Feature - Deutschlandfunk

Feed provided by Deutschlandradio. Click to visit.

http://www.deutschlandfunkkultur.de/dlf-das-feature.3139.de.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 49m. Bisher sind 793 Folge(n) erschienen.
subscribe
share





recommended podcasts


Die PIS-Kampagne gegen Gdansk - Eine Straßenbahn namens Danzig


In den großen Städten Polens fehlt es der regierenden PIS-Partei an politischem Rückhalt. In Gdansk ist die Opposition besonders stark. Sie wirft der rechtsgerichteten Partei Homophobie, Fremdenfeindlichkeit und Antisemitismus vor und besinnt sich dabei auch auf ihre deutschen Wurzeln. Heimatverrat, kontert die PIS. Sie warnt vor dem Verlust der polnischen Identität.

Von David Z. Mairowitz und Malgorzata Zerwe
www.deutschlandfunk.de, Das Feature
Hören bis: ....


share







   43m
 
 

Die Kraft der Reduktion - Minimalismus in der Kunst


Steve Reich und andere Vertreter der Minimal Music haben die Musikwelt beeinflusst. Club Music wie House oder Techno sind die populärste Spätfolge. Minimalismus findet sich aber auch in anderen Kunstbereichen wie der Malerei, dem Film oder dem Design.

Von Rainer Praetorius
www.deutschlandfunk.de, Freistil
Hören bis: ..
Direkter Link zur Audiodatei



share







   53m
 
 

Die verschollenen Tonbänder des Politbüros - Herrscher am Ende


Die Mauer ist seit über zwei Monaten gefallen - die DDR als Staat aber existiert noch. Im Januar 1990 treten 15 Mitglieder und Kandidaten des gestürzten Politbüros der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands (SED) vor ein Schiedsgericht.

Von Lydia Heller und Johannes Nichelmann
www.deutschlandfunk.de, Das Feature
Hören bis: ..
Direkter Link zur Audiodatei



share







   54m
 
 

Eine ostdeutsche Industriegeschichte - Die sieben Leben der Margarethenhütte


Das Isolatorenwerk Margarethenhütte Großdubrau - international konkurrenzfähig, nach der Wende trotzdem verscherbelt und dichtgemacht. Die Geschichte wurde zum Symbol für die willkürliche Deindustrialisierung des Ostens, die Geringschätzung der Ostdeutschen, das Versagen der Treuhand. Nur: die Geschichte stimmt so nicht.

Von Holger Siemann
www.deutschlandfunk.de, Das Feature
Hören bis: ..
Direkter Link zur Audiodatei



share







   43m
 
 

Fips Asmussen, der letzte Alleinunterhalter - Witz, komm raus!


Treffen sich zwei Blinde. Sagt der eine: „Lange nicht gesehen". Als der Begriff „Comedy" noch nicht erfunden war, erzählte Fips Asmussen schon Witze am laufenden Band. Schmerzfrei, ohne Satire, ohne Moral, ohne Mehrwert. Im August ist der Entertainer gestorben.

Von Oliver Kobold und Jochen Wobser
www.deutschlandfunk.de, Freistil
Hören bis: 27.09.2020 23:00
Direkter Link zur Audiodatei



share







   54m
 
 

Über Fantasiegefährten (nicht nur) bei Kindern - Ich war’s nicht, Berkan ist es gewesen


Sie heißen Berkan, Frau Klöne oder „der Bauer“. Sie sind schwer zu greifen, denn sie entstehen im Kopf. Doch sie haben handfeste Folgen. Fantasiegefährten machen ihr eigenes Ding – und sie geben nur sehr selten Interviews.

Von Susanne Franzmeyer
www.deutschlandfunk.de, Das Feature
Hören bis: ..
Direkter Link zur Audiodatei



share







   54m
 
 

Im Spannungsfeld der Großmächte - Dr. WHO auf dem Drahtseil


Noch nie während ihrer 72-jährigen Geschichte stand die Weltgesundheitsorganisation vor einer derart dramatischen Herausforderung wie der Covid-19-Pandemie. Doch genau für eine solche Situation wurde sie gegründet. Hat die WHO in der Corona-Krise versagt?

Von Christian Buckard und Daniel Guthmann
www.deutschlandfunk.de, Das Feature
Hören bis: ..
Direkter Link zur Audiodatei



share







   54m
 
 

Die Pyramiden von Bosnien - Glaube verwandelt Berge


Die ältesten Pyramiden der Welt befinden sich nicht in Ägypten. Sondern in Europa. Genauer: in Bosnien. Ja doch. Wirklich. Warum sonst würden Woche für Woche, Jahr für Jahr zehntausende Besucher aus aller Welt nach Zentralbosnien in die Stadt Visoko reisen?

Von Patrick Batarilo
www.deutschlandfunk.de, Freistil
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







   54m
 
 

Über die Liebe zu einem behinderten Kind - Pflege lebenslänglich


Hat das eigene Kind eine Behinderung, dann stellt sich für viele Eltern die Frage: Kann ich es pflegen? Viele versuchen es und opfern sich auf. Häufig für den Rest des eigenen Lebens.

Von Marius Elfering
www.deutschlandfunk.de, Das Feature
Hören bis: ..
Direkter Link zur Audiodatei



share







   54m
 
 

Wie unser Geld wirklich entsteht - Money from nothing


Der größte Teil unseres Geldes wird nicht von der Zentralbank geschaffen, sondern von den Banken. Und zwar einfach so, aus dem Nichts. Die Tatsache ist weitgehend unbekannt. Aber sie gefährdet zunehmend die Stabilität unseres Finanzsystems. Kritiker fordern eine neue Geldordnung.

Von Vivien Leue
www.deutschlandfunk.de, Das Feature
Hören bis: ..
Direkter Link zur Audiodatei



share







   43m