Feature - Deutschlandfunk

Feed provided by Deutschlandradio. Click to visit.

http://www.deutschlandfunkkultur.de/dlf-das-feature.3139.de.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 49m. Bisher sind 758 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint alle 2 Tage
subscribe
share





recommended podcasts


Wie James Bond-Filme die Welt erklären - Der Ethnologe ihrer Majestät


Alle Bond-Filme sind Weltreisen. Und die Welt, die der Zuschauer durch die Augen des Agenten kennenlernt, ist voller rassistischer Stereotype. Voll fieser Asiaten, dümmlicher Afrikaner, lebensfroher Latinos, raffinierter Französinnen und tumber Deutscher.

Christoph Spittler
www.deutschlandfunk.de, Freistil
Hören bis: ..
Direkter Link zur Audiodatei



share







   54m
 
 

Ein Querschnitt ortsspezifischer Hörspaziergänge - sound walk land


Audio walks sind ortsspezifische Hörspaziergänge. Mit dem Kopfhörer entdeckt man Neues und Überraschendes in vertrauter Umgebung. Wir stellen das Genre vor.

Von verschiedenen Autoren
www.deutschlandfunk.de, Das Feature
Hören bis: ..
Direkter Link zur Audiodatei



share







   54m
 
 

In Belarus geht ein AKW ans Netz - Wie wir lernten, die Atomkraft zu lieben


2011 nach der Katastrophe von Fukushima beschließt Deutschland den Atomausstieg. Belarus beginnt mit dem Bau seines ersten Atomkraftwerks - obwohl kein Land stärker von den Folgen von Tschernobyl betroffen ist. Im benachbarten Litauen wächst die Angst.

Von Inga Lizengevic
www.deutschlandfunk.de, Das Feature
Hören bis: ..
Direkter Link zur Audiodatei



share







   55m
 
 

Von bösen Stiefmüttern und guten Co-Vätern - Geschichten aus dem Patchwork-Glück


Zu Zeiten der Brüder Grimm war noch klar, was von Stiefmüttern zu halten ist. Heute leben viele Familien in Deutschland in einer modernen Patchwork-Konstellation. Egal ob hetero- oder homosexuell: Frauen und Männer trennen sich heute viel schneller und gehen neue Partnerschaften ein, den Nachwuchs immer im Schlepptau.

Von Jenny Hoch
www.deutschlandfunk.de, Freistil
Hören bis: ..
Direkter Link zur Audiodatei



share







   53m
 
 

Ein Einkommensexperiment - Das Geld der anderen


Einen Monat lang teilt Philine Velhagen das Einkommen mit ihren Freunden, jeder legt Rechenschaft ab über seine Einnahmen und Ausgaben. Man darf gespannt sein, wie lange das gut geht - und ob zumindest im Kleinen gelingt, wovon schon so mancher Weltverbesserer träumte: eine gerechtere Verteilung von Ressourcen, Chancen und Annehmlichkeiten.

Von Philine Velhagen
www.deutschlandfunk.de, Das Feature
Hören bis: ....


share







   54m
 
 

Das Revival des Kibbuz - ZUSAMMEN LEBEN!


Helen Mirren und Anthony Hopkins haben es getan, Sigourney Weaver, Boris Johnson und Jörg Pilawa ebenfalls - sie alle haben schon einmal in einem israelischen Kibbuz gearbeitet, der einst Freiwillige aus der ganzen Welt anzog. In den 90ern war es still geworden um die sozialistischen Kommunen, doch neuerdings stehen sie vor einem großen Revival.

Von Christian Buckard
www.deutschlandfunk.de, Das Feature
Hören bis: ....


share







   43m
 
 

Ein Blick in die deutschen Sterneküchen - Die Rechnung bitte!


Ein Besuch im Sternerestaurant ist meist ein teures Vergnügen: 100 Euro aufwärts kostet ein Menü ganz schnell. Trotzdem verdient ein Gastronom daran nicht viel. Denn hinter dem Essen stehen hohe Kosten und ein großes unternehmerisches Risiko.

Von Maike von Galen
www.deutschlandfunk.de, Freistil
Hören bis: 26.06.2021 20:05
Direkter Link zur Audiodatei



share







   52m
 
 

Geschmückte Schafe - Almauftrieb am Rand der portugiesischen Serra da Estrela


Autor: Schmid, Harald
Sendung: Freistil
Hören bis: 19.01.2038 04:14


share







   9m
 
 

Warum Firmen mehr Demokratie wagen - Weg mit den Chefs!


80 Prozent der Zeit verbringen die Deutschen arbeitend, sehen die Kollegen oft häufiger als Familienmitglieder. Dafür haben sie auf das, was in der Firma passiert, erstaunlich wenig Einfluss. Die deutschen Unternehmen wirken wie die letzten Bastionen des Feudalismus.

Von Jessica Braun
www.deutschlandfunk.de, Das Feature
Hören bis: ..
Direkter Link zur Audiodatei



share







   54m
 
 

Silicon Children - Aufwachsen zwischen Absturz und Verheißung


Der Mensch von morgen soll klüger, gesünder und glücklicher sein, sozial kompatibel und nützlich für das gute Ganze. Manch Hightech-Milliardär aus dem Silicon Valley steckt große Summen in die Erforschung neuer Techniken für Bildung und Erziehung. Zugleich halten viele Eltern ihre Kinder von all den Segnungen und Verlockungen fern, die sie selbst geschaffen haben. Was lehrt das Silicon Valley über Erziehung im digitalen Zeitalter?

Von Tom Schimmeck
www...


share







   43m