Feature - Deutschlandfunk Kultur

Feed provided by Deutschlandradio. Click to visit.

http://www.deutschlandfunkkultur.de/dlfkultur-feature.3181.de.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 53m. Bisher sind 315 Folge(n) erschienen. Alle 3 Tage erscheint eine Folge dieses Podcasts
subscribe
share





recommended podcasts


Dekolonisiert euch! - Die Öffentlich-Rechtlichen und die Migrationsgesellschaft


Geschichten leben davon, wer sie erzählt. Was aber, wenn Medienschaffende zu einem großen Teil aus ähnlichen kulturellen und sozialen Milieus stammen? Wie differenziert werden sie dann erzählt? Nicht differenziert genug, zeigen die Autor*innen.

Von Hadija Haruna-Oelker und Lorenz Rollhäuser
www.deutschlandfunkkultur.de, Feature
Hören bis: ..
Direkter Link zur Audiodatei



share







   54m
 
 

Happiness and Robots - Japan, das Land der empathischen Roboter


Haben Roboter eine Seele? Für Astro Boy, Held der japanischen Popkultur, ist die Antwort klar. In ihrem Dokumentarspiel trifft die Autorin Roboter aus allen Branchen und staunt, wie gut die japanische Gesellschaft sie annimmt.

Von Gesine Schmidt
www.deutschlandfunkkultur.de, Feature
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







   54m
 
 

Feature-Antenne: Longue durée - Dokumentarische Langzeitstudien


In unserem Magazin für Kurzdokus geht es heute um den langen dokumentarischen Atem: Geschichten, die über lange Zeiträume hinweg verfolgt werden.

Zusammengestellt von Ingo Kottkamp und Katrin Moll
www.deutschlandfunkkultur.de, Feature
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







   56m
 
 

AUTOMOTIVE - Reihe: 18 Plus!


Die Leiharbeiterin Seda und die Headhunterin Eva müssen sich als junge Frauen in der zunehmend von Automatisierung betroffenen Autoindustrie behaupten.

Von Jonas Heldt
www.deutschlandfunkkultur.de, Feature
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







   53m
 
 

Nach dem Fest - Reihe: Wirklichkeit im Radio


"Wenn Papa badete" – so beginnt die berühmte Szene in dem Film "Das Fest", der die Enthüllung eines jahrelangen Missbrauchs schildert. Zuerst erzählt wurde die Geschichte von Allan in einer Talkshow. Aber wer ist Allan?

Von Lisbeth Jessen
www.deutschlandfunkkultur.de, Feature
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







   51m
 
 

Lust auf Leben - Leben nach dem Missbrauch – eine Langzeitbeobachtung


Angelika, die als Kind jahrelang missbraucht wurde, ist inzwischen dreißig. Die Spuren bleiben, aber ihr Lebenswille ist ungebrochen. Was kann getan werden, damit sich ihre Geschichte nicht anderswo wiederholt?

Von Charly Kowalczyk
www.deutschlandfunkkultur.de, Feature
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







   54m
 
 

Der Zusammenstoß - Rekonstruktion eines Autounfalls


In den Morgenstunden des 4. Mai 2017 rast ein Auto mit 145 km/h frontal in ein anderes hinein. Vier Menschen sind in den Zusammenstoß verwickelt, einer davon stirbt. Die Angehörigen stehen vor vielen Fragen.

Von Egon Koch
www.deutschlandfunkkultur.de, Feature
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







 2020-10-24  54m
 
 

Angelika - Missbrauch und das Leben danach


Ein ganzes Kinderleben lang wurde Angelika von Familienmitgliedern missbraucht. Bis sie zu Pflegeeltern und später in eine Wohneinrichtung kam. Warum haben Nachbarn, Lehrer und das Jugendamt so lange nicht hingeschaut?

Von Charly Kowalczyk
www.deutschlandfunkkultur.de, Feature
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







 2020-10-20  54m
 
 

Radikal unversöhnt - Thomas Harlan und seine Erkundungen zum „Vierten Reich“


„Das Vierte Reich“ – so sollte eine Dokumentation über den Fortbestand unzähliger Nazikarrieren in der Bundesrepublik heißen. Die Wut darüber begleitete den Autor Thomas Harlan bis zum Tod.

Von Beate Ziegs
www.deutschlandfunkkultur.de, Feature
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







 2020-10-17  54m
 
 

Als die Deutschen fit geworden - Fitness-Selbstversuch zum Jubiläum


Fünfzig Jahre ist es her, dass die dicken Deutschen auf den zahlreichen Trimm-Dich-Pfaden der Nation genesen sollten. Zum Jubiläum hat die Autorin ihre Turnschuhe ausgepackt und sportelt über die inzwischen moosbewachsenen Fitnesspfade.

Von Wiebke Keuneke
www.deutschlandfunkkultur.de, Feature
Hören bis: 12.04.2021 23:59
Direkter Link zur Audiodatei



share







 2020-10-13  54m