Future Histories

Der Podcast zur Erweiterung unserer Vorstellung von Zukunft. www.futurehistories.today

https://www.futurehistories.today

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 1h6m. Bisher sind 72 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint jede zweite Woche.

Gesamtlänge aller Episoden: 3 days 8 hours 12 minutes

subscribe
share





recommended podcasts


episode 11: S02E11 - James Muldoon on Platform Socialism


Platforms are ubiquitous. However, they arguably can only realise their full potential when they are no longer subjected to the imperatives of the profit motive. For this we need: Platform Socialism. Collaborative Podcast Transcription: If you would like...


share







   1h40m
 
 

episode 10: S02E10 - Aaron Benanav on Associational Socialism and Democratic Planning


A world without scarcity is possible for everybody! Aaron Benanav shares his ideas of how we could achieve this associational utopia, today.


share







   1h52m
 
 

episode 9: S02E09 - Isabella M. Weber zu Chinas drittem Weg


Isabella M. Weber zeigt auf, wie China der wirtschaftsliberalen ”Shock Therapy” entgangen ist und was wir daraus über den Umbau politischer Ökonomien lernen können.


share







 2021-12-12  1h19m
 
 

episode 8: S02E08 - Thomas Biebricher zu neoliberaler Regierungskunst


Um profunde Alternativen zu entwickeln, braucht es eine Auseinandersetzung mit dem Neoliberalismus, die sich nicht in reiner Kampfrhetorik erschöpft.


share







 2021-11-28  1h24m
 
 

episode 7: S02E07 - Simon Schaupp zu Technopolitik von unten


Jenseits der verkürzten Mythen der Digitalisierung weist Simon Schaupp Möglichkeiten emanzipatorischer Techniknutzung aus, wie sie Beschäftigte tagtäglich praktizieren.


share







 2021-11-14  1h17m
 
 

episode 6: S02E06 - Alexander Kluge zu Zukünften der Kooperation


Ein reicher Geist in freier Assoziation. Alexander Kluge zu Freiheit, Kooperation, Planwirtschaft und den Möglichkeiten des Gesamtarbeiters.


share







 2021-10-31  51m
 
 

episode 5: S02E05 - Jutta Weber zu K.I. und datengestützter Kriegsführung


Jutta Weber wirft einen kritischen Blick auf zeitgenössische Paradigmen künstlicher Intelligenz und maschinellen Lernens und fragt nach deren Wirkmacht im Feld der datengestützten Kriegsführung.


share







 2021-10-17  1h15m
 
 

episode 4: S02E04 - Vincent August zu technologischem Regieren


Setzt man sich mit den Prämissen technologischen Regierens auseinander, so gewinnt man nicht nur ein besseres Verständnis der Gegenwart, sondern auch eine Perspektive auf die drängende Frage: Wie könnten fundamental andere Techno-Logiken aussehen?


share







 2021-10-03  1h23m
 
 

episode 3: S02E03 - Ute Tellmann zu Ökonomie als Kultur


Welche Möglichkeitsräume eröffnen sich, wenn man Ökonomie als Kultur betrachtet?


share







 2021-09-19  1h1m
 
 

episode 64: S02E02 - Frederike Kaltheuner zu Datafizierung und A.I. Snake Oil


zu Datafizierung und A.I. Snake Oil


share







 2021-09-05  59m