Fea´s naive Welt

Meine Erfahrung der letzten Jahre als pädagogische Fachkraft in verschiedenen Kitas ist Folgende: Wir reden viel von Empathie und wie wichtig sie ist. Aber wie geht Empathie wirklich? Was mache ich, wenn ich Verhaltensweisen von anderen Fachkräften beobachte die einfach nicht emphatisch sind aber trotzdem sehr weit verbreitet geduldet werden? Wie kann ich damit für mich umgehen, was kann ich selbst dem entgegen setzten? Welche Situationen im Kita- Alltag sind besonders herausfordernd? Diese und noch mehr Fragen habe ich mir im Lauf der Zeit gestellt und Antworten auf Vieles gefunden. Und jetzt möchte ich, dass alle, die sich auch manchmal fragen ob sie eigentlich schief gewickelt sind (oder doch die Anderen einfach komisch) von diesen Antworten profitieren können. Dafür ist dieser Podcast. Ich wünsche Dir viel Freude beim Hören! Für mehr Diskussion, mehr Reflexion und mehr Empathie in Kitas! Folge mir auch gern auf Instagram: @feafinger

http://feafinger.de

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 31m. Bisher sind 80 Folge(n) erschienen. Dies ist ein wöchentlich erscheinender Podcast.

Gesamtlänge aller Episoden: 1 day 23 hours 37 minutes

subscribe
share





episode 50: #49- Einblicke in die Zirkus- und Theaterpädagogik- Interview mit Mark Kitzig


Mark Kitzig ist Zirkus- und Theaterpädagoge. Wir sprechen darüber, wie Zirkus und Theater die sozialen Kompetenzen der Kinder stärken können und wie wir das in der Kita umsetzen können. Mark hat schon einige Projekte begleitet, am Anfang der Folge sprechen wir unter anderem darüber. Wenn Du konkret etwas zur Umsetzung in Kitas hören möchtest spule gern vor bis ca zur 23.Minute. Du kannst Mark hier kontaktieren: Instagram: https://deref-web...


share







 2021-04-14  55m
 
 

episode 49: #48- Aufräumen


Heute widme ich mich der Frage einer Hörerin die erst sich und dann mich fragte warum eigentlich manche Kolleg:innen so eine Wissenschaft aus dem Aufräumen machen. Manche legen großen Wert darauf, dass die Kinder genau das aufräumen, womit sie gespielt haben, manche holen Kinder aus dem Garten oder aus anderen Spielsituationen zurück um sie zum Aufräumen zu schicken. Du kannst vermutlich sehen, wie ich da den Kopf schüttele...


share







 2021-04-07  32m
 
 

episode 48: #47- Videobasiertes Coaching in der Kita- Interviewspecial mit Hergen Sasse


Viele kennen die Möglichkeit, Situationen durch Videografie objektiv zu betrachten und neu zu sehen. Trotzdem wird sie meiner Meinung nach aus verschiedenen Gründen viel zu wenig genutzt. Deswegen habe ich mich sehr gefreut, mit Hergen Sasse jemanden interviewen zu können, der diese Methode praktisch und mit viel Herz betreibt und auch erklären kann was da überhaupt passiert. Hergen Sasse ist unter anderem VHT- Coach nach SPIN. Was genau das bedeutet erklärt er in dieser Folge...


share







 2021-03-31  52m
 
 

episode 47: #46- *Special*- wie wir über Eltern reden- Ein Gespräch unter Kolleginnen


Ich habe mit Lisa (Instagram @kindern.vertrauen) darüber gesprochen, wie manche Kolleg*innen über Eltern, vor allem über Mütter sprechen und welche Haltungen dahinter stecken können und was wir besser finden würden. Lisa ist selbst Erzieherin, Tagesmutter und derzeit in Elternzeit. Für mich die perfekte Gesprächspartnerin zu diesem Thema da sie ganz aktuell beide Seiten beleuchten kann...


share







 2021-03-24  52m
 
 

episode 46: #45- News, News, News und Tischmanieren


Diese Folge hab ich in zwei Teile geteilt. In der ersten Hälfte erzähle ich ein bisschen über die Pädagogik Fachtage an denen ich als Speakerin dabei sein durfte und teile spannende News mit Dir denn: Es gibt jetzt eine Homepage mit Seminaren, die ich anbiete. Schau also gern auf feafinger.de vorbei wenn Du für Deine Kita ein Seminar möchtest zu Essengestaltung oder Partizipation in der Krippe oder wenn Du gerne von mir gecoached werden möchtest...


share







 2021-03-17  32m
 
 

episode 45: #44- was ich nicht mehr vorlesen möchte


Kinderbücher! Ein Thema, das mir schon ganz lange im Herzen brennt und jetzt habe ich endlich mal darüber gesprochen! Ich möchte den Kindern keine Bücher mehr vorlesen in denen Ausgrenzung auf Grund von unerwünschtem Verhalten völlig normal ist. In denen immer die Mama alles macht und jegliche Form von Diversität entweder Fremdwort ist oder nicht zu Ende gedacht und durch gezogen...


share







 2021-03-10  36m
 
 

episode 44: #43- Was tun bei Nebengesprächen?


Heute geht es um ein Thema, das mir sehr wichtig ist. Nebengespräche. Bzw Gespräche, die von allen möglichen Themen handeln die die Fachkräfte grade beschäftigen. Ich beleuchte, welche Themen da so wichtig sind und warum, was dahinter steckt und spreche auch darüber, wie Du damit umgehen kannst. Grade wenn Kinder dabei sind dürfen wir aufpassen, über was und in welcher Haltung wir sprechen...


share







 2021-03-03  39m
 
 

episode 43: #42 Konsequent sein


In dieser Folge teile ich meine Gedanken zum Thema Konsequenz und konsequent sein mit Dir. Oft ist "Konsequenz" nur ein anderes Wort für "Strafe" und drückt letztlich nur aus, dass ein Machtgefälle zwischen uns und den Kindern besteht. An welchen Stellen ich sehr konsequent bin erzähle ich auch... Ich wünsche Dir viel Spaß beim Hören! Wenn Du Dich für die Pädagogik Fachtage anmelden möchtest geht das hier: https://tanjakoester...


share







 2021-02-24  27m
 
 

episode 42: #41 Beißende Kinder in der Kita


Ein oft sehr emotionales Thema. Viel zu oft werden beißende Kinder dann als "böse" wahrgenommen, Fachkräfte wissen nicht wie sie damit umgehen, Eltern sind in Sorge ob ihre Kinder in der Kita/Krippe überhaupt gut aufgehoben sind....Das birgt alles eine Menge Sprengstoff. Ich habe zusammen gefasst was meiner Meinung nach gute Strategien zum Umgang mit dem Thema Beißen in der Kita sind. Du kannst mir gerne Deine Gedanken und Erfahrungen mitteilen...


share







 2021-02-17  39m
 
 

episode 41: #40- Nein, Kinder manipulieren uns nicht!


Heute mal kein Zitat sondern eine ganz ernste Aussage mit noch ernsterem Hintergrund als Titel der Folge. Ich höre immer wieder Kinder und vor allem Kleinkinder würden uns mit ihren Verhaltensweisen manipulieren um bestimmte Dinge zu bekommen oder irgendetwas zu erreichen. Und dass man diesem Verhalten dann auf gar keinen Fall nachgeben darf. Das ist völlig am Thema vorbei! Kinder manipulieren uns nicht...


share







 2021-02-10  37m