FAQ Mauerfall

Ich heiße Siri und bin bei Stuttgart geboren - aber meine Großeltern kamen aus der DDR. Ein Teil meiner Familie lebt heute noch in Thüringen. Ich habe keine Ahnung, wie meine Verwandten die Wende erlebt haben. Vielen meiner Freunde geht es ähnlich. Wir kennen Ostdeutschland größtenteils aus den Nachrichten. 30 Jahre nach dem Mauerfall möchte ich das ändern. Ich habe meine westdeutschen Freunde gefragt, was sie zur Wende schon immer wissen wollten. Mit diesen Fragen bin ich nach Thüringen zu meinen Verwandten gefahren. Heraus gekommen ist dieser Podcast: FAQ Mauerfall - Wessis fragen, Ossis antworten. Alle Folgen und mehr Infos gibt's auch hier: www.faqmauerfall.com.

https://faqmauerfall.com

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 10m. Bisher sind 7 Folge(n) erschienen. Alle 10 Tage erscheint eine Folge dieses Podcasts.

Gesamtlänge aller Episoden: 20 minutes

subscribe
share





recommended podcasts


  • 1
  • 1

#6 Steffi, macht es einen Unterschied, wo man aufgewachsen ist?


Diese Folge ist anders als die letzten. Meine Zeit in Thüringen und die Gespräche mit meinen Verwandten sind zu Ende. In der letzten Folge soll es stattdessen um Menschen gehen, die den Mauerfall gar nicht mehr selbst erlebt haben - oder nur noch als kleines Baby. So wie Steffi und ich. Ich bin bei Stuttgart aufgewachsen, Steffi in Ostberlin. Kennen gelernt haben wir uns beim Studium in England. Jetzt sind wir beide Anfang 30...


share







 2019-12-14  n/a
 
 

episode 5: #5 Was ist besser geworden seit dem Mauerfall?


Thomas, Jahrgang 1988, ist ein Kumpel von mir aus der Journalistenausbildung. Aufgewachsen ist er in Westdeutschland, aber später hat er eine Weile lang als Lokalreporter in Erfurt gearbeitet. Damals hätte er viel darüber gehört, was schlechter geworden ist seit der Wende, sagt Thomas. Er will wissen: Was ist denn besser geworden? Da muss es doch auch Dinge geben? Meine Verwandten aus Thüringen beantworten Thomas' Frage...


share







 2019-11-09  17m
 
 

#4 Was hat sich zwischenmenschlich geändert?


In der dritten Folge wollte meine Freundin Lisa wissen: Was fehlt meinen Verwandten aus der DDR? Es ging viel um die Arbeit, um Sicherheit, und darum, wie sich manche Menschen in der DDR neben dem offiziellen Job etwas dazu verdienen konnten. Das reicht Lisa nicht. Im Sozialleben hat sich doch bestimmt auch vieles verändert, sagt sie...


share







 2019-11-03  n/a
 
 

#3 Was fehlt euch aus der DDR?


Gibt es was, das ihr vermisst? Was war in der DDR richtig gut, das ihr gerne wieder zurück hättet? Das will meine Schulfreundin Lisa wissen, die 1989 in der Nähe von Stuttgart geboren und dort aufgewachsen ist. Meine Verwandten in Thüringen beantworten Lisas Fragen...


share







 2019-10-25  n/a
 
 

episode 2: #2 Hattet ihr Angst?


Wie war die Stimmung in den Tagen nach dem 9. November 1989? Hattet ihr Angst? Hattet ihr Sorgen, dass manches jetzt den Bach runter gehen würde? Das will Laura wissen, die in der Nähe von Stuttgart aufgewachsen ist. Meine Verwandten aus Thüringen antworten. Erika erklärt, warum manche Dörfer nach dem Mauerfall kaum wieder zu erkennen waren...


share







 2019-10-17  n/a
 
 

episode 1: #1 Alles auf Anfang: Die Mauer fällt


Der 9. November 1989: Tausende Menschen sitzen auf der Mauer in Berlin, reichen Sektflaschen herum, im Hintergrund steht das Brandenburger Tor. Dieses Bild kennt fast jeder in Deutschland. Doch was ist fernab von Berlin an diesem Abend passiert? Wie haben meine Verwandten in Thüringen den Mauerfall erlebt? Das will Benni wissen, der in Westdeutschland aufgewachsen ist...


share







 2019-10-06  n/a
 
 

#0 Vorschau: Auf nach Thüringen


Was wollt ihr über die Wende wissen? Das habe ich meine Wessi-Freunde gefragt. Mit ihren Fragen bin ich zu meinen Verwandten nach Thüringen gefahren. Und habe Erstaunliches gelernt. Alle Folgen bald hier zum Abonnieren und Anhören.


share







 2019-09-03  3m
 
 
  • 1
  • 1