Eisbrecher

Der Eishockey-Podcast von Tamedia.

https://eisbrecher-der-tamedia-hockeypodcast.simplecast.com

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 47m. Bisher sind 27 Folge(n) erschienen. .

Gesamtlänge aller Episoden: 21 hours 27 minutes

subscribe
share





recommended podcasts


episode 17: Sven Julmi und das virtuelle Eishockey


Sven Julmi ist ein 28 Jahre alter Zürcher Oberländer, der es im Eishockey als Aktiver nur bis in die 3. Liga geschafft hat. Dennoch gehört in dem, was er tut, zu den Besten in der Schweiz. Julmi ist eSportler, also Gamer an der Spielkonsole, und Captain des eSports-Teams bei den ZSC Lions...


share







 2020-12-01  43m
 
 

episode 16: Martin Gerber: Vom Emmental ins Weisse Haus


Kaviar in Russland, Händeschütteln mit dem US-Präsidenten: Martin Gerbers Geschichte ist eine der faszinierendsten im Schweizer Eishockey. Davon erzählt hat er seit seinem Rücktritt kaum. Dies holt der Emmentaler in der neusten Folge des «Eisbrecher»-Podcasts nach.


share







 2020-11-18  49m
 
 

episode 15: Vaucher und Büsser, zwei Kämpfer gegen Corona


Acht Monate Corona - und nun wieder Geisterspiele: Ligadirektor Denis Vaucher und ZSC-Teamarzt Gery Büsser sprechen über ihren Kampf mit dem Virus und für das Überleben des Eishockeys.


share







 2020-10-29  45m
 
 

episode 14: Willi Vögtlins Leben fürs Eishockey


Der «Eisbrecher» ist wieder da. In der ersten Episode der neuen Saison ist Willi Vögtlin, Leiter Spielbetrieb der National League, zu Gast beim Eishockey-Podcast von Tamedia.


share







 2020-10-06  49m
 
 

episode 13: Jan Neuenschwander und die Tage als Corona-Patient


Jan Neuenschwander wurde vom Coronavirus heimgesucht. Der 27-jährige Stürmer des EHC Biel ist darum seit bald zwei Wochen in der Quarantäne und fühlt sich erst seit ein paar Tagen wieder besser. Als Diabetiker gehört der Davoser zudem theoretisch einer besonderen Risikogruppe an. Über seine Erfahrungen mit der Krankheit in der Isolation zuhause, über das generelle Leben mit der Kombination Diabetes/Spitzensport und über den traurigen Abschied aus Biel...


share







 2020-03-24  46m
 
 

episode 12: Reto von Arx und die Wege im Playoff


Der Playoff-Start in der National League wurde wegen des Corona-Virus-Problems vorerst um 10 Tage nach hinten geschoben. Wir haben dennoch mit Reto von Arx einen Spieler zum Gespräch gebeten, der bis zu seinem Rücktritt 2015 in der Schweiz beim HC Davos den Playoff-Spieler schlechthin verkörperte: 191 Playoff-Spiele alleine in der NLA, 3 Meistertore, 6 Meistertitel, 8 Finalteilnahmen. Diese Zahlen machen den Emmentaler zu einem der erfolgreichsten Spieler unserer Meisterschaft...


share







 2020-03-04  47m
 
 

episode 11: Raeto Raffainer und das Leben als Sportchef


Raeto Raffainer war viereinhalb Jahre Direktor der Schweizer Eishockey-Nationalmannschaften. Just vor der Heim-WM 2020 in Zürich und Lausanne kündigte er aber seinen Job beim Verband, um auf die Saison 2019/20 hin Sportchef beim HC Davos werden zu können. Der 38-jährige Engadiner spricht im Podcast über die Zeit beim Verband, die heftige Kritik, der er zunächst ausgesetzt war, aber auch über Erfolge...


share







 2020-02-11  52m
 
 

episode 10: Mr. WM Gian Gilli und seine wilden Zeiten


Gian Gilli war bereits bei der Eishockey-WM 2009 in Bern und Kloten OK-Präsident. Der 62-jährige Engadiner hat bei der kommenden WM in der Schweiz in Zürich und Lausanne im Mai 2020 erneut diese Aufgabe inne. 100 Tage vor der nächsten Heim-WM spricht Gilli über die Vorfreude und blickt zurück auf 2009 sowie auf seine Jugend, in der er bereits sportbegeistert war.


share







 2020-01-28  43m
 
 

episode 9: Sven Helfenstein und das Agenten-Leben


Als Spieler kam Sven Helfenstein herum: Vom Jugendclub Winterthur wechselte er nach Kloten, danach begann eine Odyssee mit den Stationen Thurgau, La Chaux-de-Fonds, Bern, Biel, ZSC und GCK Lions, Rapperswil-Jona, Davos, Langnau und schliesslich Lausanne, wo der Stürmer in der zweithöchsten Klasse die Karriere wegen Rückenproblemen schon mit 30 beenden musste. Seit fünf Jahren arbeitet der heute 37-Jährige als Spieleragent und ist auch als TV-Experte bei MySports den Hockeyfans ein Begriff...


share







 2020-01-09  52m
 
 

episode 8: Melvin Nyffeler und die Entwicklung eines jungen Goalies


Melvin Nyffeler ist Goalie bei den Rapperswil-Jona Lakers. Er hat bewegte Jahre in seiner Entwicklung hinter sich und steckt als erst 25-Jähriger immer noch mitten im Weg zu einem Elite-Torhüter. Im Podcast diskutieren wir anhand vieler Beispiele aus zwei seiner Lieblingsbücher des nordamerikainischen Goaliecoachs und Torwart-«Gurus» Mike Valley über Freuden und Leiden des Lebens zwischen den Pfosten – insbesondere jenen, die mit dem mentalen Aspekt zusammenhängen.


share







 2019-12-18  49m