behinderung erleben immer wieder, dass jemand für sie beten will, damit sie "gesund" werden. Warum diese "Güte" fehl am Platz ist und ob die Rolle der christlichen Kirchen in Deutschland bei der Betreuung von Menschen mit Behinderung gut oder paternalistisch ist, darum geht in dieser Folge Der Neuen Norm.


share








   41m
 
 

[PDF] Religion und Behinderung - Warum wir nicht an Heilung glauben


Transkript des Podcast von Jonas Karpa, Raul Krauthausen und Judyta Smykowski


share








   n/a
 
 

Die Neue Norm: Krieg in der Ukraine - Wie ergeht es Menschen mit Behinderung?


Mehr Barrieren und damit mehr Gefahren: Menschen mit Behinderung auf der Flucht und in Kriegen. Das erleben gerade 2,7 Millionen Ukrainer*innen mit Behinderung. Aber man kann ihnen gezielt helfen. Und auch mit Behinderung, zum Beispiel im Rollstuhl, ist die Aufnahme von Geflüchteten möglich, ja sogar besonders hilfreich - wie die Geschichte von Raul Krauthausen zeigt.


share








 2022-03-25  39m
 
 

[PDF] Die Neue Norm: Krieg in der Ukraine - Wie ergeht es Menschen mit Behinderung?


Transkript des Podcast von Jonas Karpa, Raul Krauthausen und Judyta Smykowski


share








 2022-03-25  n/a
 
 

[PDF] Angeborene und erworbene Behinderung: Große oder kleine Unterschiede?


Transkript des Podcast von Jonas Karpa, Raul Krauthausen und Judyta Smykowski


share








 2022-02-25  n/a
 
 

Angeborene und erworbene Behinderung: Große oder kleine Unterschiede?


Nur 3,3 Prozent der Menschen mit Behinderung haben sie seit der Geburt. Die anderen "erwerben" sie im Laufe des Lebens durch Unfall oder Krankheit. Hadern die einen mehr als die anderen?


share








 2022-02-25  36m
 
 

[PDF] Klimakrise - Sind Menschen mit Behinderung mehr bedroht?


Transkript des Podcast von Jonas Karpa, Raul Krauthausen und Judyta Smykowski


share








 2022-01-28  n/a
 
 

Klimakrise - Sind Menschen mit Behinderung mehr bedroht?


Barrierefreie E-Autos, intereuropäischer barrierefreier Bahnverkehr - damit könnten sich auch Menschen mit Behinderung Klimafreundlich fortbewegen. Wie leicht ist es für sie im Alltag aufs Nachhaltigkeit zu achten? Und warum sind sie durch Klimakrise besonders bedroht?


share








 2022-01-28  39m
 
 

[PDF] Inklusive Welt: wie wir leben würden


Transkript des Podcast von Jonas Karpa, Raul Krauthausen und Judyta Smykowski


share








 2021-12-17  n/a
 
 

Inklusive Welt: wie wir leben würden


Wie würde eine inklusive Welt ohne Barrieren aussehen? Würde das Thema Behinderung im Alltag überhaupt eine Rolle spielen oder wäre es nur eine Eigenschaft wie die Haarfarbe? Hätten Menschen mit Behinderung andere Berufe und Hobbies? Ein Gedankenspiel über die Utopie.


share








 2021-12-17  38m