Feel The News

Jede Woche gibt es dieses eine Thema in Deutschland, das die öffentliche Diskussion beherrscht und große Emotionen bei den Menschen auslöst. Empörung, Wut, aber auch Begeisterung und Euphorie schlagen je nach Nachrichtenlage die höchsten Wellen – oft ergänzt um ganz eigene Eskalationen in sozialen Medien von Twitter über Instagram bis TikTok. In ihrem neuen Podcast „Feel the News – Was Deutschland bewegt“ nehmen Jule Lobo und Sascha Lobo sich einmal die Woche diese eine, größte emotionale Debatte des Landes vor. Feel the News - Was Deutschland bewegt - neue Folgen gibt es jeden Donnerstag.

https://feel-the-news.podigee.io/

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 56m. Bisher sind 25 Folge(n) erschienen. Jede Woche gibt es eine neue Folge dieses Podcasts.

Gesamtlänge aller Episoden: 23 hours 13 minutes

subscribe
share






recommended podcasts


  • 1
  • 2
  •    
  • 3
  • >

Christian Lindners Gratismentalität


In dieser Woche erklärte Finanzminister Christian Lindner, dass keine Nachfolge für das Neun-Euro-Ticket vom Staat finanziert werden könne - trotz seiner Popularität. Genau dieser Finanzminister kämpft gleichzeitig für ein steuerfreies Erbe von bis zu 400.000 Euro. Lindner beansprucht also die Deutungshoheit darüber, was gute und was schlechte Gratismentalität ist...


share








   53m
 
 

Schlachtfeld Sprache – Was darf ich noch sagen?


Auf der einen Seite ändern Beyoncé und Lizzo ihre Songtexte, um abwertenden Worten keine Macht zu geben, auf der anderen Seite müssen immer wieder Debatten über das N-Wort, Gendern oder das Jägerschnitzel geführt werden. Jule und Sascha sprechen heute darüber, warum es so wichtig ist, Sprache bewusst einzusetzen, weshalb über Sprache so heftig gestritten wird, wieso Veränderungen in der Sprache oft als Zumutung empfunden werden und wo die Grenzen liegen...


share








   1h1m
 
 

Nena & das Querdenker-Fishing


Die Musikerin fällt immer wieder mit verwunderlichen Aussagen auf, solidarisiert sich öffentlich mit der Querdenker-Szene, verweigert auf Konzerten Corona-Maßnahmen und feiert kürzlich ein großes Schlager-Comeback in der ARD ohne jegliche Einordnung ihrer Worte und Aktionen...


share








   58m
 
 

Hitze, the Fun Part of global warming


Während Eisdielen das Geschäft des Jahres machen und in den Medien glückliche Kinder am See gezeigt werden, sterben in Europa gerade Tausende an einer Naturkatastrophe, die kaum jemand richtig einschätzt. Jule und Sascha sprechen darüber, warum wir verstehen müssen, dass Hitze ab einer bestimmten Größenordnung eine Naturkatastrophe ist und dass wir in Deutschland jetzt eine Hitzekultur etablieren müssen, die nicht daraus besteht, heißes Wetter mit Fun, Badeseen und Kaltgetränken abzufeiern...


share








   52m
 
 

Cancel Culture - Julian Reichelt


Heute steigen Jule und Sascha tief in das Thema Cancel Culture ein. Ein politisches Schlagwort, über das groß diskutiert wird. Hinter der Cancel Culture steckt noch viel mehr, nämlich eine Art systematische Ausgrenzung, aber auch eine Trotzbewegung, die häufig bewusst ausgenutzt wird. Eine Person an der man die ganze Systematik gut beleuchten kann ist Ex-Bild Chefredakteur Julian Reichelt. Er ist eine Person, die so umstritten ist, dass es sich lohnt genauer hinzusehen...


share








 2022-07-14  58m
 
 

Ist Olaf Scholz ein guter Kanzler?


Jule und Sascha Lobo sprechen heute über unseren Bundeskanzler Olaf Scholz, der in letzter Zeit aufsehenerregende Interviews gegeben hat...


share








 2022-07-07  1h2m
 
 

Abtreibung ist Menschenrecht


Seit der letzten Woche hat sich die Gesetzgebung zur Abtreibung in den Vereinigten Staaten und in Deutschland grundlegend verändert. Das in den USA gekippte Grundsatzurteil, das das US-Recht auf Abtreibung regelte, und die damit einhergehende Einschränkung der körperlichen Freiheit stellt einen radikalen Rückschritt dar und spricht Frauen Macht und Zurechnungsfähigkeit ab. In Deutschland wiederum wurde der §219a gestrichen...


share








 2022-06-30  51m
 
 

Fynn Kliemanns verschwurbelte Fehlerkultur


Fynn Kliemann veröffentlicht auf Instagram überraschend ein ziemlich aggressives Statement - völlig konträr zu seiner Entschuldigung von vor wenigen Wochen. Ein Meltdown? Jule und Sascha analysieren, wie Fynn Kliemann öffentlich kommuniziert, was juristisch und emotional dabei schwierig ist, warum es ein Fehler ist, verfrüht und mit Druck Vertrauen wiedergewinnen zu wollen und was wir daraus lernen können...


share








 2022-06-23  59m
 
 

Wehrpflicht reloaded – das unfreiwillige Jahr


Beim Thema Wehrpflicht herrscht so große Uneinigkeit wie bei wenigen anderen Themen und auch Jules und Saschas Meinungen liegen hier weit auseinander. Gerade weil es so emotional besetzt ist, und es wahrscheinlich kein Richtig oder Falsch gibt, ist es wichtig, über diese Form von gesellschaftlichem Zusammenhalt zu diskutieren...


share








 2022-06-16  1h9m
 
 

Special: Toxic Twitter und die Shitstorms


Wir alle kennen Twitter als politisches Netzwerk einer aufgeklärten Gesellschaft, als einen Ort für kreative Meinungsbildung und zur Weltverbesserung. Gleichzeitig ist es aber auch eine Plattform, durch die sich ein gewaltiger negativer Druck entfalten kann und auf der oft übers Ziel hinausgeschossen wird...


share








 2022-06-12  48m
 
 
  • 1
  • 2
  •    
  • 3
  • >