Wirtschaft

Überregional kompetent - regional vor Ort. Die Wirtschaft im rbb24 Inforadio wagt Tag für Tag diesen Spagat mit Hintergrund-Informationen, aktuellen Berichten und Ratgebern. Die ausführliche "Wirtschaftsreportage" blickt auf wirtschaftliche Entwicklungen in der Region, Deutschland und der Welt.

https://www.inforadio.de/podcast/feeds/wirtschaft/wirtschaft.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 2m. Bisher sind 1903 Folge(n) erschienen. .

Gesamtlänge aller Episoden: 6 days 19 hours 34 minutes

subscribe
share






Kommunalpanel: Märkische Unternehmen stehen gut da


Die Kreditanstalt für Wiederaufbau KfW untersucht jährlich die Stimmung und Finanzlage der Städte und Gemeinden in Deutschland. Diesen Donnerstag hat sie die Ergebnisse vorgestellt - mit einer überraschenden Bilanz für Brandenburg. Von Tabea Schoser


share








   2m
 
 

DIHK-Konjunkturumfrage: Wirtschaft stagniert


Die deutsche Wirtschaft kommt nicht in Gang. Der Aufschwung bleibt weiter aus. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Konjunkturumfrage der Deutschen Industrie- und Handelskammer. Von Anja Dobrodinsky


share








   2m
 
 

Eurowings: Wieder mehr Flugverkehr in Berlin und Deutschland


Die Deutschen sind in diesem Jahr wieder reiselustig – sagt die Fluggesellschaft Eurowings sagt mit Blick auf ihre Buchungszahlen. In der gesamten Tourismusbranche geht es weiter bergauf. Eurowings hat deshalb auch sein Streckenangebot ab Berlin aufgestockt. Von Anja Dobrodinsky


share








   2m
 
 

Messewirtschaft erholt sich von der Pandemie


Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung ILA öffnet in zwei Wochen ihre Tore auf dem Messegelände an unserem Flughafen. Das Ausstellungsgeschäft scheint nach der Corona-Pandemie wieder zu laufen. Doch die Pandemie hatte die Messegesellschaften hart getroffen. Von Tabea Schoser


share








   2m
 
 

IHK: Berlins Stadtautobahn droht der Verkehrsinfarkt


Auf der Berliner Stadtautobahn und auf dem südlichen Berliner Ring könnte Dauerstau bald Alltag werden. Das ist zumindest das Ergebnis einer Studie von Industrie- und Handelskammern aus Berlin und Brandenburg. Von Johannes Frewel


share








   3m
 
 

Dziekan: Mit Verbrennern werden wir Klimaziele nicht schaffen


Rund ein Fünftel der weltweiten Emissionen geht auf den Transportsektor zurück. Beim International Transport Forum, dem Weltgipfel der Verkehrsminister, geht es von Mittwoch an darum, wie der Ausstoß gesenkt werden kann. Katrin Dziekan vom Umweltbundesamt sagt, es brauche so schnell wie möglich eine komplette Elektrifizierung auf den Straßen.


share








   5m
 
 

Bequemlichkeit kostet Stromkunden Milliarden


In der Energiekrise waren viele Stromkunden froh, wenn sie ihren Anbieter nicht wechseln mussten. Doch das hat sich geändert: Laut dem Vergleichsportal Verivos verschenken Stromkunden Hunderte Euro, weil sie nicht bereit sind, den Anbieter zu wechseln. Von Tabea Schoser


share








   2m
 
 

Verbraucherschützer gehen gegen Temu und Shein vor


Die chinesischen Onlinehändler Temu und Shein konnten ihre Umsätze in den vergangenen Monaten hierzulande stark steigern. Verbraucherschützer haben beide Unternehmen kürzlich abgemahnt. Der Vorwurf: Kunden werden in die Irre geführt und manipuliert. Temu und Shein haben nun eingelenkt. Von Anja Dobrodinsky


share








   2m
 
 

Berliner Modelabel UVR wird in Insolvenz saniert


Fair produzierte Kleidung hat ihren Preis - im gegenwärtigen wirtschaftlichen Umfeld bleibt womöglich die Kundschaft weg. Das musste das Berliner Modelabel UVR schmerzlich erfahren und kürzlich Insolvenz anmelden. Nun hilft ein Insolvenzverwalter bei der Sanierung. Von Anja Dobrodinsky


share








   2m
 
 

Spargelsaison: Weißes Gold aus Brandenburg


Frühlingszeit ist Spargelzeit. Noch fünf Wochen läuft die Saison. Wie fällt die Zwischenbilanz aus? Was tun Unternehmen im Wettbewerb? Und wie schlagen sich die Kleinbetriebe gegen die Konkurrenz? Von Karsten Zummack


share








   15m