Eine Stunde History  - Deutschlandfunk Nova

Feed provided by Deutschlandradio. Click to visit.

http://www.deutschlandfunknova.de/eine-stunde-history

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 34m. Bisher sind 245 Folge(n) erschienen. Dies ist ein wöchentlich erscheinender Podcast
subscribe
share





recommended podcasts


Rechtsterrorismus - Der Anschlag auf das Oktoberfest 1980


13 Menschen sterben sofort, 200 Wiesn-Besucher werden verletzt - 68 von ihnen schwer: Mit den Folgen des rechtsextrem motivierten Bombenanschlags auf das Oktoberfest im September 1980 haben manche der Überlebenden bis heute zu kämpfen.


share







   41m
 
 

Weltwirtschaft - Die Gründung der OPEC


14. September 1960: Vertreter Irans, Kuwaits, Saudi-Arabiens und Venezuelas treffen in Bagdad mit irakischen Ölmanagern zusammen. Sie rufen eine Organisation ins Leben, die sie aus einer mittlerweile untragbaren Situation befreien soll.


share







   37m
 
 

Katholische Kirche - Die Gründung der Regensburger Domspatzen


975 gründet der Regensburger Bischof Wolfgang eine Domschule mit angeschlossenem Knabenchor. In diesem Chor sollen nur Knaben vor dem Stimmbruch singen, weil sie einen unvergleichlichen Klang hervorbringen können, der ihnen nach der Veränderung der Stimme nicht mehr gelingen könne.


share







   39m
 
 

Mittlerer Osten - US-Truppenabzug aus dem Irak


Am 19. März 2003 marschieren die USA und ihre "Koalition der Willigen" in den Irak ein. Saddam Hussein und sein Regime sollen im Besitz von biologischen und chemischen Massenvernichtungswaffen sein. Der Diktator wird gestürzt, die Waffen werden nie gefunden. Der Irak versinkt in Chaos, Gewalt und Bombenanschlägen.


share







   41m
 
 

Alpinismus - Die Erstbesteigung der Zugspitze


Der Auftrag kam vom König: Am 26. August 1820 machten sich fünf Männer auf den Weg, um herauszufinden, ob der höchste Punkt der Zugspitze nun in Bayern oder etwa in Österreich liegt. Ihr Weg ist mühsam und gefährlich – am Ende müssen sie schneller umkehren als ihnen lieb ist.


share







 2020-08-21  37m
 
 

Die Beatles - Der erste Auftritt der Pilzköpfe auf St. Pauli


Die Beatles sind schon lange Teil des Pop-Olymps. Als sie vor 60 Jahren ihren ersten Gig in Hamburg spielten, pfiff sie das Publikum allerdings aus. Sie waren enttäuscht von den unbekannten Musikern aus Liverpool. Die Zeit in Hamburg hat die Jungs geprägt: Hier konnten sie als Band zu sich finden.


share







 2020-08-14  40m
 
 

Zweiter Weltkrieg - Atombomben auf Hiroshima und Nagasaki


Am 6. August 1945 um 2:45 Uhr startet der US-amerikanische Pilot Robert Lewis auf der Pazifikinsel Tinian seinen B-29-Bomber "Enola Gay". Ziel: die japanische Hafenstadt Hiroshima. An Bord seines Flugzeugs befindet sich eine Atombombe mit dem harmlos klingenden Namen "Little Boy".


share







 2020-08-07  39m
 
 

Kalter Krieg - Die Schlussakte von Helsinki


Bei herrlichem Sommerwetter treffen sich 35 Staats- und Regierungschefs am 1. August 1975 in der finnischen Hauptstadt Helsinki, um ein hundertseitiges Dokument zu unterschreiben - die Schlussakte von Helsinki. Vorausgegangen waren mehr als zwei Jahre zähes Ringen in Verhandlungen.


share







 2020-07-31  38m
 
 

Nationalsozialismus - Der Boxer von Auschwitz


Woche für Woche geht es um Leben und Tod: Der polnische Jude und KZ-Insasse Harry Haft kämpft in einem provisorisch abgesteckten Boxring gegen ausgemergelte Mithäftlinge. Johlende SS-Männer sehen ihm dabei zu und töten den unterlegenen Gegner im Anschluss.


share







 2020-07-24  35m
 
 

Adam Smith und freie Marktwirtschaft - Was von seinen Gedanken heute noch übrig ist


Vor 230 Jahren starb Adam Smith, der als Vordenker und Begründer der freien Marktwirtschaft gilt. Viel ist von seinen Ideen heute jedoch nicht mehr übrig, sagt Deutschlandfunk-Nova-Geschichtsexperte Matthias von Hellfeld.


share







 2020-07-17  42m