Eine Stunde Was mit Medien - Deutschlandfunk Nova

Feed provided by Deutschlandradio. Click to visit.

http://www.deutschlandfunknova.de/eine-stunde-medien

subscribe
share



 

recommended podcasts


Netflix, Paywalls, Voice-Interfaces - 10 Thesen zum Medienwandel 2019


Wie verändert sich in diesem Jahr die Medienlandschaft? Verschwinden Nachrichtenwebseiten komplett hinter Paywalls? Stirbt Facebook? Gewinnen Leser, Zuschauer und Hörer wieder mehr Vertrauen in die Medien? Wir diskutieren mit Pia und Cornelius Frey, Gründer des Medienstartups Opinary, über die Medientrends 2019.


share





   43m
 
 

Zeitschriften und Radio: Wenn Prominente zum Medium werden


2015 ging es los: Barbara Schöneberger hat zusammen mit dem Verlag Gruner + Jahr ihre eigene Zeitschrift auf den Markt gebracht. Der darauf folgende Erfolg hat einen Trend ausgelöst: Egal ob Joko Winterscheidt, Eckart von Hirschausen, Daniela Katzenberger oder Johann Lafer - viele andere Promis haben Zeitschriften aus der Taufe gehoben, die rund um ihre Persönlichkeit konzipiert wurden.


share





   57m
 
 

Zeitreise durch die Radiogeschichte: "Radio der 80er, 90er das Beste von Heute


Radio war das Youtube und Instagram der 80er Jahre. Die Moderatoren der damals neuen Popwellen waren die Influencer ihrer Zeit. Mit Hobby-Hörfunkarchivar Andreas Knedlik machen wir eine akustische Zeitreise.


share





   43m
 
 

Medien-Jahresrückblick 2018 - Gefühle statt Fakten - Berichterstattung in Extremen


Gefühle statt Fakten, Migration, Fußball, Özil, Diesel, Facebook-Skandale und extremes Polarisieren - diese Themen haben 2018 die Medienwelt geprägt. Der Publizist Hajo Schumacher ist zu Gast im Jahresrückblick von Was mit Medien.


share





   40m
 
 

Spiegel-Skandal - Stefan Niggemeier über den Fall Claas Relotius


Der Journalist Claas Relotius hat in vielen seiner Reportagen im Magazin "Der Spiegel" Passagen und Figuren erfunden. Stefan Niggemeier analysiert den Fall in Eine Stunde Was mit Medien.


share





 2018-12-20  43m
 
 

DSGVO, Deniz Yücel, Honorarstreit - Was wurde eigentlich aus..?


Was wurde eigentlich aus der DSGVO, nachdem es vor der Einführung im Mai viel Angst und Wirbel gab? Was wurde aus der Anteilnahme an inhaftierten Journalisten in der Türkei wie Deniz Yücel? Das und mehr klären wir in Eine Stunde Was mit Medien.


share





 2018-12-13  40m
 
 

Riffreporter-Genossenschaft - Ein virtuelles Riff für Qualität im Netz


Wie wirkt sich die Trockenheit auf den Rhein aus? Reden wir zu viel über Plastikmüll? Müssen wir uns über Zugvögel Sorgen machen? Freie Wissenschaftsjournalisten haben eine Genossenschaft gegründet, um auf ihrer Plattform Riffreporter Antworten zu liefern.


share





 2018-12-06  43m
 
 

"Lindenstraße" vs. "GZSZ": Über Deutschland


Wie ticken wir Deutschen? Lange galt die "Lindenstraße" als der Spiegel der deutschen Seele. Fans trauern über das anstehende Aus. Andere Stimmen sagen: "GZSZ" hat die Rolle längst übernommen. Aber müssen Serien das im Jahr 2018 noch leisten?


share





 2018-11-29  39m
 
 

Rechtspopulismus - Wenn Medien an ihre (rechten) Grenzen stoßen


Buzzfeed-Reporter Karsten Schmehl stellt einen 24 Jahre alten rechten Influencer vor, der im Netz mit manipulativen Videos mehr erreicht, als viele Medien. Sascha Lobo warnt Medien, Aussagen von Rechtspopulisten wie gewohnt zu zitieren.


share





 2018-11-22  40m
 
 

Nutzer zahlen - Wie Journalisten im Netz Geld verdienen


Lange Zeit hieß es: Im Netz lässt sich mit Journalismus kein Geld verdienen. Das ist vorbei: freie Journalisten - egal, ob sie bloggen oder podcasten, beweisen das Gegenteil. Sie werden direkt von ihren Nutzern bezahlt - via Bezahlplattformen - und können immer besser davon leben.


share





 2018-11-15  40m