Einhundert - Deutschlandfunk Nova

Feed provided by Deutschlandradio. Click to visit.

http://www.deutschlandfunknova.de/einhundert

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 1h1m. Bisher sind 263 Folge(n) erschienen. Jede Woche gibt es eine neue Folge dieses Podcasts
subscribe
share





recommended podcasts


#115 Geschichten vom Überleben - Davongekommen


Auch wenn es abgedroschen klingt - es gibt sie, diese Momente, in denen eine einzige unbewusste Entscheidung, ein einziger kurzer Moment, Minuten oder Sekunden, den Unterschied machen - zwischen Überleben oder Sterben. Wir erzählen in der Einhundert drei Geschichten, in denen Menschen wortwörtlich mit dem Leben davongekommen sind.


share







 2020-01-31  39m
 
 

#202 Wenn dein Aussehen dich hindert du selbst zu sein


Übergewicht: Anna nimmt 93 Kilo ab - von Julia Wadhawan

Mit Anfang 20 lebt Anna ein normales Leben als Studentin. Aber: Sie ist extrem übergewichtig: 170 Kilogramm bei einer Größe von 1,68 Meter. Und sie ist gut darin, es einfach zu verdrängen – bis Dinge passieren, die sie einfach nicht mehr ignorieren kann...


share







 2020-01-24  45m
 
 

#112 - Wahrnehmung - Es ist, was du denkst


Ich höre Stimmen. Ich fühle Gott. Ich rede mit Toten. Für mich ist das alles Realität - mit echten, spürbaren Konsequenzen. Es ist, was ich denke. Nur für mich. Das reicht.


share







 2020-01-17  1h1m
 
 

#201 Verlust - Trauer hört nie auf, sie verändert sich


Kristina verliert Ingo - "Trauer lässt sich nicht von der To-Do-Liste streichen" - von Kristina Schulze

Kristina ist 32 als ihr Freund an Krebs erkrankt, da sind die beiden seit etwas mehr als einem Jahr zusammen. 10 Monate nach der Diagnose stirbt Ingo und Kristina ist allein. Es dauert eine Weile bis Kristina die Trauer um ihren Freund wirklich zulassen kann. Und auch vier Jahre nach seinem Tod ist die Trauer immer noch nicht weg...


share







 2020-01-10  44m
 
 

#43 Frankreich - Geschichten von Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit


Am 7. Januar 2015 töteten islamistische Terroristen elf Redaktionsmitglieder der französischen Satirezeitschrift "Charlie Hebdo". Vor fünf Jahren haben wir nach diesem Terrorattentat gefragt, wie es damals um die Werte der französischen Republik bestellt war - um Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit. Die Geschichten gibt es hier nochmal zum Nachhören.


share







 2020-01-03  1h9m
 
 

#200 Geschichten weitererzählt - Was wurde aus?


Was wurde aus Dieter und Tukta? - von Carolin Genreith

Dieter Genreith war 60, als er in Thailand die 32-jährige Tukta kennengelernt und geheiratet hat. Seine Tochter Carolin ist genauso alt wie seine neue Frau und fragt ihren Vater damals in Einhundertausgabe #120: "Papa, bist du wirklich so einsam?" Bei der Hochzeit in Thailand ist sie dabei und lernt: Das zwischen Dieter und Tukta ist Liebe. Jetzt erzählt sie, wie es mit den beiden weitergegangen ist...


share







 2019-12-27  1h2m
 
 

#120 Familie - Es ist diese Liebe


Unsere Eltern, unsere Geschwister - das ist diese eine Liebe, die uns durchs Leben trägt. Ob wir wollen oder nicht: Carolin Genreiths Vater verliebt sich eine Thailänderin, die nur ein Jahr älter ist als seine Tochter. Detlef will von zuhause aus arbeiten, um mehr Zeit für seine Töchter zu haben und wird Pflegevater. Und Theo Jäger verliert sein Gedächtnis, erinnert sich an nichts mehr. Frau und Tochter sind ihm fremd - 25 Jahre lang.


share







 2019-12-20  1h0m
 
 

#199 Passiert dir nur einmal im Leben


Frances Schoenberger - Mein Tag mit John Lennon von Kerstin Zilm

Kurz vor Ostern 1975 interviewt die 29-jährige Bravoreporterin Frances Schoenberger John Lennon in New York. Das Interview ist für Frances der Höhepunkt ihrer Karriere, sie hat es nie wieder angehört - bis jetzt: In der Einhundert erzählt Frances Schoenberger von ihrem Tag mit John Lennon und John Lennon von seiner Liebe zu Yoko Ono...


share







 2019-12-13  55m
 
 

#198 Kinderwunsch - Es kam anders


Kinderwunschbehandlung - Wenn es einfach nicht klappt - von Pia Volk

Katrin ist 29 als ihr Freund und sie sich entscheiden, die hormonelle Verhütung abzusetzen und ein Kind zu bekommen. Sie wird schwanger, aber sie verliert das Kind. Danach klappt es nicht mehr auf natürlichem Weg. Katrin und ihr Freund setzen auf künstliche Befruchtung. Drei Jahre lang...


share







 2019-11-29  1h12m
 
 

#108 Rassismus - Alles in Schwarz-Weiß


Wir wissen Bescheid über die Sklaverei, Apartheit und die Bürgerrechtsbewegung. Trotzdem: Rassismus und Diskriminierung sind immer noch allgegenwärtig.


share







 2019-11-22  1h4m