Feature - Deutschlandfunk

Feed provided by Deutschlandradio. Click to visit.

http://www.deutschlandfunkkultur.de/dlf-das-feature.3139.de.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 49m. Bisher sind 905 Folge(n) erschienen. .

Gesamtlänge aller Episoden: 29 days 17 hours 45 minutes

subscribe
share





recommended podcasts


Wie Games die militärische Ausbildung prägen - Das ist kein Spiel


Viele Jahrzehnte prägten militärische Entwicklungen und Inhalte die Computerspielindustrie. Fast unbemerkt hat sich diese Beeinflussung umgekehrt: Heute nutzt das Militär Design, Mechanik und Psychologie von Games für seine Ausbildung.

Von Tobias Nowak
www.deutschlandfunk.de, Freistil
Hören bis: 13.06.2022 20:05
Direkter Link zur Audiodatei



share







   52m
 
 

Ostdeutsche Leben - Liebe in Zeiten der Schichtarbeit


Die Entrümpelung eines lange leer stehenden Hauses in einem früheren Leipziger Arbeiterviertel fördert ein unscheinbares Notizheftchen zutage. Es ist randvoll gekritzelt mit Liebesschwüren, Kochrezepten und vergeblichen Verabredungsversuchen. Wer hat das geschrieben und warum?

Von Marcel Raabe und Manuel Waltz
www.deutschlandfunk.de, Das Feature
Hören bis: ..
Direkter Link zur Audiodatei



share







   49m
 
 

Russland und der Westen während Jelzin und Clinton - Die Samen des Misstrauens


1990 sahen sich die Russen als Sieger über den Totalitarismus. Groß war die Sympathie für die USA, die Präsidenten Clinton und Jelzin standen sich persönlich nahe. Am Ende blieb Enttäuschung: Die 1990er-Jahre gelten heute in Russland als Dekade der Demütigung.

Von Andreas von Westphalen
www.deutschlandfunk.de, Das Feature
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







   43m
 
 

Widerliches und Wertvolles vom Speichelfluss - Spuck’s aus


Wer in die Hände spuckt, packt’s an. Wer in die Suppe spuckt, versaut’s. Wer die großen Töne spuckt, kann gehen. Auch als Geifer oder Sabber ist das Sekret der Speicheldrüse in die Sprache eingegangen und meint viel mehr als nur die Körperflüssigkeit.

Von Bettina Mittelstraß
www.deutschlandfunk.de, Freistil
Hören bis: ..
Direkter Link zur Audiodatei



share







   54m
 
 

Romance Scam: Liebesbetrug im Netz - Herzwäsche


Es beginnt mit einem harmlosen Chat im Netz. Geht weiter mit einer (vermeintlichen) Liebesgeschichte. Und endet mit einer zerstörten Existenz. Die Geschichte eines Romance Scams.

Von Martina Groß
www.deutschlandfunk.de, Das Feature
Hören bis: 04.07.2021 20:05
Direkter Link zur Audiodatei



share







   56m
 
 

Zwischen Wolf und Agrarpolitik - Das widerständige Schaf


Das Schaf macht eigentlich alles richtig. Es liefert Fleisch, Wolle und Milch. Für die Massentierhaltung im Stall jedoch eignet es sich einfach nicht. Nachhaltiger geht es kaum noch. Trotzdem ist der Berufsstand der Schäfer vom Aussterben bedroht.

Von Rilo Chmielorz
www.deutschlandfunk.de, Das Feature
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







   53m
 
 

Wir casten uns die tollsten Lehrer - "O Captain! My Captain!"


Die Tür schließt sich, und man ist viele Jahre in einem Klassenzimmer gefangen. Ob die Zeit angenehm und ertragreich oder quälend und nutzlos vergeht, hängt von den Lehrenden ab. Wegen der Schulpflicht sind sie wie Gefängniswärter: Ihr Ruf ist miserabel, man hat sie sich nicht ausgesucht.

Von Florian Felix Weyh
www.deutschlandfunk.de, Freistil
Hören bis: ..
Direkter Link zur Audiodatei



share







   53m
 
 

Auf den Spuren der Feministin Gustava Schefer-Viëtor - Die Igelin


Die Oma, die so nicht genannt werden wollte, war Feministin. Immer hatte die Autorin sie dazu befragen wollen. Warum sie für den Feminismus kämpfte und für was genau. Doch zu lang hat Anna Marie Goretzki gezögert, nicht nur, weil die, die sich selbst in Briefen „die Igelin“ nannte, so stachelig sein konnte. Aber jetzt, nach ihrem Tod, begibt sie sich auf Spurensuche.

Von Anna Marie Goretzki
www.deutschlandfunk.de, Das Feature
Hören bis: 19.01...


share







   54m
 
 

Denkfabrik 2021: Auf der Suche nach dem Wir - Die Russenversteher.


Im Osten ist das Gefühl, Russland und die Russen würden medial und politisch ungerecht behandelt, weit verbreitet. Im Westen dagegen herrscht Unverständnis: Ihr wart 40 Jahre besetzt und jetzt sind bei euch die meisten Russenfreunde zu Hause?

Von Alexa Hennings
www.deutschlandfunk.de, Das Feature
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei



share







   43m
 
 

Wenn die Welt auf einen Code zusammenschrumpft - Die Formel


Ob Waschmittelformel, Underberg- oder Coca-Cola-Mixtur – wer die Formel hat, der hat die Macht. Und wenn sich Wissen in Formeln verdichtet, wird es unantastbar: E=mc². Die formale Notation von Algorithmen schüchtert zunächst einmal ein. Aber zugleich ziehen Formeln den Menschen magisch an.

Von Florian Felix Weyh
www.deutschlandfunk.de, Freistil
Hören bis: 30.05.2021 20:05
Direkter Link zur Audiodatei



share







   53m