Ein Lied und seine Geschichte

Manche Lieder sind etwas ganz Besonderes. Weil sie besonders berühren, besonders erfolgreich sind oder eben eine ganz besondere Entstehungsgeschichte haben. Für Bayern plus erzählen deutsche Schlagerstars die Geschichten dieser besonderen Lieder und was sie mit ihnen verbinden.

https://www.br.de/mediathek/podcast/ein-lied-und-seine-geschichte/799

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 2m. Bisher sind 128 Folge(n) erschienen. Jede Woche gibt es eine neue Folge dieses Podcasts.

Gesamtlänge aller Episoden: 6 hours 36 minutes

subscribe
share






recommended podcasts


Michael Holm "Tränen lügen nicht"


Die Basismelodie war schon 1972 entstanden. Dann dauerte es nicht lange, da dachte sich Sänger Michael Holm den deutschen Text aus: "Tränen lügen nicht". Er sang ihn selbst und schoss damit an die Spitze der deutschen Charts. "Tränen lügen nicht" wurde sein größter Hit.


share








 2021-09-20  6m
 
 

Ein Lied und seine Geschichte: Baccara - "Yes Sir, I Can Boogie"


Ende der 70er Jahre galt Baccara - benannt nach der Baccara-Rose - als weltweit erfolgreichstes weibliches Gesangsduo. María Mendiola und Kollegin Mayte Mateos lernten sich beim spanischen Fernsehballett kennen. Beide machten sich als Tanz- und Gesangsduo "Venus" selbständig und wurden bald darauf von der Musikindustrie entdeckt. "Baccara" wie sie sich später nannten, hatte mit "Yes Sir, I Can Boogie" 1977 einen europaweiten Nummer-1-Hit, der bis heute als Disco-Klassiker gilt.


share








 2021-09-14  7m
 
 

Albert Hammond - "It never rains in Southern California"


Der gebürtige Brite Albert Hammond war Ende 20, als ihn Ende 1972 mit dem Song "It never rains in Southern California" ein Welthit gelang. Als er sich das Lied ausdachte, war er noch nie in Kalifornien gewesen. Geschrieben hat er es an einem regnerischen Tag in England.


share








 2021-09-07  2m
 
 

Karat - "Über sieben Brücken"


1975 gründete sich in der DDR die Band Karat, die drei Jahre später mit "Über sieben Brücken" einen riesigen Hit hatte. Das Lied brachte Hoffnung und war so ein Erfolg, dass Peter Maffay es auch in Westdeutschland singen wollte. Was das alles mit einem Film zu tun hat, erzählt unser "Ein Lied und seine Geschichte".


share








 2021-08-23  2m
 
 

Ein Lied und seine Geschichte: Markus - "Ich will Spaß"


Hymnen gab es viele in der Zeit der Neuen Deutschen Welle Anfang der 80er Jahre. Eine davon war "Ich will Spaß". Der Sänger Markus landete damit seinen ersten Hit. Der Song war eine glatte Nummer Eins in den deutschen Charts und wurde zum Dauerbrenner.


share








 2021-08-17  2m
 
 

Klubbb3 - "Drei Stimmen für ein Halleluja"


Es ist ein echtes Spaßprojekt: Klubbb3. 2015 sang das deutsch-holländisch-belgische Trio mit Florian Silbereisen, Jan Smit und Christoph de Bolle den ersten gemeinsamen Titel - einfach, weil die drei sich gern mochten und schätzten. Und warum es "Drei Stimmen für ein Halleluja" war - das erzählen sie in "Ein Lied und seine Geschichte".


share








 2021-08-10  2m
 
 

Peggy March - "Einmal verliebt, immer verliebt"


Es war ein echter Aufreger und Hingucker als Peggy March vor 50 Jahren in der ZDF-Hitparade mit ihrem Hit "Einmal verliebt, immer verliebt" aufgetreten ist. In "Ein Lied und seine Geschichte" erinnert sich die Sängerin daran und sie erzählt, wie es zu der Zusammenarbeit mit dem damaligen noch unbekannten Ralph Siegel kam.


share








 2021-07-27  2m
 
 

Ein Lied und seine Geschichte: Nina & Mike - "Fahrende Musikanten"


Im Dezember 1973 schaffte das Duo Nina und Mike mit "Fahrende Musikanten" den Einstieg in die deutschen Charts. Die Melodie dazu hatte sich ihr Produzent Jack White ausgedacht. Und das Lied wurde ein ganz großer Hit.


share








 2021-07-20  2m
 
 

Maite Kelly und Roland Kaiser "Warum hast du nicht nein gesagt"


Millionenfach gestreamt und mehrfach ausgezeichnet: "Warum hast du nicht nein gesagt". Das Schlagerduett Maite Kelly und Roland Kaiser hat mit diesem Hit in den letzten Jahren Erfolgsgeschichte geschrieben. Das ist die Geschichte hinter dem Schlagerhit.


share








 2021-07-12  6m
 
 

EIn Lied und seine Geschichte: Roger Cicero - Frauen regier'n die Welt


Am 6. Juli 1970 ist Roger Cicero geboren. Der Sänger, der auf ganz besondere Weise Swing mit deutschen Texten vereint hat. 2007 startete der Berliner, der 2016 viel zu früh gestorben ist, mit "Frauen regier'n die Welt" beim ESC. Horst Senker erinnert in "Ein Lied und seine Geschichte" an diesen tollen Sänger.


share








 2021-07-06  2m