Evidenz-Geschichte(n)

Evidenzbasierte Medizin nutzt die Wissenschaft, um zu medizinischen Erkenntnissen zu gelangen. Das ist aber nicht nur trockene Methodik: Hinter der evidenzbasierten Medizin stecken viele Geschichten - und die erzählen wir in diesem Podcast. Mehr Informationen zum Hintergrund gibt es in diesem Blog-Post: https://medizinjournalistin.blogspot.de/2017/02/neuer-podcast-evidenz-geschichten.html

https://twitter.com/EvidenzG

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 9m. Bisher sind 16 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint alle 2 Monate
subscribe
share



 

recommended podcasts


  • 1
  • 2
  • 1
  • 2

episode 16: Rauchen und Lungenkrebs


Wie viel Kausalität liefern Beobachtungsdaten?


share





 2019-09-24  44m
 
 

episode 15: Große Zusammenhänge


Macht Schokolade tatsächlich schlau?


share





 2019-04-30  7m
 
 

episode 14: Falsche Sicherheiten


Ein Experiment zur Qualität der HIV-Beratung


share





 2019-02-24  11m
 
 

episode 13: Parachutes revisited


Forschungslücke endlich gefüllt


share





 2018-12-21  5m
 
 

episode 12: Dramatische Effekte


Keine überzeugenden Belege für Fallschirme


share





 2018-11-14  7m
 
 

episode 11: Veränderte Endpunkte


Die Geschichte der COMPare-Initiative


share





 2018-09-18  9m
 
 

episode 10: Einfluss von Sternzeichen?


Die Geschichte der ISIS-2-Studie und ihrer Subgruppen-Analysen


share





 2018-07-02  7m
 
 

episode 9: Wenn Evidenz nicht in der Praxis ankommt


Die Geschichte von Ignaz Semmelweis und dem Kindbettfieber


share





 2018-05-23  12m
 
 

episode 8: Wenn Früherkennung nicht nützt


Die Geschichte des Neuroblastom-Screenings in Japan


share





 2018-03-20  8m
 
 

ITT-Analyse


Wie man Studien richtig auswertet


share





 2018-01-16  5m
 
 
  • 1
  • 2
  • 1
  • 2