Feature - Deutschlandfunk

Feed provided by Deutschlandradio. Click to visit.

http://www.deutschlandfunkkultur.de/dlf-das-feature.3139.de.html

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 49m. Bisher sind 819 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint alle 2 Tage
subscribe
share





recommended podcasts


Zukunftsmusik - Wie die Musik von morgen heute klingt


Autor: Karnik, Olaf;Zander, Volker
Sendung: Freistil
Hören bis: 22.05.2017 21:06


share







 2016-11-13  52m
 
 

Vielfach thöricht, muthwillig und schwärmerisch. Parkhunting mit Pückler


Autor: Kohlschmidt, Kai-Uwe
Sendung: Das Feature
Hören bis: 18.11.2016 20:10


share







 2016-11-11  49m
 
 

Ureinwohner der russischen Arktis - Im Kampf gegen Klimawandel und Konzerne


Die Arktis gilt als El Dorado des 21. Jahrhunderts. Seit die Polkappen schmelzen, lockt sie mit angeblich immensen Bodenschätzen. Russland ist der erste Staat, der die Öl- und Gasvorkommen des Nordpolarmeers im industriellen Maßstab erschließen will.

Moderation: Andrea Rehmsmeier
www.deutschlandfunk.de, Das Feature
Hören bis: 17.05.2017 20:15
Direkter Link zur Audiodatei



share







 2016-11-08  43m
 
 

Ein Strauß Nilpferde - Die unmögliche Wirklichkeit des Charles Fort


Seeungeheuer, regnende Frösche oder Poltergeister - je unwahrscheinlicher ein Phänomen, umso mehr interessierte es den amerikanischen Schriftsteller Charles Fort. Anfang des 20. Jahrhunderts sucht Fort nach Berichten von unerklärlichen Ereignissen und entwickelt seine eigenen Theorien zur Erklärung.

Von Mareike Maage und Dietmar Dath
www.deutschlandfunk.de, Freistil
Hören bis: 15.05.2017 21:05
Direkter Link zur Audiodatei



share







 2016-11-06  0m
 
 

Ayn Rand und der Geist der USA - Femme fatale fürs Kapital


Ihre Eltern flohen vor der Revolution in Russland. Mit 21 Jahren ging Alissa Sinowjewna Rosenbaum auf eigene Faust in die USA und erfand sich als Ayn Rand neu. In ihren Romanen und Abhandlungen pries sie das egoistische Individuum, das sich über die Masse erhebt.

Von Tom Schimmeck
www.deutschlandfunk.de, Das Feature
Hören bis: 13.05.2017 21:10
Direkter Link zur Audiodatei



share







 2016-11-04  49m
 
 

Aus dem Schatten ins Licht - Kampf der politischen Rechten um die Russlanddeutschen


Den meisten der drei Millionen Spätaussiedler bescheinigen Studien eine erfolgreiche Integration in die bundesdeutsche Gesellschaft: Viele haben einen Arbeitsplatz, viele engagieren sich in sozialen und sportlichen Bereichen. Das politische Interesse der Russlanddeutschen ist dagegen eher gering.

Von Katharina Heinrich
www.deutschlandfunk.de, Dossier
Hören bis: 13.05.2017 20:15
Direkter Link zur Audiodatei



share







 2016-11-04  43m
 
 

Jenseits des Polarkreises - Unterwegs auf russischen Gasfeldern


In die wegen des harten Klimas gefürchteten Gebiete jenseits des Polarkreises, wo früher die Gulaghäftlinge in Bergwerken von Workuta oder Norilsk schuften mussten, ziehen heute freiwillig Tausende, meist junge Russen. Sie wollen bei der Erschließung der Erdgasvorkommen schnell gutes Geld verdienen.

Von Suzanne Bontemps und Sophie Panzer
www.deutschlandfunk.de, Das Feature
Hören bis: 10.05.2017 20:15
Direkter Link zur Audiodatei



share







 2016-11-01  43m
 
 

Von dem, was danach kommt - Was Sie noch tun können, wenn Sie schon tot sind


Jeder von uns wird noch dran glauben müssen. Doch eingehend beschäftigen möchten sich nur die Allerwenigsten mit dem eigenen Tod. Gemäß den großen Weltreligionen geht es ja in jedem Fall weiter, nach dem Tod. Wohl dem, der vorbereitet ist.

Von Sabine Fringes
www.deutschlandfunk.de, Freistil
Hören bis: 08.05.2017 21:05
Direkter Link zur Audiodatei



share







 2016-10-30  54m
 
 

Der Musterflüchtling. Episoden aus der deutschen Willkommenskultur


Autor: Marrenbach, Jenny
Sendung: Das Feature
Hören bis: 06.05.2017 20:10


share







 2016-10-28  46m
 
 

Die Scheringer Saga (2/2) - Grüner Baum auf rotem Grund


Das Bekenntnis des Leutnant Richard Scheringer zur KPD schlug 1931 wie eine Bombe ein. Bis dahin war er eine Heldengestalt der NS-Propaganda gewesen. Als neue Galionsfigur der KPD warb er nun für den Schulterschluss zwischen Reichswehr und Roter Armee - gegen den Westen.

Von Elke Suhr und Hermann Theißen
www.deutschlandfunk.de, Das Feature
Hören bis: 03.05.2017 20:10
Direkter Link zur Audiodatei



share







 2016-10-25  48m