Die Wochendämmerung

Immer wenn die Woche dämmert, kramen Holger Klein und Katrin Rönicke die bemerkenswertesten und auch die weniger beachteten Nachrichten der Woche noch einmal hervor und unterfüttern sie mit zusätzlicher Recherche, Einordnung, einer ordentlichen Portion Meinung und Interviews. Außerdem jede Woche dabei: Sham Jaff mit einem Blick über den Tellerrand der weißen, deutschen Medien.

https://wochendaemmerung.de

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 1h2m. Bisher sind 250 Folge(n) erschienen. Dies ist ein wöchentlich erscheinender Podcast.

Gesamtlänge aller Episoden: 10 days 15 hours 59 minutes

subscribe
share





recommended podcasts


episode 104: #206. Christian Lindners ACME CO2-Staubsauger


Reisen mit Interrail, Klimaschutz in Deutschland, Proteste in Russland, 350 Millionen Bäume in Äthiopien, Energiewende bis 2050, Ostdeutsche unzufrieden und Strategien der CSU.


share







 2019-08-02  1h5m
 
 

episode 103: #205. Elitäres Gebrabbel


Wir reden über Hitze, Demokratie, Klimakatastrophe, #SCHWEINEFLEISCH, das kommende Aufrüsten, Rechter Terror, Verstorbene, lustige Twitter-Accounts und ein Donald-Schmankerl.


share







 2019-07-26  1h6m
 
 

episode 102: Populismus bändigen durch Verantwortung - Interview mit Marina Weisband


Marina Weisband ist Diplom-Psychologin und arbeitet in der Politischen Bildung. Bekannt wurde sie als politische Geschäftsführerin der Piratenpartei Deutschland. Sie spricht über Liquid Democracy, Populismus und die Zukunft der Demokratie.


share







 2019-07-26  34m
 
 

episode 101: #204. Frederic Rudolph über die Zukunft der Mobilität


Dr. Frederic Rudolph vom Wuppertal Institut beschäftigt sich in seiner Arbeit mit der Analyse von Verkehr und Wegen, diesen für eine klima- und menschenfreundliche Zukunft fit zu machen.


share







 2019-07-19  47m
 
 

episode 100: #203. Andreas Oschlies über Climate Engineering


Andreas Oschlies plädiert dafür, dass wir beginnen, CO2 als Müll zu sehen und uns um dessen Entsorgung und Vermeidung zu kümmern.


share







 2019-07-12  47m
 
 

episode 99: #202. Gesellschaftliche Diskurse mit Clara Herdeanu


Clara Herdeanu ist Linguistin und Kommunikationsexpertin, ihr Forschungsfeld ist das Spannungsverhältnis von Sprache, Macht und Medien und in ihrer Doktorarbeit hat sich damit befasst, wie durch Sprache in den Medien Weltbilder konstituiert werden.


share







 2019-07-05  59m
 
 

episode 98: #201. Claudia Kemfert über die Energiewende (Sommerinterview)


Claudia Kemfert ist Energieökonomin, Professorin an der Hertie School of Governance und Leiterin der Abteilung Energie, Verkehr und Umwelt am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung. Ihr Thema seit vielen Jahren ist die Energiewende.


share







 2019-06-28  1h18m
 
 

episode 97: #200. Nazis, Klimakatastrophe und Pflegenotstand - eine Woche voller schlechte-Laune-Themen


In dieser Woche gab es viele Themen, die uns schlechte Laune gemacht haben: Wie über und mit Nazis geredet wird, dass wir der Klimakatastrophe näher sind als gedacht und dass wir die Pflege extrem mies bezahlen. Dennoch sollt ihr auch mal lachen.


share







 2019-06-21  56m
 
 

episode 96: #199. In einer modernen Tyrannei hätte es das nicht gegeben!


Kükenschreddern, Werbung für Abtreibung, Hongkong, deutsche Citizen's Assembly, Grundrente, Fusionsgedanken, Emanzipation, LGBTI-Rechte weltweit, Freundschaft und verdorrte Bäume.


share







 2019-06-14  56m
 
 

episode 95: Interview: Wie gelingt die Transformation des deutschen Energiebedarfs?


Klimapolitik - was geht wirklich, was geht nicht? Prof. Dr. Hans-Martin Henning vom Fraunhofer Institut für Solare Energiesysteme ISE hat schon 2015 eine Studie zu dieser Frage geleitet.


share







 2019-06-07  18m