Freizeitstress Berlin

In Berlin ist zu viel los, um mit gutem Gewissen auf dem Sofa sitzen zu bleiben. Aber ihr seid mit eurem schlechten Gewissen endlich nicht mehr alleine! Linn und Freerk haben zwar nicht die Lösung für FOMO und Freizeitstress, aber ein paar Tipps: Wir sprechen jeden Monat über die besten und tollsten Dinge, Orte und Veranstaltungen in und um Berlin. (Und manchmal stehen wir dann sogar wirklich vom Sofa auf!)

https://freizeitstress.berlin

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 28m. Bisher sind 47 Folge(n) erschienen. .

Gesamtlänge aller Episoden: 22 hours 58 minutes

subscribe
share






episode 26: Zuversichtlicher Freizeitpessimismus


Während die Redakteur:innen der Berliner Eventportale jetzt auf Lifestylejournalismus umschulen müssen, geben wir nicht auf und wühlen uns durch die wenigen verbliebenen Veranstaltungen im Januar.


share








 2021-01-06  28m
 
 

episode 25: Weihnachten to go (Dezember 2020)


Weihnachten gibt es dieses Jahr nur zum Mitnehmen. Wir sprechen über die (trashigsten) besten virtuellen Geschenke und den festlichsten Behelfsweihnachtszauber, den wir dieses Jahr in Berlin auftreiben konnten.


share








 2020-12-07  26m
 
 

episode 24: Wald oder Netflix? (November 2020)


Gibt es sowas wie Freizeitstress überhaupt noch während des Wellenbrecher Lockdowns?


share








 2020-11-07  36m
 
 

episode 23: Ausstellungsimpfung (Oktober 2020)


Groß-Berlin, Apfelente, Pornfilmfestival, Fotoausstellungen und RAUPENIMMERSATTISM


share








 2020-10-09  25m
 
 

episode 22: Elitäre Kunstscheiße (September 2020)


Berlin Art Week, Art Fair, Gallery Weekend, Berlin Biennale ... es gibt im September viele nichtssagende Ankündigungstexte zu lesen.


share








 2020-09-08  29m
 
 

episode 21: Performing Naturnähe (August 2020)


Linn war letzten Monat nicht nur endlich im Hamburger Bahnhof, sondern auch selber Teil des Berliner Kulturlebens! Bevor wir zu den Highlights im August kommen, müssen wir das natürlich erst mal ausgiebig nachbesprechen.


share








 2020-08-04  36m
 
 

episode 20: Der lange Sommer der Paradoxien (Juli 2020)


Zugegeben, die Tipps im Juni waren besser, aber sie sind auch noch alle gültig! Der Juli wird sowieso überbewertet, behauptet Freerk. Dieser Monat kommt mit einigen Zwischenzuständen und Uneindeutigkeiten daher.


share








 2020-07-09  26m
 
 

episode 20: Der lange Sommer der Paradoxien (Juli 2020)


Zugegeben, die Tipps im Juni waren besser, aber sie sind auch noch alle gültig! Der Juli wird sowieso überbewertet, behauptet Freerk. Dieser Monat kommt mit einigen Zwischenzuständen und Uneindeutigkeiten daher.


share








 2020-07-09  26m
 
 

episode 19: Endlich wieder ins Museum! (Juni 2020)


Unsere Geburtstage waren im Mai, aber Grund zu feiern haben wir im Juni – wir werden zwei! Diesen Monat das erste Mal seit langem unter vielen Menschen, wir haben Lust auf (“klassische”) Museen und über bunte Instagram-Ausstellungen sprechen wir auch.


share








 2020-06-08  28m
 
 

episode 18: Was machen wir gegen die Streammüdigkeit? (Mai 2020)


Wir haben nicht mehr so richtig Lust auf Streams und Videokonferenzen, aber wie feiern wir dann unsere Geburtstage? Mit Ausflügen ins Umland, sozialen Atemmasken, Netzevents und dem Ende des zweiten Weltkriegs?!


share








 2020-05-05  35m