Forschungsquartett

Jede Woche blicken wir auf neue Entwicklungen und Ergebnisse in der deutschen Forschungslandschaft. Überall in Deutschland arbeiten Wissenschaftler daran, die Welt ein wenig besser zu machen. Wir schauen ihnen über die Schulter.

https://detektor.fm/serien/forschungsquartett-wissenschaft

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 9m. Bisher sind 352 Folge(n) erschienen. Jede Woche gibt es eine neue Folge dieses Podcasts.

Gesamtlänge aller Episoden: 2 days 15 hours 32 minutes

subscribe
share






recommended podcasts


Klassismus: Wie der soziale Status das Leben prägt


Wenn Menschen wegen ihres sozialen Status diskriminiert werden, wird das Klassismus genannt. Diese Diskriminierungsform wirkt von der Geburt bis zum Tod – mit schwerwiegenden Folgen für Betroffene un…


share








 2022-04-14  20m
 
 

Themenschwerpunkt: Unter Druck


Druck wirkt sich auf die menschliche Psyche aus, sorgt dafür, dass sich Knochen verändern und kann sogar chemische Stoffe beeinflussen. Die lange Folge des Forschungsquartetts widmet sich der B…


share








 2022-04-07  35m
 
 

Forensic Architecture


Die Rechercheagentur „Forensic Architecture“ nutzt Methoden aus der Architektur, um Menschenrechtsverletzungen aufzuklären. Ihre Arbeiten werden online und in Museen ausgestellt. Sie dienen aber imme…


share








 2022-03-31  18m
 
 

Vorhang auf: Sprachnachricht ab


Wenn wir Sprachnachrichten aufnehmen, wollen wir nicht immer bloß eine Information übermitteln. Manchmal wollen wir sie auch nutzen, um lebhaft von unserem Alltag zu berichten und veranstalten dabei …


share








 2022-03-24  14m
 
 

Forschungsquartett | Corona und Trinkverhalten - Wie verändert Corona unseren Alkoholkonsum?


Online-Daten zeigen: Die soziale Isolation während der Corona-Pandemie hat unser Trinkverhalten verändert. Während viele Menschen weniger Alkohol trinken, ist die Entwicklung bei anderen be…


share








 2022-03-17  13m
 
 

Neandertaler-DNA: „Ein zweischneidiges Schwert“


Viele Menschen teilen einen kleinen Prozentsatz ihrer DNA mit Neandertalern. Doch wie beeinflusst die Neandertaler-DNA eigentlich unser Immunsystem im Kampf gegen Covid-19? >> Artikel zum…


share








 2022-03-10  11m
 
 

Nutzpflanzen wappnen für den Klimawandel


Der Klimawandel bedroht nicht nur Lebensräume. In Zukunft könnte er auch größeren Einfluss darauf haben, wie wir uns ernähren. Der Grund: Nutzpflanzen können sich nicht schnell genug an Umwel…


share








 2022-03-01  13m
 
 

Epigenetik – wie Stress unsere Gene verändert


Traumata können sich auf unsere Gene auswirken und diese verändern. Wie funktioniert das? Und wie kann diese Information bei der Behandlung von Traumata helfen? [00:00:56] Intro [00:01:31] Beginn S…


share








 2022-02-24  n/a
 
 

Von Darwin und Wildmäusen: Evolutionsbiologie heute


Im 19. Jahrhundert hat der britische Naturforscher Charles Darwin mit seiner Evolutionstheorie die Wissenschaftswelt aufgewirbelt. Bis heute wird im Bereich Evolutionsbiologie intensiv geforscht – u…


share








 2022-02-17  12m
 
 

Kadaverökologie und Artenvielfalt: Tierkadaver beleben den Wald


Es braucht den Tod für neues Leben. Das klingt erstmal nach einem abgedroschenen Spruch, im Nationalpark Bayerischer Wald ist der aber genau zu beobachten. >> Artikel zum Nachlesen: …


share








 2022-02-10  17m