Feature - Deutschlandfunk Kultur

Feed provided by Deutschlandradio. Click to visit.

https://www.deutschlandfunkkultur.de/dlfkultur-feature.3181.de.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 53m. Bisher sind 481 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint alle 3 Tage.

Gesamtlänge aller Episoden: 16 days 14 hours 37 minutes

subscribe
share





recommended podcasts


From Pink to Blue - Die Stimme von Joni Mitchell


In der Jugend eine Folk-Ikone mit sirenenhaftem Sopran. 30 Jahre später eine lebende Legende mit brüchigem Alt. Was an Joni Mitchell fasziniert, berührt, manchmal auch verstört, das erzählt ihre Stimme.

Von Jan Decker
www.deutschlandfunkkultur.de, Feature
Hören bis: 02.05.2019 19:05
Direkter Link zur Audiodatei



share







 2018-11-02  54m
 
 

Das Menopausending - Das Diktat der Hormone


Die Menopause hat einen schlechten Ruf. „Was kann man dagegen mach?“, werden Ärzte oft gefragt. Warum kämpfen Frauen so vehement gegen diese Lebensphase? Ein Feature über Verdrängung, Optimierungswahn und Angst vor dem Altern.

Von Barbara Eisenmann
www.deutschlandfunkkultur.de, Feature
Hören bis: 30.10.2019 23:59
Direkter Link zur Audiodatei



share







 2018-10-31  54m
 
 

Hörbild über den Kamienna-Prozess in Leipzig - Reihe: Wirklichkeit im Radio


Ein früher Originaltonbericht zeigt die Mörder des NS-Regimes als Dutzendfiguren. Sechzehn Jahre später: Die Recherche im Umfeld einer NS-Euthanasie-Anstalt stößt auf eine Wand des Schweigens.

Von Peter von Zahn
www.deutschlandfunkkultur.de, Feature
Hören bis: 01.01.1970 00:00
Direkter Link zur Audiodatei



share







 2018-10-27  16m
 
 

Ende der Anfrage - Reihe: Wirklichkeit im Radio


Von 1940 bis 1944 wurden auf Schloss Hartheim bei Linz geistig Behinderte von der SS getötet und verbrannt. Bei Recherchen vor Ort traf der Autor auf Misstrauen und ausgeprägtes Vergessenwollen. Das Feature wurde nicht gesendet. Es gehört zu den Vorboten bundesdeutscher Dokumentarliteratur. Ende der Anfrage

Von Christian Geissler 
www.deutschlandfunkkultur.de, Feature
Hören bis: ..
Direkter Link zur Audiodatei



share







 2018-10-25  39m
 
 

Nein heißt nein - Tabuthema Vergewaltigung


Eine Vergewaltigung passiert meist ohne Zeugen. Vor Gericht steht Aussage gegen Aussage. Viele zeigen die Täter deshalb gar nicht erst an. Das dürfte auch nach der Reform des Sexualstrafrechts so bleiben.

Von Christine Auerbach
www.deutschlandfunkkultur.de, Feature
Hören bis: 22.04.2019 00:05
Direkter Link zur Audiodatei



share







 2018-10-24  54m
 
 

Zeit ist Frist. Mein Herz. Ich. - Eine Operation am Herzen


Die Brust des Autors wurde aufgesägt, sein Herz entnommen, eine neue Herzklappe eingebaut. Wenn das Leben keine Selbstverständlichkeit ist, kommen Gedanken: Über das Bleiben, das Gehen und die Menschen, die wirklich wichtig sind.

von Michael Lissek
www.deutschlandfunkkultur.de, Feature
Hören bis: 18.04.2019 23:59
Direkter Link zur Audiodatei



share







 2018-10-18  54m
 
 

Weinen hilft dir jetzt auch nicht - Gewalt in der Geburtshilfe


Medikamentierung ohne Absprache, Dammschnitte, übergriffige Behandlung: Unter der Geburt erleben viele Frauen gravierende Momente der Gewalt. In Deutschland sollen 40–50 Prozent betroffen sein.

Von Marie von Kuck
www.deutschlandfunkkultur.de, Feature
Hören bis: 17.10.2019 00:05
Direkter Link zur Audiodatei



share







 2018-10-17  52m
 
 

"Zeit fürs Steinewerfen – Zeit fürs Steinesammeln" - Der israelische Filmemacher Amos Gitai


Israel steht nicht nur in Konflikt mit den Palästinensern. Auch das Land selbst ist tief zerrissen – für kritisch denkende Juden scheint kein Platz mehr. In dieser Situation wird der differenzierte Blick des Filmemachers Amos Gitai um so wichtiger.

Von Heike Brunkhorst und Roman Herzog
www.deutschlandfunkkultur.de, Feature
Hören bis: 11.04.2019 18:05
Direkter Link zur Audiodatei



share







 2018-10-13  54m
 
 

Tembrocks Tierleben - Zwei Leben eines Tierstimmerforschers


Sein Tierstimmenarchiv war legendär. Und die TV-Serie ‚Rendezvous mit Tieren’ erreichte in der DDR ein Millionenpublikum. Doch der Biologe Günter Tembrock hatte auch eine unbekannte und sehr versponnene Seite.

Von Frank Kaspar und Andreas Wessel
www.deutschlandfunkkultur.de, Feature
Hören bis: 09.10.2019 23:59
Direkter Link zur Audiodatei



share







 2018-10-10  54m
 
 

Die Frau, die sich Steve nannte - Erfolgreiches Flüchtlingskind im britischen Empire


Als "Steve" beschäftigt Vera Buchthal Frauen in Heimarbeit und wird zu einer der reichsten Frauen Großbritanniens. Portrait einer bemerkenswerten Frau, die als jüdisches Flüchtlingskind nach London kam und heute Dame des britischen Empires ist.

Von Maximilian Schönherr
www.deutschlandfunkkultur.de, Feature
Hören bis: 04.04.2019 23:59
Direkter Link zur Audiodatei



share







 2018-10-06  52m