freie-radios.net (Radio Freies Sender Kombinat, Hamburg (FSK))

Das Freie Sender Kombinat (FSK) ist ein freies, oder auch: nichtkommerzielles Radio. Zu empfangen in Hamburg auf 93,0 MHz Antenne oder 101,4 MHz im Kabel, und überall im Internet: http://www.fsk-hh.org/livestream

http://www.freie-radios.net/portal/podcast.php

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 31m. Bisher sind 1340 Folge(n) erschienen. Dies ist ein täglich erscheinender Podcast.

Gesamtlänge aller Episoden: 29 days 8 hours 34 minutes

subscribe
share






recommended podcasts


Safe Abortion Day Hamburg


Eröffnungskundgebung und Demonstrationsbeginn. Solidarität weltweit und den Frauen im kämpfenden


share








   24m
 
 

Ein Gespräch mit Radio Jonbesh über die aktuelle Situation im Iran


Radio Jonbesh schildert die Situation im Iran und skizziert, wie es zu dem Protest kam, was zurzeit passiert und welche internationalen Reaktionen er sich wünscht. Der erste Teil ist eine übersetzte Fassung - vielen dank für die


share








   20m
 
 

fluctoplasma festival 2022: "Innerhalb eines kritischen Bewußtseins eine universale Kraft für alle Menschen hervorbringen ..."


Damit benennt unser Studiogast Dan Thy Nguyen eine der Aufgaben des diesjährigen und dritten fluctoplasma festivals. Eine konzentrierte Stunde aus dem postmigrantischen Diskurs unserer Zeit zu den Aufgaben einer diversifizierten Linken im Jahre 2022.


share








   59m
 
 

Haus Of Xhaos - Back To The Future (Serie 1224: haus of xhaos)


Wir machen eine kleine Zeitreise und lassen alle bisherigen Folgen des Haus Of Xhaos Revue passieren. So gibt's einen gedanklichen Über - und anekdotischen Einblick in unser Podcasting. Wie eine Hörer*in sagte: "So verstehe ich endlich den gedanklichen


share








   n/a
 
 

Quarantimes 92: Ansprüche (Serie 1217: Quarantimes - das Nachtmagazin)


die Ansprüche hoch setzen und ihnen gerecht werden wollen. von der Entspannung, zu spät zu kommen und Dinge ausfallen zu lassen. ein Bericht vom nagellosen Finger bei Ende Gelände und eine Auseinandersetzung mit den Ansprüchen an Transformative


share








   38m
 
 
share








   59m
 
 

Chile: Was nehmen wir mit? Welches sind die Perspektiven? Abschließendes Gespräch einer Recherchereise. Teil 1


Am 16. September haben wir dieses Gespräch geführt und aufgezeichnet, welches einer Bilanzierung unserer Reise und der Erfahrungen der dreijährigen Aufstandsphase gewidmet ist. Unser Partner hier in diesem und weiteren Gesprächen ist


share








   1h0m
 
 

Chile: Differenz und Diversität - Soziale Bewegung und Institutionlität


In den Gesprächen der seit Montag vergangenen Tage nehmen wir durchaus unterschiedliche Bewertungen oder auch Nuancen wahr. Einige davon stellen wir hier im Gespräch vor.


share








   59m
 
 

Quarantimes 91: Verwesung (Serie 1217: Quarantimes - das Nachtmagazin)


Endlich die Unterdrücker*innen kompostieren. Macht ja gute Nährstoffe. Eine Auseinandersetzung mit der Frage, welcher Tod im öffentlichen Diskurs Raum nimmt, über wessen Tod sich gefreut werden darf oder getrauert werden muss. Erzählungen aus dem


share








   49m
 
 

Chile: 11. September 2022 - Gedenken an den Militärputsch von 1973, eine Woche nach dem gescheiterten Verfassungsreferendum


Eine Woche nachdem Scheitern des Versuchs, die Verfassung der Militärdiktatur durch eine neue, basisnah und demokratisch entwickelte Verfassung zu ersetzen, wurde in Chile der Opfer des Militärputsches von 1973 und der damit installierten


share








   59m