Eine Stunde Was mit Medien - Deutschlandfunk Nova

Feed provided by Deutschlandradio. Click to visit.

http://www.deutschlandfunknova.de/eine-stunde-medien

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 40m. Bisher sind 227 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint wöchentlich
subscribe
share



recommended podcasts


Journalistin Maria Ressa: "Daten sind das neue Plutonium"


Daten gelten als das neue Öl. Die Geschichte der durch das "Time"-Magazin als "Person des Jahres 2018" ausgezeichneten Journalistin Maria Ressa zeigt, warum das zu kurz greift. Im Interview erklärt sie den neuen Druck auf Gesellschaft und Pressefreiheit.


share





   44m
 
 

Massenmedien-Kritik: Im Bann der Verschwörung


Verschwörungstheorien, Desinformation, Falschnachrichten – zahlreiche Webseiten, Youtube-Kanäle und Influencer sähen Zweifel an der Unabhängigkeit klassischer Medien. Ein Blick in eine nicht ungefährliche Parallelwelt.


share





   42m
 
 

Erste Radioübertragung 1920 - Die Influencer von vor hundert Jahren


Vor hundert Jahren, da gab es kein Internet, kein Youtube und kein Instagram – Influencer gab's aber trotzdem. Denn ein anderes junges Medium prägte Kinder, Jugendliche und Erwachsene: das Radio. 1920 fand die erste Rundfunkübertragung in Deutschland statt. Ab dann wurden Stimmen zu Stars.


share





   41m
 
 

Jahresrück- und Ausblick - Ein Plädoyer gegen die Hyper-Hysterisierung


Gretas Bahnfahrt erhält mehr Platz in den Medien als die Ergebnisse der Weltklimakonferenz. Medien springen über jedes Trump-Stöckchen, und zwischen den Jahren sorgte die "Umweltsau" des WDR für Schlagzeilen. Der mediale Jahresrück- und Ausblick mit Hajo Schumacher.


share





   50m
 
 

Persönliche Empfehlungen - Medien-Tipps für die Feiertage


Wollt ihr zum Jahreswechsel abschalten und euch unterhalten lassen? Wir nehmen euch die Suche ab. Medienmacherinnen und Medienmacher geben ihre persönlichen Empfehlungen zum Gucken, Lesen und Hören.


share





 2019-12-19  41m
 
 

Herkunft von Tatverdächtigen - Zerrbilder der Realität in den Medien


Der Druck auf Medien wächst, die Herkunft von Tatverdächtigen zu nennen. Eine Analyse zeigt: Viele Medien kommen dem nach - allerdings vor allem, wenn es sich nicht um Deutsche handelt. Das Problem: Dabei entsteht ein falscher Eindruck von der Wirklichkeit.


share





 2019-12-12  45m
 
 

Medienstaatsvertrag - Neue Regeln jetzt auch fürs Netz


Werbung kennzeichnen, Lizenz erwerben - wenn ihr auf Youtube, Instagram oder einer eigenen Seite Inhalte veröffentlicht, gelten für euch künftig die gleichen Regeln wie für Radio und TV. Der bisherige Rundfunkstaatsvertrag soll abgelöst werden, weil er fürs Netz nicht mehr fit sei - wenn beispielsweise Userinnen zu Medien-Anbieterinnen werden.


share





 2019-12-05  41m
 
 

Musikjournalismus - Playliste statt Zeitschriftentitel


Mit der "Juice" beerdigt eine weitere Musikzeitschrift ihr Printprodukt. Das Bedauern ist groß, die Entwicklung geht aber weiter: Kuratierte Playlisten von Streaminganbietern haben die Aufgabe von Musikzeitschriften übernommen.


share





 2019-11-28  44m
 
 

Startschuss - Der Deutsche Podcast Preis kommt


Mehr Hörer, mehr Angebote: Die Podcast-Szene in Deutschland boomt. Der Deutsche Podcast Preis will jetzt die besten Projekte küren. Podcaster können sich jetzt bewerben.


share





 2019-11-21  41m
 
 

Medienrecht - Lösch mich - aber richtig!


Alte Partyfotos, verjährte Insolvenzen, politische Äußerungen - es gibt viele Gründe, warum sich Personen aus alten Medien-Artikeln löschen lassen wollen. Oft berufen sie sich auf das "Recht auf Vergessenwerden" oder den Datenschutz, was nicht immer wirkungsvoll ist. Ein Anwalt erklärt, wie es richtig geht.


share





 2019-11-14  42m