Was mit Medien

Eure konstruktiven Begleiter zum Medienwandel. Daniel Fiene, Herr Pähler und Dennis Horn entdecken, lernen, beleuchten und erfragen alles Neue im Journalismus. Ein Magazin für alle, die sich für die Zukunft der Medien interessieren. Der perfekte Überblick in einer guten Dreiviertelstunde. Jeden Freitag zum ersten Kaffee.

https://wasmitmedien.de

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 41m. Bisher sind 303 Folge(n) erschienen. Dies ist ein wöchentlich erscheinender Podcast.

Gesamtlänge aller Episoden: 9 days 4 hours 20 minutes

subscribe
share





recommended podcasts


episode 711: Wie sieht gute Klima-Berichterstattung im Jahr 2021 aus, Sara Schurmann?


Die Klima-Journalistin Sara Schurmann erklärt, warum sich viele Medien mit einer angemessenen Klima-Berichterstattung schwer tun und was jeder einzelne*r Journalist*in besser machen kann.


share







   59m
 
 

episode 710: Welche Rolle spielen Fakes kurz vor der Bundestagswahl, Valerie Scholz?


Valerie Scholz von Facts for Friends ist zu Gast und spricht über vorherrschende Themen, die kurz vor der Bundestagswahl besonders viel verbreitet werden.


share







   59m
 
 

episode 709: Wird Bild Live das deutsche Fox News?


Matthias Bannert und Marvin Schade, die Gründer von Medien Insider, über das einjährige Bestehen ihres Fachdienstes, Medienjournalismus und den Medien-Start der Woche: Die Bild gibt es jetzt auch als Fernsehkanal.


share







   52m
 
 

episode 709: Ein Jahr Medien Insider (Teil 2)


Ein Gespräch über Medienjournalismus, digitale Fachmedien und Paid-Strategien


share







   26m
 
 

episode 708: Wie habt ihr Krautreporter neu erfunden, Leon Fryszer?


2014 starteten die Krautreporter mit viel Beachtung. Doch nach dem ersten Jahr geriet das Projekt ins Schlingern. Auch zur Corona-Zeit gab es Rückschläge. Heute sieht es ganz anders aus. Was ist passiert?


share







   50m
 
 

episode 707: Wie hat Radio Wuppertal die Hochwassernacht erlebt, Georg Rose?


Das Lokalradio sendete, bis der Notstrom aufgebraucht war: Radio Wuppertal Chefredakteur Georg Rose über die Hochwasser-Nacht und die Rolle von Radio beim Katastrophenschutz.


share







   39m
 
 

episode 706: 5 Trends über digitalen Nachrichten-Konsum


Anne-Kathrin Gerstlauer (Journalistin & Digitalstrategin) und Simon Hurtz (Journalist, Social Media Watchblog) diskutieren mit Daniel und Herrn Pähler über den Digital News Report 2021.


share







 2021-08-15  1h38m
 
 

episode 705: Gute Werbung, schlechte Werbung


Media-Experte Thomas Koch über schlechte Werbung zur Bundestagswahl und seine Aktion #StopHateFundingNow. JULEP-Chef Steffen Hopf über gute Podcast-Werbung.


share







 2021-08-10  1h51m
 
 

episode 704: Wie verändert sich die Podcast-Szene?


Meike Laaff von Zeit Online und Timo Hetzel vom Bits und so Podcast diskutieren mit uns die ganzen Veränderungen der Podcast-Szene in diesem Jahr. Welchen Einfluss werden sie auf die Entwicklung der Podcast-Welt haben?


share







 2021-07-29  1h55m
 
 

episode 703: Was können wir von der BILD im Wahlkampf erwarten?


"Ohne Rücksicht auf Verluste - Wie BILD mit Angst und Hass die Gesellschaft spaltet" — so heißt das neue Buch des BILDblog-Teams. Mit-Autor Moritz Tschermak ist zu Gast bei uns im Podcast. Ein Gespräch, das nachdenklich macht.


share







 2021-07-27  1h32m