Die Spoilsusen

Warum eigene Nacktszenen auf großer Leinwand manchmal schwierig anzusehen sind, wieso blaue Flecken beim Dreh ab und an dazugehören oder was ein Hamster am Set verloren hat – Antworten darauf gibt es bei den "Spoilsusen". Denn hinter den Kulissen von Filmen und Serien ist es manchmal fast genauso aufregend wie auf dem Bildschirm! Anna Wollner trifft Schauspieler:innen und andere film- und serienbegeisterte Menschen, um mit ihnen über die Themen zu sprechen, die sie am meisten bewegen. Wir erfahren nicht nur, welche Filme und Serien sich wirklich lohnen, sondern auch persönliche Stories direkt aus dem Nähkästchen geplaudert.

https://www.fritz.de/programm/podcasts/spoilsusen.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 43m. Bisher sind 138 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint wöchentlich.

Gesamtlänge aller Episoden: 4 days 18 minutes

subscribe
share






recommended podcasts


Die letzten ,,Spoilsusen": Cristina do Rego aus ,,Pastewka" wurde auf Diddl Papier zur Schauspieler:in


Die letzte Folge der ,,Spoilsusen" Nach 124 Folgen in rund zweinhalb Jahren ist es Zeit für etwas Neues. Danke euch fürs Zuhören! Aber bevor wir jetzt total sentimental werden, bitten wir nochmal um Aufmerksamkeit für Cristina do Rego: Cristina do Rego war schon ziemlich früh klar, dass sie Schauspieler:in werden möchte. Deshalb bewarb sie sich als 8-Jährige auf Diddl Papier bei den großen Sendern und schaffte es als 9-Jährige sogar in die Mini Playback Show...


share








 2021-12-30  49m
 
 

Max Riemelt aus "Matrix Resurrection" über den Weg von Berlin nach Hollywood


Nein, Schauspieler Max Riemelt hatte damals kein "Matrix"- Poster an seiner Wand im Kinderzimmer zu hängen, aber er erinnert sich noch sehr gut an sein erstes Mal "Matrix" im Kino. Wer hätte gedacht, dass er eines Tages selbst mal an der Seite von Keanu Reeves im vierten Teil von "Matrix" mit spielen würde? Er jedenfalls nicht. Im Podcast erzählt er Anna, wie die Dreharbeiten waren, was er alles mit Keanu unternommen hat und die beiden quatschen noch über seine Lieblingsfilme- und Serien.


share








 2021-12-23  45m
 
 

Lea van Acken aus "Sløborn" über Nachhaltigkeit am Set und gute und schlechte Romcoms


Coffee to go am Set? Lea van Acken weiß da bessere Lösungen, denn sie ist Nachhaltigkeitsbotschafterin des Deutschen Films. Nicht immer eine leichte Aufgabe, wie sie Anna erzählt, aber eine schöne. Außerdem reden die zwei noch über "Sløborn" und wie weird es sich jetzt im Nachhinein anfühlt, vor Corona eine Serie über eine tödliche Pandemie gedreht zu haben. Außerdem enttarnt Anna Leas schlechten Filmgeschnmack und möchte das Interview dann auch gerne beenden.


share








 2021-12-16  50m
 
 

Lavinia Wilson aus "Legal Affairs" über grottenschlechte Filmtitel und eigene Karriere-Fails


Bei Anna ist diese Woche Lavinia Wilson im Podcast zu Gast. Für ihre Lockdown-Serie "Drinnen" wurde sie mit Preisen überhäuft - zuletzt sehen konntet ihr sie unter anderem auf Netflix in "The Billion Dollar Code". Im Podcast spricht sie herrlich uneitel über die Fails ihrer Karriere und verrät, dass sie sich von der Gage eines richtig schlechten Projekts ein Snowboard gekauft hat.


share








 2021-12-09  57m
 
 

Leonard Scheicher aus "Hannes" über deutsche Kolonialgeschichte, Kontaktlinsen und Dart-Training


Leonard Scheicher ist viel beschäftigt, aber Anna Wollner hat ihn trotzdem vor's Mikro bekommen. Nach "The Billion Dollar Code" ist er aktuell in "Die Wespe" und "Hannes" zu sehen - nächstes Jahr dann noch im Geschichtsdrama "Ein Platz an der Sonne". Im Interview erzählt er, wie wichtig es ihm ist, deutsche Kolonialgeschichte aufzuarbeiten, warum er in "The Billion Dollar Code" blaue Kontaktlinsen tragen musste und was er mit Benny Sensenschmidt aka "The Sniper" gemein hat.


share








 2021-12-02  47m
 
 

Jannik Schümann aus "Westwall" und "Sisi" lässt mitten im Interview die Hüllen fallen!


Eigentlich wollten Anna Wollner und Jannik Schümann über Filme und Serien quatschen, aber am Ende kommt alles anders. Nicht nur, dass sich Jannik plötzlich die Hose auszieht, nein, Anna interessiert sich auch noch brennend für sein Sixpack. Am Ende bekommen die Beiden aber doch noch die Kurve und qautschen über Janniks Coming Out, seine Lesesucht und warum er in James Bond auch einen Baum spielen würde.


share








 2021-11-25  1h7m
 
 

Jonas Dassler aus "Mein Sohn" über Anke Engelke und seltsame Essgewohnheiten


Er war das Gesprächsthema der Berlinale 2019, wo er als der Serienmörder Fritz Honka in "Der goldene Handschuh" für Ekel, Zorn und Bewunderung sorgte. Zwei Jahre später ist Jonas Dassler aus dem Showgeschäft nicht mehr weg zu denken. Anna erzählt er, warum "Twin Peaks", Spritzgepäck und Kaffee für ihn unweigerlich zusammen hängen und wie sehr er Anke Engelke bewundert...


share








 2021-11-18  55m
 
 

Jella Haase über das "Chantal-Erbe" und ihren Wunsch, einen Dino zu reiten


"Fack ju Göhte" hat deutsche Filmgeschichte geschrieben und Jella Haase ist ein Teil davon. Im Interview mit Anna erzählt sie, wie sie sich seitdem weiterentwickelt hat und dass sie sich nicht immer als professionelle Schauspielerin gesehen hat. Wie krass sie an sich gearbeitet hat, könnt ihr in ihrem neuen Kino-Film "Lieber Thomas" sehen. Außerdem gibt's einen wilden Ritt auf einem Raptor durch die Ur-Mutter aller Dinofilme "Jurassic Park".


share








 2021-11-11  37m
 
 

Ruby O. Fee aus "Army of Thieves" hat wegen Horror-Filmen Angst beim Duschen


Ihre Kindheit hat sie im brasilianischen Dschungel verbracht und als sie mit 12 Jahren nach Berlin kam, lebte sie mit ihrer Familie in einem umgebauten Bus. Als Schauspielerin könnt ihr sie gerade auf Netflix in "Army of Thieves" an der Seite von Matthias Schweighöfer sehen. Wie es für das Paar war, am Set gemeinsam zu arbeiten und warum sie sich manchmal über Serien streiten, hört ihr in dieser Folge.


share








 2021-11-04  53m
 
 

Nilam Farooq aus "Contra" über Nacktszenen, Körperdouble und Systemfehler in der Filmbranche


Schauspielerin Nilam Farooq musste ihrem Vater bei einer Filmvorführung die Augen zu halten, weil eine Kussszene mit ihr gezeigt wurde. Im Podcast erzählt sie Anna, warum Nacktszenen für sie tabu sind und sie lieber auf ein Körperdouble zurück greift...


share








 2021-10-28  42m