Flurfunk - Der Medienpodcast

Die Medien- und Kommunikationsbranche ist nach wie vor im Umbruch und niemand weiß, wohin die Reise geht. Umso spannender ist es, aktuelle Entwicklungen zu beobachten und einzuordnen - und genau das tun wir im FLURFUNK-Podcast. Wie gehen die einzelnen Medienhäuser mit den aktuellen Entwicklungen um? Welche Entwicklungen gibt es in der Kommunikationsbranche? In unserem Podcast sprechen wir über konkrete Themen, liefern Hintergründe und jede Menge Insider-Wissen. Der FLURFUNK-Podcast ist eine gemeinsame Produktion von FLURFUNK, dem Medienblog, und EinfachTon.

https://www.flurfunk-dresden.de/category/podcast/

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 49m. Bisher sind 48 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint alle 3 Wochen
subscribe
share





episode 47: Verschwörungstheorien, Stadtsprecher-Rant, Rene Falkner legt Ämter nieder


Mit frischen Medienthemen aus Mitteldeutschland melden wir uns nach einer kurzen Pause zurück und steigen gleich mit etwas Unangenehmem ein.


share







   51m
 
 

episode 46: Paukenschlag bei der SLM, Medien in der Krise, Mediennutzung und Veränderungen in der Branche


Man kann es als Eklat bezeichnen, was da in der vergangenen Woche bei der Sächsischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien an die Öffentlichkeit drang.


share







 2020-04-17  38m
 
 

episode 45: Der Deutsche Podcast Preis, Kritik an Medienarbeit in der Krise


Ein kräftiger Shitstorm aus allen Richtungen und die Arbeit der Medien hinterfragt.


share







 2020-04-02  53m
 
 

episode 44: Corona und die Medien


Man kann es so sagen: In dieser Woche gab es in den Medien nur ein Thema. Das neuartige Coronavirus.


share







 2020-03-21  59m
 
 

episode 43: Rechte Hetze gegen einen Journalisten, Berichterstattung über Nazis, die Corona-Panik


Viele Rechte hetzen gegen einen Journalisten, der über einen Kommunalpolitiker berichtet, wir fragen nach der Berichterstattung über Nazis und beschäftigen und mit dem Coronavirus.


share







 2020-03-06  45m
 
 

episode 42: ida gegründet, Google EMEA-Summit 2020, Finanzierungs- und Lizenzmodell für Dokumentarfilme


Digitalagenturen, digitale Finanzierungsmodelle und digitale Medienplattformen – geht mehr "digital" in einem Podcast?


share







 2020-02-23  46m
 
 

episode 41: Medienpartnerschaften – wie weit darf man gehen?


Wahrscheinlich gab es über den Dresdner Semperopernball noch nie so viel Berichterstattung wie in diesem Jahr. Freuen dürfte das die Verantwortlichen allerdings weniger.


share







 2020-02-04  29m
 
 

episode 40: Wir fordern 1 Million pro Lokal-TV! Bauer kauft Mitteldeutsche Zeitung, Keine Jungpioniere


Heute wird eine Zeitung verkauft, eine Fehde beigelegt und ein neues Podcast gestartet!


share







 2020-01-24  29m
 
 

episode 39: Connewitz – Omagate – "Vorzeitiger Nachrichtenerguss", Lokalfernseh-Diskussion


Das neue Jahr beginnt, wie das alte aufgehört hat: Eher so meh.


share







 2020-01-10  52m
 
 

episode 38: Rückblick 2019 / Ausblick 2020


Ist es wirklich schon wieder so weit? Ein Jahr geht zu Ende und ein neues beginnt.


share







 2019-12-27  26m