Feature - Deutschlandfunk

Feed provided by Deutschlandradio. Click to visit.

http://www.deutschlandfunkkultur.de/dlf-das-feature.3139.de.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 49m. Bisher sind 672 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint alle 2 Tage
subscribe
share



 

recommended podcasts


Wie die Musik von Morgen heute klingt - Zukunftsmusik


Das 20. Jahrhundert war voll von musikalischen Zukunftsvisionen: Der italienische Futurismus imaginierte eine Musik der Zukunft aus Lärm und Maschinenklängen, in der Neuen Musik oder in der französischen Avantgarde-Elektronik kreierte man Klangsprachen für das 21. Jahrhundert. Was ist von diesem Spirit übrig geblieben?

Von Olaf Karnik und Volker Zander
www.deutschlandfunk.de, Freistil
Hören bis: ..
Direkter Link zur Audiodatei


share





   52m
 
 

Die Textilkünstlerin Hannah Ryggen - Gewebte Geschichte(n)


Bei der schwedisch-norwegischen Künstlerin Hannah Ryggen kommt einiges zusammen, was sie momentan für den Kunstbetrieb interessant macht: Sie war Autodidaktin, Selbstversorgerin und die erste Frau in Norwegen, die das Weben politisch auflud.

Von Marietta Schwarz
www.deutschlandfunk.de, Das Feature
Hören bis: ..
Direkter Link zur Audiodatei


share





   49m
 
 

American Hollow - Wie Amerikas ärmste Gemeinde ums Überleben kämpft


Autor: Noga, Tom
Sendung: Das Feature
Hören bis: ..


share





   43m
 
 

Der vergessene SPD-Vorsitzende Hugo Haase - "…und wir sind unendlich verarmt"


Entscheidungen seiner nur sechswöchigen Amtszeit prägen das Land bis heute: der Achtstundentag, das Frauenwahlrecht, die Gewaltenteilung. Nach der Revolution im November 1918 stand Hugo Haase gleichberechtigt mit Friedrich Ebert an der Spitze der ersten republikanischen Regierung. 1919 erlag er den Folgen eines Anschlags.

Von Karsten Krampitz
www.deutschlandfunk.de, Das Feature
Hören bis: ..
Direkter Link zur Audiodatei


share





   43m
 
 

Die Pop-Ikone Christa Päffgen - Being Nico


Sie ist der einzige internationale Popstar, den Deutschland jemals hatte. Die Kölnerin Christa Päffgen alias Nico war erstes deutsches Supermodel, Schauspielerin, Muse von Andy Warhol und Sängerin der Gruppe „The Velvet Underground“. Mit ihren grabestiefen Hymnen gilt sie als Vorreiterin der Gothic-Music. Ein Leben ohne Kompromisse.

Von Andrea Halter und Philip Stegers
www.deutschlandfunk.de, Freistil
Hören bis: 05.10...


share





   53m
 
 

Neue Nachrichten aus dem Bonner Stadttheater - Sparen ist keine Kunst!


Mit seinem Amtsantritt hatte der Intendant des Bonner Stadttheaters zehn Prozent weniger im Etat als sein Vorgänger. Er musste sich in der Kunst des Sparens üben und war darin am Ende seiner ersten Spielzeit tatsächlich erfolgreich. Fünf Jahre später schauen wir, welche Kunst dabei herausgekommen ist.

Von Ulrike Bajohr
www.deutschlandfunk.de, Das Feature
Hören bis: ..
Direkter Link zur Audiodatei


share





   49m
 
 

Jugend in Ostdeutschland - Wir waren wie Brüder


Als die Mauer fiel, war der Autor zu alt um nichts von der Vergangenheit mitbekommen zu haben, aber zu jung um mitzureden, wie die Zukunft aussehen sollte. Daniel Schulz spricht über das Aufwachsen in den 90er-Jahren, dem Jahrzehnt, in dem auch die Menschen aufgewachsen sind, die heute Hitlergrüße zeigen und brüllen.

Von Daniel Schulz
www.deutschlandfunk.de, Das Feature
Hören bis: ..
Direkter Link zur Audiodatei


share





   54m
 
 

Der unregulierte Wahlkampf im Netz - Digitale Brandbeschleuniger


Dark-Ads, Campaign-Apps, Dynamik Creative oder Microtargeting - so heißen die neuen Waffen im digitalen Wahlkampf: PR-Werkzeuge, mit denen erfolgreich Meinungen gebildet, Stimmungen aufgeputscht und Wahlen gewonnen werden. In Deutschland nutzt vor allem die AfD das Netz zur Mobilisierung.

Von Peter Kreysler
www.deutschlandfunk.de, Das Feature
Hören bis: ..
Direkter Link zur Audiodatei


share





   43m
 
 

Wie Graffiti ins Museum kommt - Urban Nation


Graffiti – Plage, Sachbeschädigung, Kunst!? Der international gefeierte Künstler Banksy ist eine Ausnahme. Denn der traditionelle Galerie- und Ausstellungsmarkt verweigert sich oft der „Street Art“. Das Berliner Museum „Urban Nation“ will das ändern.

Von Bettina Mittelstraß
www.deutschlandfunk.de, Freistil
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


share





   53m
 
 

Fusenbreundinnen - Pharbara und Biline


Sie sind beste Freundinnen, nahezu symbiotisch. Dann kommt etwas dazwischen, sie wissen selbst nicht so genau, was. Vielleicht das Alter? Die eigene Familie? Der berufliche Erfolg? Nach längerer Funkstille treffen sie sich wieder und beschließen: Es ist Zeit für einen Selbstversuch.

Von Barbara te Kock und Philine Velhagen
www.deutschlandfunk.de, Das Feature
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


share





   49m