Druckwelle – ingenieur.de-Podcast zur Additiven Fertigung

Ohne dritte Dimension ist alles flach. Additive Fertigung ist der Trend in der Produktion und Industrie. Bei Druckwelle holen wir führende Köpfe der Additiven Fertigung vors Mikrofon, die Ihnen 3D-Druck plastisch erklären. Die Experten erläutern neue Drucktechnologien und Materialien. Sie bewerten Entwicklungen und geben Praxis-Tipps. VDI-nachrichten-Redakteur Stefan Asche beschäftigt sich seit Jahren mit der Trend-Technologie. Als Ihr Host präsentiert er immer donnerstags, alle 14 Tage, eine neue Folge Druckwelle.

https://www.ingenieur.de/technik/fachbereiche/medien/podcasts/druckwelle-3d-druck/

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 35m. Bisher sind 29 Folge(n) erschienen. Dies ist ein zweiwöchentlich erscheinender Podcast.

Gesamtlänge aller Episoden: 17 hours 7 minutes

subscribe
share





  • 1
  • 2
  •    
  • 3
  • >

episode 29: Folge 28 - Spezialfolge mit Eos: Mit High Speed und High Resolution zum Bauteil


Mehr zu Eos

https://am-forum.de/women-in-am


share







   42m
 
 

episode 28: Folge 27 - 3-D-Drucken im Submikrometerbereich


Die Wiener UpNano GmbH baut Strukturen auf, deren Details lediglich 200 nm breit und 500 nm hoch sind. (Zur Einordnung: Ein Nanometer ist der millionste Teil eines Millimeters.) Das Anwendungsspektrum der Technologie ist riesig. Möglich werden beispielsweise Mini-Mechaniken für Produkte aus dem Bereich Consumer Electronic und Medizintechnik. Selbst die Herstellung winziger, hochpräziser Optiken ist kein Problem mehr...


share







   42m
 
 

episode 27: Folge 26 - Metallteile in Rekordgeschwindigkeit drucken


Stefan Asche spricht mit Sascha Ungewiss, Leiter Business Development bei Gefertec, über Metallteile, die in Rekordgeschwindigkeit gedruckt werden.

https://www.gefertec.de/start/ https://www.gefertec.de/3dmp-verfahren-2/


share







 2021-08-26  32m
 
 

episode 26: Folge 25 - Motorsport: Rasend schnell dank 3-D-Druck


Host Stefan Asche spricht mit Team-Chefin Martina Langen sowie Fahrer und 3-D-Druck-Experte Maximilian Schau von MunichMotorsport. Die Formula Student Germany 2021 steht in den Startlöchern. Ab dem 16. August sausen Studententeams aus verschiedenen Ländern mit ihren selbstkonstruierten Rennwagen über den Hockenheimring.

www.formulastudent.de/fsg/


share







 2021-08-12  33m
 
 

episode 25: Folge 24 - Gewusst wie!


Know-how in der additiven Fertigung: Seminartipps


share







 2021-07-29  43m
 
 

episode 24: Folge 23 - Smarte Medizintechnik³


Die künstliche Hüfte passt perfekt, das neue Knie knickt ohne Knirschen und Knacken: Mittels 3-D-Druck lassen sich Prothesen leicht personalisieren. Forschern aus Breslau, Chemnitz und Dresden reicht das aber nicht. Sie integrieren Sensoren, die etwa bei Entzündungsreaktionen per Funk Alarm schlagen. Außerdem integrieren sie Fasern in individualisierte Schädelimplantate. Dadurch wird der Knochenersatz hochfest, ohne hochgewichtig zu sein...


share







 2021-07-15  56m
 
 

episode 23: Folge 22 - Betonfertigteile ohne Schalung


Mehr zum Gast dieser Folge: https://www.aeditive.de/

Weitere Infos zur Druckwelle


share







 2021-07-01  44m
 
 

episode 22: Folge 21 - Bypässe aus dem Drucker


Pro Jahr werden in Deutschland rund 75.000 Patienten in den Operationssaal geschoben, um einen Bypass zu empfangen. Damit werden Engstellen oder Defekte im kardiovaskulären System umgangen. Oft besteht dieses aderförmige Gebilde aus einem Polymergewebe. Problematisch daran: Der Kunstfaser-Schlauch setzt sich schnell wieder zu. Deshalb wollen Forschende aus Kiel nun naturnahe Gefäße auf Basis lebender Zellen im 3-D-Drucker herstellen...


share







 2021-06-17  28m
 
 

episode 21: Folge 20 - Ohne Flachs: Lachs ohne Lachs!


Gut für die Gesundheit, gut für das Gewissen und gut für den Planeten: Das Wiener Start-up Revo Foods hat eine Technologie entwickelt, mit der Geschmack, Textur und Aussehen von Seafood-Produkten genau nachgebildet werden können. Im 3-D-Druckprozess werden Pasten aus Erbsenproteinen, Algenextrakten, Pflanzenfasern und Ballaststoffen geschickt in Form gebracht. Geschäftsführer Robin Simsa erklärt Details.


share







 2021-06-03  23m
 
 

episode 20: Folge 19 – 3-D-Druck mittels Elektrophotographie


Man kennt es aus dem Büro-Laserdrucker: Eine elektrostatisch aufgeladene Walze zieht überall dort Toner an, wo sie via Laser entladen wurde. Anschließend legt sie das Pulver auf dem Papier ab. Ein Team um Prof. Dr. Danka Katrakova-Krüger von der TH Köln hat diese Idee nun zum 3-D-Druck-Verfahren weiterentwickelt. Die Forschenden bringen einfach sehr, sehr viele Schichten auf das Papier! Irgendwann entstehen auf diese Weise 3-D-Bauteile. Jedenfalls dann, wenn man den richtigen Toner nimmt...


share







 2021-05-20  23m
 
 
  • 1
  • 2
  •    
  • 3
  • >