Eine Stunde Was mit Medien - Deutschlandfunk Nova

Feed provided by Deutschlandradio. Click to visit.

http://www.deutschlandfunknova.de/eine-stunde-medien

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 40m. Bisher sind 255 Folge(n) erschienen. Dies ist ein wöchentlich erscheinender Podcast
subscribe
share





recommended podcasts


Faktencheck - Wie viele Menschen wirklich an Demos teilnehmen


Geht es nach einigen, die selbst auf der Corona-Demo in Berlin gewesen sind, waren es über eine Million Demonstrierende. Die Polizei spricht von 20.000 Teilnehmern. Im Netz tobt seitdem eine Debatte über die Teilnehmerzahl, die von der eigentlichen Demo ablenkt. Ein Faktenchecker wehrt sich jetzt gegen Vorwürfe.


share







   40m
 
 

Wenn Attila Hildmann Schlagzeilen macht


Wie sollten Journalistinnen und Journalisten über Attila Hildmann berichten? Und sollten sie es überhaupt? Ja, sagt die ZDF-Journalistin Nicole Diekmann - und warnt gleichzeitig vor einem Trend: Journalisten sollten nicht zu Aktivisten werden.


share







   40m
 
 

Sommerinterviews - Politische Phrasen unterm Sonnenschirm


Sie sind Tradition im Fernsehen: Politische Sommerinterviews. Der Gehalt ist umstritten. Eine Stunde was mit Medien beschäftigt sich mit der Frage, wie zeitgemäß diese Interviews noch sind.


share







   45m
 
 

Vorwurf: Terrorpropaganda - Türkisches Gericht verurteilt Deniz Yücsel


Er saß bereits ein Jahr ohne Verfahren in der Türkei in Haft. Jetzt ist der deutsche Journalist in Abwesenheit verurteilt worden. Das Urteil und die Reaktionen zeigen: Der Fall Deniz Yücel bleibt ein Politikum.


share







   42m
 
 

Medienkonsum: Deutsche hören vergleichsweise wenig Podcasts


24 Prozent der Deutschen hören Podcasts. In den meisten Ländern ist der Anteil deutlich höher. Woran das liegt, erörtern wir zusammen mit Podcaster Nilz Bokelberg.


share







 2020-07-09  43m
 
 

Ze.tt, Bento, Buzzfeed - Medienkonsum: Die gescheiterte Suche nach jungen Lesern


Zeitungen und Newsportale wollen junge Zielgruppen an sich binden. Doch Angebote wie Bento, Buzzfeed oder Ze.tt schrumpfen oder werden eingestellt. Eine Analyse.


share







 2020-07-02  41m
 
 

taz-Kolumne: Seehofer zeigt Journalistin doch nicht an


Erst wollte Innenminister Horst Seehofer eine Strafanzeige gegen die Autorin einer umstrittenen taz-Kolumne stellen, jetzt hat er sich wieder umentschieden. Die Medienbranche debattiert weiter. Was sagt das über das Verständnis des Innenministers über Pressefreiheit aus?


share







 2020-06-25  40m
 
 

Digital News Report - Weniger Vertrauen in Journalismus


Zwar geht in Deutschland das Vertrauen in den Journalismus weiter zurück, die Sorge vor Falschinformationen in den Nachrichten ist aber so gering wie in kaum einem anderen Land. Wir diskutieren die Trends des digitalen Nachrichten-Konsums.


share







 2020-06-18  44m
 
 

Instagram-Projekte - Influencer mit Themen aus Politik und Wirtschaft


Instagram steht mehr für Influencer und leichte Inhalte. Doch es gibt auch Accounts für Wirtschaft und Politik, die ankommen. Wir stellen euch die Köpfe hinter den Accounts und ihre Erfahrungen vor.


share







 2020-06-11  46m
 
 

Proteste in den USA - Die Grenzen der Meinungsfreiheit


Im Rahmen der Massenproteste in den USA lassen Polizisten Gewalt gegen Journalisten offenbar freien Lauf. Mehr als 200 Vorfälle von Übergriffen sind bekannt. Mitarbeiter von sozialen Netzwerken kritisieren ihre Arbeitgeber. Im Kern geht es um die Frage: Wie weit darf Meinungsfreiheit gehen?


share







 2020-06-04  36m