Ganz offen gesagt

Reden wir über Politik. „Ganz offen gesagt“ ist der erste regelmäßige, unabhängige Podcast für Politikinteressierte in Österreich (gegründet von Sebastian Krause, Julia Ortner und Eva Weissenberger). Die Journalist*innen Julia Ortner, Jonas Vogt und die Autorin Barbara Kaufmann diskutieren mit Expertinnen und Experten tiefgehend und konstruktiv über die innenpolitische Lage und internationale Entwicklungen. „Ganz offen gesagt“ ist unabhängig, transparent und rein subjektiv.

http://ganzoffengesagt.at

Eine durchschnittliche Folge dieses Podcasts dauert 55m. Bisher sind 109 Folge(n) erschienen. Dieser Podcast erscheint wöchentlich
subscribe
share





recommended podcasts


episode 107: #12 2020 Über Journalismus und Kommunikationsarbeit – mit Lisa Mayr


Lisa Mayr war Ressortleiterin für Wissenschaft und Gesellschaft bei der Tageszeitung Der Standard, zuletzt hat sie das neue Ressort Edition Zukunft verantwortet. Nun ist sie vom Journalismus in die Arbeiterkammer gewechselt und leitet dort als Chefredakteurin das Content Center. Mit Barbara Kaufmann spricht sie über diesen Wechsel, Arbeitsbedingungen im Journalismus und darüber, wie man journalistische Inhalte für Interessensvertretungen schafft.


share







   55m
 
 

episode 106: #11 2020 Über die Kirche und das Leben - mit Julia Schnizlein


Mehr Infos zum Gast: https://www.juliandthechurch.com 

 


share







   48m
 
 

episode 105: #10 2020 Über Zusammenhalt und Strategie in der (türkisen) Politik – mit Klaus Knittelfelder


Mehr Infos zum Werbepartner: 

https://www.audible.de/?source_code=PNHFAP02004082000D8


share







 2020-05-26  1h9m
 
 

episode 104: #9 2020 Über Pop und Politik – mit Robert Rotifer


Mehr Infos zum Werbepartner:

 https://www.audible.de/?source_code=PNHFAP02004082000D8


share







 2020-05-10  1h9m
 
 

episode 103: #8 2020 Wer zahlt für die Krise? – mit Martin Kocher


Mehr Infos zum Werbepartner:

https://www.audible.de/?source_code=PNHFAP02004082000D8

 


share







 2020-05-01  51m
 
 

episode 102: #7 2020 Corona und die Welt der Politik – mit Peter Filzmaier


Mehr Infos zum Werbepartner: 

https://www.audible.de/?source_code=PNHFAP02004082000D8


share







 2020-04-21  1h2m
 
 

episode 101: #6 2020 Über Klimakommunikation und Corona – mit Isabella Uhl-Hädicke


Isabella Uhl-Hädicke ist Umweltpsychologin an der Universität Salzburg und erforscht dort, wie man den Klimawandel kommunizieren kann. Mit Jonas Vogt spricht sie über unsere Reaktion auf existentielle Bedrohungen und den Unterschied zwischen Klimawandel und Coronavirus.


share







 2020-04-10  51m
 
 

episode 100: #5 2020 Über Hoffnung in der Krise – mit Lisz Hirn


Lisz Hirn ist Philosophin und hat gerade ihr neues Buch veröffentlicht, in dem sie sich mit der Sehnsucht nach Superhelden und dem Wunsch einer unsicheren Gesellschaft nach starken Führern auseinandergesetzt hat. Mit Barbara Kaufmann spricht sie über den Alltag in der Corona-Krise, die neuen Heldinnen und Helden, die sie hervorbringt und wie man trotz aller Ängste nicht ganz auf das gute Leben vergisst.


share







 2020-03-29  55m
 
 

episode 99: #4 2020 Von Liebe, Verantwortung, Solidarität und den Mühen der Pflege – mit Katja Jungwirth


Katja Jungwirth ist Autorin, hat vier Kinder groß gezogen, pflegt seit fünf Jahren ihre Mutter und hat jetzt ein Buch geschrieben, das sehr anschaulich aus dem Leben einer pflegenden Angehörigen und Tochter erzählt: „Meine Mutter, das Alter und ich“. Wir sprechen heute über die Angst um ältere Menschen. in Corona-Zeiten, den Blick der Jungen auf die Alten, den Alltag von pflegenden Angehörigen und die Verschiebungen in der Familienstruktur, wenn Eltern im Alter die Hilfe ihrer Kinder brauchen.


share







 2020-03-15  53m
 
 

episode 98: #3 2020 Über die EU und das Geld – mit Paul Schmidt


Paul Schmidt ist Generalsekretär der Österreichischen Gesellschaft für Europapolitik (ÖGfE). Mit Jonas Vogt spricht er über die Finanzierung der EU, harte Budgetverhandlungen und Brüsseler Kompromissfindung.


share







 2020-02-28  42m