Future Day - Im Dialog mit Zukunft

Es gibt diese Momente, die uns neu auf die Welt blicken lassen – in denen wir entscheidende Weichen für die Zukunft stellen. Hier spüren wir diesen Momenten nach, im Dialog mit all den spannenden Weiterdenkern, die uns in unserem Alltag begegnen.

https://future-day-im-dialog-mit-zukunft.simplecast.com

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 23m. Bisher sind 17 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint wöchentlich.

Gesamtlänge aller Episoden: 7 hours 14 minutes

subscribe
share





  • 1
  • 2
  • 1
  • 2

episode 17: Stephan Grabmaier – Wir müssen ins Handeln kommen


"Wir haben kein Erkenntnisproblem, wir müssen ins Handeln kommen!", sagt Stephan Grabmeier, der sich seit Jahrzehnten als einer der renommiertesten Experten im deutschsprachigen Raum mit der Innovationsfähigkeit von Organisationen beschäftigt.


share







 2019-12-05  40m
 
 

episode 16: When fierceness meets future – Podcast with Marc Aden Gray


— Conversation in English starting at 01:25 — What the world needs, is people who have come alive, because present and future demand all of our potential. This is what Marc Aden Gray is convinced about and why he supports people as an igniter, coach and speaker to stretch and activate their fiercest self.


share







 2019-11-15  48m
 
 

episode 15: Varena Junge – Energie weiter gedacht


Varena Junge ist überzeugt, dass es – insbesondere in der Generation Y – ein starkes Bedürfnis nach Wirksamkeit und Nachhaltigkeit gibt, in Zukunft aber Einfachheit, Authentizität und Digitalisierung dabei absolute Mindestanforderungen sind. Das bildet sie exzellent in ihrem Unternehmen enyway ab – und macht ganz nebenbei das Thema Energienutzung und -erzeugung sexy...


share







 2019-09-13  29m
 
 

episode 14: Ali Mahlodji – Wir alle haben der Welt etwas zu geben


Ali Mahlodji konzentriert sich auf das Wesentliche: er will die Welt retten. Auf seinem Weg hat er 20 internationale Awards mitgenommen, ist EU-Jugendbotschafter auf Lebenszeit und EU Ambassador for the „new narrativ“. Was beschäftigt ihn besonders, wenn er an Zukunft denkt?


share







 2019-08-27  23m
 
 

episode 13: Jürgen Bock – Kulturwandel – den Rahmen bildet das Top-Management


Auch wenn es Unternehmenskultur schon immer gab und sie jeden Tag für jeden Berufstätigen eine maßgebliche Rolle spielt, so wurde sie in der Vergangenheit auf Top Management Ebenen kaum thematisiert. Jürgen Bock gilt als führende Kapazität zum Thema Unternehmenskultur und findet genau für diese Lücke die richtigen Worte.


share







 2019-08-26  23m
 
 

episode 13: Daniel Anthes – Über die Parameter neuen Wirtschaftens


Minimalismus, Zero Waste, Next Economy, Slow Business – als Unternehmer, Vortragender, Publizist und Visionär beleuchtet der Sustainability Ninja Daniel Anthes die Potenziale des neuen Wirtschaftens. Im Sinne von Nachhaltigkeitsstrategien über den Effizienzgedanken hinaus.


share







 2019-08-20  35m
 
 

episode 14: Philipp Hofstätter – Zukunft braucht Lebensstile


Die Beziehung zwischen Kunden und Marken oder Mitarbeitern und Unternehmen ist ein elementarer Baustein und für viele doch ein Buch mit 7 Siegeln. Die Methode der Lebensstile schafft Abhilfe. Philipp Hofstätter hat dafür datenbasierte Instrumente, über 30.000 Datensätze und Konzepte der Trend- und Zukunftsforschung eingesetzt.


share







 2019-08-16  30m
 
 

episode 12: Voraussetzungen für Lernen, Verlernen und Zukunftsfähigkeit


Hat KI das Potenzial, Unternehmenskulturen zu überrollen? Müssen Unternehmen Mitarbeiter darauf vorbereiten, Dinge zu verlernen, die lange richtig waren? Ein Kommentar.


share







 2019-05-16  9m
 
 

episode 9: Harry Gatterer – Was Emotionen mit Zukunftsfähigkeit zu tun haben


Emotionen haben in einem Unternehmen nichts zu suchen... oder? Warum das grundlegend falsch ist, und was Emotionen mit Zukunftsfähigkeit und Unternehmen zu tun haben, weiß Harry Gatterer, Geschäftsführer des Zukunftsinstituts.


share







 2019-05-02  19m
 
 

episode 8: Dr. Natalie Knapp – Die Psychologie von Netzwerken


Die Süddeutsche Zeitung schreibt über Natalie Knapp: "Nach zwei Stunden mit ihr fühlt man sich viel aufgeräumter." Und so ist es. Im Gespräch macht sie greifbar, was das Wesen von Netzwerken und ihre Komplexität ausmacht.


share







 2019-04-15  30m
 
 
  • 1
  • 2
  • 1
  • 2