Fazit - Kultur vom Tage - Deutschlandfunk Kultur

Feed provided by Deutschlandradio. Click to visit.

https://www.deutschlandfunkkultur.de/fazit.1012.de.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 5m. Bisher sind 12437 Folge(n) erschienen. .

Gesamtlänge aller Episoden: 54 days 5 hours 51 minutes

subscribe
share





recommended podcasts


Kulturpresseschau


Autor: Wenzel, Tobias
Sendung: Fazit
Hören bis: 19.01.2038 04:14


share







   4m
 
 

Preis der Nationalgalerie 2021: Ausstellung der Shortlist-Nominierten


Autor: Reber, Simone
Sendung: Fazit
Hören bis: 19.01.2038 04:14


share







   5m
 
 

Konzept vorgestellt: "Ort des Erinnerns und der Begegnung mit Polen"


Autor: Engelbrecht, Sebastian
Sendung: Fazit
Hören bis: 19.01.2038 04:14


share







   6m
 
 

Sockelsturz 2.0? Staatliche Kunstsammlungen benennen Kunstwerke um


Autor: Ackermann, Marion
Sendung: Fazit
Hören bis: 19.01.2038 04:14


share







   9m
 
 

Deutschlands berühmtester Barkeeper: Dem Gründer des "Schumanns" zum 80.


Autor: Prechtel, Adrian
Sendung: Fazit
Hören bis: 19.01.2038 04:14


share







   7m
 
 

Captivate! Modefotografie der 90er Jahre kuratiert von Claudia Schiffer


Autor: Hempel, Berit
Sendung: Fazit
Hören bis: 19.01.2038 04:14


share







   5m
 
 

Nothing to see? Die Stille in der Kunst. Ausstellung in der AdK


Autor: Herzogenrath, Wulf
Sendung: Fazit
Hören bis: 19.01.2038 04:14


share







   8m
 
 

Kunstpreis Praemium Imperiale - Spirituelle Räume aus Licht


Die vier Preisträger des Praemium Imperiale 2021 sind bekannt gegeben worden. Klaus Dieter Lehmann, Ex-Präsident des Goethe-Instituts, freut sich insbesondere über die Auszeichnung für den US-amerikanischen Lichtkünstler James Turrell.

Klaus-Dieter Lehmann im Gespräch mit Britta Bürger
www.deutschlandfunkkultur.de, Fazit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







   10m
 
 

Freie Theaterszene und Corona - Traumatische Zäsur und existenzielle Nöte


Besonders die freien Theater hatten unter den Pandemiebeschränkungen zu leiden. Über die Folgen für die Szene und wie es in Zukunft weitergehen soll, wird zurzeit im Berliner Radialsystem debattiert.

André Mumot im Gespräch mit Britta Bürger
www.deutschlandfunkkultur.de, Fazit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







   5m
 
 

Streit um jüdische Identität - "Ausgesprochen unappetitliches Medienecho"


Die Frage, wer sich als Jude bezeichnen darf, beschäftigt seit dem öffentlichen Streit von Max Czollek und Maxim Biller nicht nur die jüdischen Gemeinden. Medienwissenschaftler Hanno Loewy sieht dabei eine Cancel Culture von rechts Raum gewinnen.

Hanno Loewy im Gespräch mit Britta Bürger
www.deutschlandfunkkultur.de, Fazit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







   10m