Forschungsquartett

Jede Woche blicken wir auf neue Entwicklungen und Ergebnisse in der deutschen Forschungslandschaft. Überall in Deutschland arbeiten Wissenschaftler daran, die Welt ein wenig besser zu machen. Wir schauen ihnen über die Schulter.

https://detektor.fm/serien/forschungsquartett-wissenschaft

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 7m. Bisher sind 290 Folge(n) erschienen. Dies ist ein wöchentlich erscheinender Podcast.

Gesamtlänge aller Episoden: 1 day 19 hours 8 minutes

subscribe
share





recommended podcasts


Forschungsquartett | Wolken-Forschung am TROPOS - Dufte Wolke


Die Wissenschaftler am Leibniz-Institut für Troposphärenforschung erforschen, wie Wolken entstehen. Viele Prozesse sind dabei noch unbekannt, aber die Forscher haben ein neues Puzzleteil entdeckt. Es hängt mit dem Duft vom Zitrusfrüchten zusammen.


share







 2015-05-28  6m
 
 

Forschungsquartett | Methanquellen - Oasen der Tiefsee


Die Tiefsee hat lange als lebensfeindlich gegolten. Neue Forschungen zeigen: Methanquellen am Grund der Ozeane sind Oasen des Lebens. Forscher des Max-Planck-Instituts in Bremen beschäftigen sich intensiv mit diesen Quellen des Tiefsee-Lebens.


share







 2015-05-21  5m
 
 

Forschungsquartett | Mikroorganismen neu erforscht - Mikrobielle WGs - die kleinen Städte der Natur


Ob im Komposthaufen, im Magen oder als Zahnbelag: überall sind Mikroorganismen. Und sie sind nützlich. Wie sie miteinander interagieren, will nun eine neue Forschungsanlage des Helmholtz-Zentrums für Umweltforschung herausfinden.


share







 2015-05-07  6m
 
 

Forschungsquartett | MS Wissenschaft „Zukunftsstadt“ - Die Zukunftsstadt als Mitmachstadt


Die MS Wissenschaft ist wieder auf Tour. Bis September fährt das Ausstellungsschiff durch Deutschland und zeigt, welche Angebote Forschung und Wissenschaft für unser Stadtleben bereithalten.


share







 2015-04-30  7m
 
 

Forschungsquartett | Erdbeben in Mitteldeutschland - Entspannungsübung der Erde


Einen kurzen Moment scheint der Boden seinen Halt zu verlieren. Gläser klirren im Regal. Dann ist alles wieder wie vorher. Deutschland ist zwar nicht als Erdbebenregion bekannt. Hin und wieder kommt es aber zu leichten Beben. So auch am Donnerstag in Leipzig.


share







 2015-04-16  4m
 
 

Forschungsquartett | Volksverschlüsselung und Mynigma M - Verschlüsselung by Default


Die Email ist eines der meistgenutzten Kommunikationsmittel in Deutschland. Um private oder sensible Daten zu übertragen, sollte sie aber verschlüsselt werden. Doch kaum jemand macht das - weil es für viele Nutzer offenbar zu umständlich ist.


share







 2015-04-02  5m
 
 

Forschungsquartett | Vernetzung von Mensch und Technik - Wie die Haut zur Benutzeroberfläche wird


Seit wir Smartphones besitzen, drücken und wischen wir auf ihnen herum. Forscher arbeiten nun an neuartigen Benutzeroberflächen - auf der Haut.


share







 2015-03-26  6m
 
 

Forschungsquartett | Besuch auf der CeBIT 2015 - CeBIT: Eindrücke aus der Zukunft


Internet of Things, d!conomy, Smart Cities, Big Data. Jedes Jahr zeigt die CeBIT aktuelle und künftige Trends der digitalen Welt. Wir haben sie besucht.


share







 2015-03-19  8m
 
 

Forschungsquartett | ABIDA – Assessing Big Data - Der Ausblick vom Datenberg


Die Auswertung großer Datenmengen, Big Data Analytics genannt, kann viele Antworten liefern. Wirft aber auch Fragen auf. Welche, das bestimmen bislang Konzerne und IT-Spezialisten. Das interdisziplinäre Forschungsprojekt ABIDA will Politik und Gesellschaft unterstützen, die Zukunft zu gestalten.


share







 2015-03-12  6m
 
 

Forschungsquartett | Über das Schlafverhalten Jugendlicher - Der Kampf mit dem frühen Vogel


Jugendliche sind meist Langschläfer und Spätaufsteher. Das kollidiert mit dem frühen Schulstart. Chronobiologen untersuchen, ob das auch Auswirkungen auf die Schulnoten hat.


share







 2015-03-05  6m